Werbung

Nachricht vom 19.04.2015    

Senioren des Schützenvereins gingen auf Info-Tour

Die Informationsfahrten des Wissener Schützenvereins für die Senioren sind beliebt und das nicht nur bei den Senioren. Denn neben Firmenbesuchen mit Informationen aus der modernen Arbeitswelt und dem technischen Fortschritt kommt die Geselligkeit nicht zu kurz.

Die Senioren des Wissener Schützenvereins stellten sich zum Gruppenfoto nach der Betriebsbesichtigung bei der Firma TECE in Emsdetten. Foto: Verein

Wissen. Wie in jedem April starteten 50 Senioren des Wissener Schützenvereins wieder zu ihrer mittlerweile traditionellen Informationsfahrt, die in diesem Jahr zur Firma TECE nach Emsdetten ins Münsterland führte.

Die Firma TECE mit einem Mitarbeiterstamm von 1.350 Personen, verteilt auf mehrere Standorte in Deutschland, ist einer der führenden Hersteller von Entwässerungstechnik, Vorderwandtechnik und Rohrsystemen im Sanitärbereich. Deren Produkte zeichnen sich durch eine hohe Qualität, ein modernes Design und Langlebigkeit aus. Immer wieder bemüht sich die Firma TECE um innovative Neuerungen im Bereich der Sanitärtechnik, wovon sich die Senioren des Schützenvereins bei einem informativen Vortrag am Hauptsitz des Unternehmens in Emsdetten und bei einem anschließenden Rundgang durch die Produktionsstätte überzeugen konnten. Fachmännisch begleitet wurden die Vertreter des Schützenvereins hierbei von Dipl.-Ingenieur Erich Pfeiffer und von Michael Himmerkus als Vertreter der Firma TECE. Der Kontakt zur Firma TECE war zustande gekommen durch Thomas Kölschbach, der ebenfalls an der Informationsfahrt teilnahm.



Abgerundet wurde die Tour am Nachmittag mit der Besichtigung einer Brauerei im sauerländischen Grevenstein und einer Bierverköstigung. Ein Dank galt dem Vereinsmitglied Jürgen Kappner, der die Informationsfahrt wie in den vergangenen Jahren hervorragend organisiert hatte.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Senioren des Schützenvereins gingen auf Info-Tour

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchens Landrat: Antwort der EKD zu Flüchtlingswohnraum völlig inakzeptabel

Altenkirchen. Gottes Mühlen mahlen langsam – ob angebracht, das sei in diesem speziellen Fall einmal dahingestellt. Nach ...

Betzdorfer Schüler besuchen Mainmetropole Frankfurt

Betzdorf. In den Ausstellungsräumen beeindruckten besonders die Skelette und lebensgroßen Repliken prähistorischer Lebewesen. ...

Jugendsammelwoche findet Ende April statt - Spendensammeln für Jugendarbeit

Region. Trotz der aktuellen Mehrkosten in den Bereichen der Energie und der Verbrauchsgüter wird Jugendarbeit überall in ...

Selbacher Kinder feiern Karneval im Schützenhaus

Wissen-Selbach. Im Schützenhaus in Selbach geht es wieder rund, wenn der Nachwuchs den Kinderkarneval feiert. Clown, Tanz, ...

Frauen Union veranstaltet Neujahresempfang in Wissen

Kreis Altenkirchen/Wissen. Anmeldungen für die Teilnahme am Neujahrsempfang nimmt Sarah Baldus per E-Mail an frauenunion-ak@gmx.de ...

Insgesamt 90 Jahre Tätigkeit: Drei Dienstjubiläen der Verbandsgemeinde Kirchen

Kirchen. Beate Pfeiffer blickt auf eine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurück. Seit 1983 kümmert sie sich als ...

Weitere Artikel


Sponsorenlauf am 1. Mai in Wölmersen

Wölmersen. Der 1. Mai beim Missions- und Bildungswerk Neues Leben wird zunehmend zum Publikums-Magneten der Region und ist ...

Neustart für die Kommunalreform

Kreisgebiet. Die CDU-Landtagsfraktion sieht sich in ihrer Haltung zum weiteren Procedere bei der Kommunalreform bestätigt. ...

Premiere von "Rock´n´ Strings" im Kulturwerk ein rasanter Erfolg

Wissen. Am Freitagabend, 17. April, gab es im Kulturwerk Wissen die Premiere eines besonderen Projektes: Rock´n´ Strings" ...

Mediatoren erhielten die Zertifikate

Altenkirchen. Mediation ist in aller Munde und nunmehr schon im fünften Jahr bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ...

Eigenes Erfahrungswissen weitergeben

Wissen/Siegen. Aus Menschen mit einer psychischen Erkrankung werden Experten: Die Diakonie Sozialdienste und der Verein „Inklusion ...

Schulwettbewerb zu Kinderrechten startet

Kreis Altenkirchen. Der Kinderschutzbundes Kreisverband Altenkirchen in Kooperation mit dem Kreisjugendamt und dem Schulreferat ...

Werbung