Werbung

Nachricht vom 17.04.2015 - 09:19 Uhr    

Wandertag in Hamm

Die Sportgemeinschaft Sieg und die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) laden zum Wandertag am Sonntag, 26. April ein. Start und Ziel ist Schulzentrum IGS Hamm. Es gibt unterschiedliche Wanderstrecken.

Hamm. Der Wandertag der SG Sieg und der Verbandsgemeinde Hamm bietet am Sonntag, 26. April folgende Strecken:

Strecke 1:
Fünf Kilometer, Startzeit zwischen 8 und 12 Uhr am Schulzentrum IGS Hamm. Der Weg führt unter anderem über Heide, Breitscheidt, Pfannenschoppen, Thalhausermühle, Judenfriedhof und Martin-Luther-Straße zurück zum Schulzentrum.

Strecke 2:
Zehn Kilometer, Startzeit zwischen 8 und 12 Uhr am Schulzentrum IGS Hamm. Der Weg führt unter anderem Bhf. Breitscheidt, Marienthal, Schutzhahn, Thalhausermühle, Judenfriedhof und Martin-Luther-Straße zurück zum Schulzentrum.

Strecke 3:
Sternwanderung 15 Kilometer, Startzeit zwischen 8 und 11 Uhr. Nach dem Erwerb der Start- und Busfahrkarte im Schulzentrum IGS Hamm erfolgt regelmäßiger Bus-Transfer zum Start in Giesenhausen. Streckenbeschreibung: Giesenhausen, Sörth, Glockenspitze, Mammelzen, Gottesacker, Hacksen, Sportplatz Erbach, Marienthal, Schutzhahn, Thalhausermühle, Judenfriedhof und Martin-Luther-Straße zum Schulzentrum der IGS.

Strecke 4:
Sternwanderung 20 Kilometer, Startzeit zwischen 8 und 11 Uhr. Nach dem Erwerb der Start- und Busfahrkarte im Schulzentrum IGS Hamm erfolgt regelmäßiger Bus-Transfer zum Start in Giesenhausen. Streckenbeschreibung: Giesenhausen, Bhf. Ingelbach, Niederingelbach Widderstein, Michelbach, Glockenspitze, Mammelzen, Gottesacker, Hacksen, Sportplatz Erbach, Marienthal, Schutzhahn, Thalhausermühle, Judenfriedhof und Martin-Luther-Straße zum Schulzentrum der IGS.

Organisationsbeitrag:
Erwachsene/Jugendliche 2 Euro, Kinder bis 14 Jahre 50 Cent.

Auszeichnung:
Jeder Wanderer erhält eine Urkunde. Die Medaillen der Wanderserie durch alle 12 Ortsgemeinden können noch käuflich erworben werden (solange der Vorrat reicht). Die größte geschlossene Wandergruppe erhält einen Pokal.

Wanderbedingungen:
Jeder Teilnehmer erhält am Start eine Startkarte, die an den Kontrollpunkten gekennzeichnet wird. Die Startkarten berechtigen zur Entgegennahme der Auszeichnung, wenn alle Kontrollzeichen vorhanden sind.

Sonstige Hinweise:
Für Getränke und Speisen ist im Schulzentrum IGS Hamm und an den Kontrollposten gesorgt.
Für jeden Teilnehmer besteht bis Ende der Veranstaltung Unfall- und Versicherungsschutz im Rahmen eines Sportvertrages. Den Teilnehmern wird empfohlen, wetterfeste Kleidung zu tragen, da die Veranstaltung auch bei schlechterem Wetter stattfindet. Parkmöglichkeiten sind am Schulzentrum IGS Hamm ausreichend vorhanden.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wandertag in Hamm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Hubschrauberabsturz in Oberlahr: Zwei Tote

Oberlahr. Am Ortsrand von Oberlahr ist es am frühen Abend um 18.03 Uhr zum Absturz eines mit zwei Personen besetzten Klein-Hubschraubers ...

Der Wald leidet dramatisch: Kreiswaldbauverein lud zur Begehung ein

Mudersbach/Kreis Altenkirchen. „O Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter“, werden die Kinder bald wieder singen. Das Bild ...

Kreisjugendring Altenkirchen neu gegründet

Altenkirchen/Kreisgebiet. Zweieinhalb Jahre arbeiteten heimische Jugendverbände intensiv miteinander, nun haben sie es geschafft: ...

Wild-West-Tag am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Gackenbach

Gackenbach. Außerdem ist American Bullriding eine weitere Attraktion am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Westerwald von 10 ...

Erfolgreicher 1. Internationaler Traveller Day im Stöffel-Park

Enspel. Eingeladen hatten zu den Traveller Days die Familien Kramer und Eckerth, die selber auf den verschiedensten Veranstaltungen ...

50. Wissener Jahrmarkt: „Eine fantastische Idee!“

Wissen. Ein ehemaliger Bundesminister, ein neuer und ein Landrat a. D., zwei Landtagsabgeordnete, ein Verbandsgemeinde- und ...

Weitere Artikel


IHK unterstützt philippinisches Berufsbildungsprojekt

Region. Bei der IHK Koblenz informierten sich die Gäste über die Strukturen der dualen Berufsausbildung. Die deutsche Auslandshandelskammer ...

SGD Nord: Veranstaltung am 27. April in Kirchen

Kirchen. Beide sind Teil eines Maßnahmenprogramms zur Entwicklung der rheinland-pfälzischen Gewässer. Diese Programme verfolgen ...

Kripo Koblenz bittet um Mithilfe im Vermisstenfall

Region. Zur Erinnerung: Birgit Ameis (54 Jahre) aus Lohmar (Rhein-Sieg-Kreis) wird seit Ostersamstag, 4. April vermisst. ...

Fitness-Center hat neue Inhaber

Betzdorf. Für die Inhaber Heiko Morgenschweis und Frank Burkhardt gab es ein herzliches Willkommen von der Aktionsgemeinschaft ...

Einbrechern das Handwerk erschweren

Daaden. Deutschlandweit wurden von der Polizei insgesamt 152.000 Wohnungseinbrüche im vergangenen Jahr registriert. Das ist ...

Malcom Holcombe und Jared Tyler spielen im Kulturwerk Wissen

Wissen. Malcolm Holcombe, dessen Musik man heutzutage mit dem Begriff Americana umschreibt, ist ein Roots Musiker erster ...

Werbung