Werbung

Nachricht vom 15.04.2015 - 08:40 Uhr    

Herdorfer Classic mit jungen Talenten

Junge Musikerinnen und Musiker der Region geben am Sonntag, 26. April im Hüttenhaus in Herdorf ein kammermusikalischen Konzert. Der Kreis der Kulturfreunde Herdorf lädt dazu ein, und verspricht einen musikalischen Genuss.

Unter anderem musizieren Jennifer Mochow, Caroline Leukel und Christian Wagner. Foto: Veranstalter

Herdorf. Der Kreis der Kulturfreunde Herdorf lädt zu einemkammermusikalischen Konzert ein, für das herausragende Musiker aus dem hiesigen Raum gewonnen wurden. Zusammen mit der Volksbank Daaden als Mitveranstalter haben die Kulturfreunde dieses Projekt "Herdorfer Classic" genannt. Am Sonntag, den 26. April, um 17 Uhr im Herdorfer Hüttenhaus präsentieren diese Musiker ein buntes kammermusikalisches Programm.

Es musizieren: Sascha Stinner (Klarinette), Johannes Nies (Klavier), Christine Rauh (Cello), Helen Adler (Violine) sowie das Streichertrio Jennifer Mochow, Caroline Leukel und Christian Wagner.

Sie stellen folgende Werke vor: Allessandro Rolla (1757–1841), Trio in C-Dur für zwei Violinen und Viola (Mochow - Leukel - Wagner)

Giuseppe Giovanni Cambini (1746-1825), Trois Trios concertants pour deux Violons et Alto, Trio 2, (Mochow - Leukel - Wagner)

Bohuslav Martinů (1890-1959), Variationen über ein Thema von Rossini (1949) (Rauh - Nies)

Astor Piazzolla (1921-1992), Le Grand Tango (1982),(Rauh - Nies)

Béla Bartók (1881-1945), Violinkonzert Nr. 1, (Adler - Nies)

Johannes Brahms (1833-1897) Trio für Klarinette, Cello und Klavier in a-Moll, op. 114
(Stinner - Rauh - Nies)

So groß die Zeitspanne der Schaffenszeit dieser Komponisten mit über 250 Jahren ist, so unterschiedlich sind die musikalischen Genres. Zusammen mit den herausragenden Interpreten verspricht dieses Programm einen abwechslungsreichen Nachmittag voller musikalischer Überraschungen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Herdorfer Classic mit jungen Talenten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Am Wochenende: Händels „Messias“ in Altenkirchen und Betzdorf

Altenkirchen/Betzdorf. An gleich zwei Standorten gibt es am nächsten Wochenende Aufführungen des kreiskirchlichen Musikprojekts ...

Original-Motown-Sound im Kulturwerk Wissen

Wissen. THE TEMPTATIONS REVIEW feat. Glenn Leonard, Joe Herndon, GC Cameron werden im Mai und Herbst 2019 in Deutschland ...

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Neustadt/Wied. Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche ...

Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf. Der Roman „Todesspiel im Hafen“ trägt den Untertitel „Sommerfeldt räumt auf“ und ist der abschließende dritte Band ...

Daadetaler Orchesternachwuchs präsentiert „Sounds of Cinema“

Daaden. Das Jugendorchester der Daadetaler Knappenkapelle e.V. steckt mitten in der heißen Vorbereitungsphase: Am Sonntag, ...

Der Kartoffelmarkt Steimel steht vor der Tür

Steimel. Passend zu dem Motto gibt es dieses Jahr wieder erfrischende Cocktails in der Sekt-und Cocktailbar. Mit Sex on ...

Weitere Artikel


Milchprodukte passen in jeden Food-Trend

Weyerbusch. Essen ist das zentrale Thema der menschlichen Existenz – jeder muss essen, unabhängig von Alter, Geschlecht, ...

Girls´ Day an der BBS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf-Kirchen. Die junge Frauengeneration in Deutschland verfügt über eine besonders gute Schulbildung. Dennoch entscheiden ...

Pokale standen im Mittelpunkt

Steinebach. Kürzlich veranstaltete die Kyffhäuser-Kameradschaft Steinebach zum 31. Mal ihr jährliches Ortsvereinspokalschießen. ...

IGS Hamm/Sieg erfolgreich bei „Jugend forscht“

Hamm. In der Altersgruppe der Schüler bis 14 Jahre stellten die engagierten Jungforscher fünf Projekte aus den Bereichen ...

Kooperationsvereinbarung mit Landfrauenverband

Region. Wirtschaftsministerin Lemke und der Verband LandFrauen Rheinland Pfalz haben eine Kooperationsvereinbarung für die ...

„Ich schenk dir eine Geschichte“

Region. Mit 1,1 Millionen Exemplaren erreicht es die höchste jährliche Auflage auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt in Deutschland: ...

Werbung