Werbung

Nachricht vom 15.04.2015 - 09:03 Uhr    

Milchprodukte passen in jeden Food-Trend

„Milch, Joghurt und Co. passen in jeden Food-Trend“, es gab einen interessanten Vortrag mit passenden Kostproben zu den Lebensmitteltrends in Weyerbusch. Die Landfrauen hatten dazu die Referentin Gudrun Franz-Greis eingeladen.

Es gab leckere Kostproben. Foto: pr

Weyerbusch. Essen ist das zentrale Thema der menschlichen Existenz – jeder muss essen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Gesellschaft oder Beruf. Doch nach welchen Kriterien wählen Menschen ihr Essen aus?

Manche achten auf den Preis der Lebensmittel, andere auf die Zeitersparnis bei der Zubereitung, bei einigen steht der Genuss im Vordergrund. Diese Lebensmitteltrends und noch vieles mehr stellte Kursleiterin Gudrun Franz-Greis von der Milchwirtschaftlichen Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz e.V. in einem Vortrag kürzlich im Gemeindehaus Mehren vor.

Passend dazu durften die Teilnehmer typische Kostproben der einzelnen Trends genießen und dabei feststellen, dass Milchprodukte durch ihre Vielfalt und Wandelbarkeit in fast alle Essgewohnheiten passen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Milchprodukte passen in jeden Food-Trend

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Hubschrauberabsturz in Oberlahr: Zwei Tote

Oberlahr. Am Ortsrand von Oberlahr ist es am frühen Abend um 18.03 Uhr zum Absturz eines mit zwei Personen besetzten Klein-Hubschraubers ...

Der Wald leidet dramatisch: Kreiswaldbauverein lud zur Begehung ein

Mudersbach/Kreis Altenkirchen. „O Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter“, werden die Kinder bald wieder singen. Das Bild ...

Kreisjugendring Altenkirchen neu gegründet

Altenkirchen/Kreisgebiet. Zweieinhalb Jahre arbeiteten heimische Jugendverbände intensiv miteinander, nun haben sie es geschafft: ...

Wild-West-Tag am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Gackenbach

Gackenbach. Außerdem ist American Bullriding eine weitere Attraktion am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Westerwald von 10 ...

Erfolgreicher 1. Internationaler Traveller Day im Stöffel-Park

Enspel. Eingeladen hatten zu den Traveller Days die Familien Kramer und Eckerth, die selber auf den verschiedensten Veranstaltungen ...

50. Wissener Jahrmarkt: „Eine fantastische Idee!“

Wissen. Ein ehemaliger Bundesminister, ein neuer und ein Landrat a. D., zwei Landtagsabgeordnete, ein Verbandsgemeinde- und ...

Weitere Artikel


Girls´ Day an der BBS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf-Kirchen. Die junge Frauengeneration in Deutschland verfügt über eine besonders gute Schulbildung. Dennoch entscheiden ...

Pokale standen im Mittelpunkt

Steinebach. Kürzlich veranstaltete die Kyffhäuser-Kameradschaft Steinebach zum 31. Mal ihr jährliches Ortsvereinspokalschießen. ...

Beim ersten Cross-Duathlon auf Platz 2

Pracht-Niederhausen. In der Herren-Klasse mit einem Starterfeld von 75 Teilnehmern musste Jan Jucken über die Distanz von ...

Herdorfer Classic mit jungen Talenten

Herdorf. Der Kreis der Kulturfreunde Herdorf lädt zu einemkammermusikalischen Konzert ein, für das herausragende Musiker ...

IGS Hamm/Sieg erfolgreich bei „Jugend forscht“

Hamm. In der Altersgruppe der Schüler bis 14 Jahre stellten die engagierten Jungforscher fünf Projekte aus den Bereichen ...

Kooperationsvereinbarung mit Landfrauenverband

Region. Wirtschaftsministerin Lemke und der Verband LandFrauen Rheinland Pfalz haben eine Kooperationsvereinbarung für die ...

Werbung