Werbung

Region |


Nachricht vom 08.10.2008    

Dem Finanzminister gelauscht

Besuch aus der Heimat hatte MdL Dr. Matthias Krell in Mainz. Die Sozialdemokraten aus der Verbandsgemeinde Kirchen waren zu Gast in der Landeshauptstadt.

Kirchen/Mainz. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell waren Sozialdemokraten aus der Verbandsgemeinde Kirchen zu Gast im Mainzer Landtag.
Von der Besuchertribüne des Plenarsaals aus verfolgten Genossen, darunter auch SPD-Bürgermeisterkandidat Christopher Becher, die Haushaltsrede von Finanzminister Ingolf Deubel. Im anschließenden Gespräch nahm Krell Stellung zur aktuellen Schulentwicklung im Kreis Altenkirchen sowie den Diskussionen um die geplante Kommunalreform.

Bereits am Vormittag hatte eine Besichtigung des ZDF-Sendezentrums auf dem Programm gestanden. Hier konnte die Gruppe einen Blick hinter die Kulissen der Fernsehstudios und in die Regieräume werfen. Organisatorin und „Reiseleiterin“ Brigitte Utsch bedankte sich im Namen der Teilnehmer bei Matthias Krell für die Einladung und den interessanten Tag in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt.
xxx
Foto: MdL Dr. Matthias Krell (erste Reihe Mitte) begrüßte die Gäste aus der Verbamndsgemeinde Kirchen vor dem Mainzer Landtag.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Kommentare zu: Dem Finanzminister gelauscht

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Horhausen: Augenzeugenhinweis führt zur Entdeckung von betrügerischem Kennzeichen

Horhausen. Der Zeuge berichtete, dass er einen Pkw mit Verbrennungsmotor bemerkt hatte, an dem auffälligerweise das amtliche ...

Nach Flut: Mysteriöse Knochenfunde während Müllsammelaktion in Sinzig-Bad Bodendorf

Sinzig. Am Samstagvormittag stießen Teilnehmer einer Müllsammelaktion auf etwas Ungewöhnliches: Sie fanden Knochen unbekannten ...

Letzter Bauabschnitt der Rathausstraße beginnt: Umleitungen und neue Infrastruktur in Sicht

Wissen. Der letzte Bauabschnitt beim Ausbau der Rathausstraße hat begonnen. Die angekündigte Straßensperre wurde am Donnerstag ...

Mahnwache in Hamm: Zwei Jahre Krieg in der Ukraine sind zwei Jahre zu viel

Hamm. Nur langsam kommen Menschen an diesem Samstagnachmittag (24. Februar) auf dem Synagogenplatz in Hamm zusammen. Nur ...

Premiere in Herdorf: Hobbyturnier der Männerballette lockt Tanzgruppen aus der Region

Herdorf. Die Karnevalsgesellschaft Herdorf hat bekannt gegeben, dass am Samstag, 9. März, ab 18.11 Uhr ein erstmaliges Hobbyturnier ...

Motorradausstellung 2024 des MC Daadetal lockt ins Wissener Kulturwerk

Wissen/Daaden. Mit dem Wissener Kulturwerk hat der MC Daadetal eine optimale Location für seine Motorradausstellung - erstmals ...

Weitere Artikel


Eine spannende Gartenlandschaft

Betzdorf/Bingen. Die letzten warmen Septembertage nutzte die Herzsportgruppe Betzdorf zu einem Besuch der Landesgartenschau ...

Schürdter spielt für Bulgarien

Schürdt. Ein junger Mann aus Schürdt macht in der Fußballwelt von sich Reden. Patrick Langer, noch keine 16 Jahre jung, ist ...

Neues Löschfahrzeug wird übergeben

Wissen-Schönstein. Am kommenden Sonntag, dem 12. Oktober, wird in einer kleinen Feierstunde das neue Feuerwehrfahrzeug der ...

Vom Frosch lernen

Fluterschen. Da saßen die Kinder ganz gespannt im der Scheune im „Wäller Ern“ in Fluterschen und lauschten der Geschichte ...

Mit Muskelkraft in der Pfalz unterwegs

Oberlahr/Altenglan. Der diesjährige Jahresausflug des Löschzug Oberlahr der Freiweilligen Feuerwehr führte die aktiven Feuerwehrleute ...

Die Turnhalle brannte lichterloh

Flammersfeld. Die Jugendfeuerwehr Flammersfeld im Löschzug Flammersfeld hatte ihren großen Tag bei der Jahresabschlussübung ...

Werbung