Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 24.04.2015 - 08:54 Uhr    

Sicheres Radfahren lernen

Stützräder an Kinderfahrrädern tragen nicht unbedingt zu mehr Sicherheit bei. Die Kinder im Kindergarten Etzbach wissen das jetzt und ohne Helm fahren sie auch nicht mit Rad. Die Volksbank Hamm finanzierte das Sicherheitstraining für die kleinen Radfahrer.

Sabine Schreiner (hinten, Mitte) und die Kinder vom Kindergarten Eulennest in Etzbach.
Ulrike Friedrich (rechts) von der Volksbank Hamm/Sieg sowie Gerhard Judt. Foto: pr

Fahrradsicherheitstraining im Kindergarten Eulennest in Etzbach.

Hamm. Sicheres Radfahren beginnt schon im Kindergarten. Bereits seit mittlerweile 14 Jahren finanziert die Volksbank Hamm/Sieg eG das im Kindergarten "Eulennest" in Etzbach stattfindende Fahrradsicherheitstraining. Dazu wird wie jedes Jahr regelmäßig der Experte Gerhard Judt eingeladen. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Theorie und Praxis auch die Kleinsten schon zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr vorzubereiten. Auch am Dienstag den 14. April war er wieder zu Gast, um die Fahranfänger über die Themen Sicherheit und Gefahren zu sensibilisieren.
Zur Einführung sprach Judt über die Verkehrsregeln, prüfte die Verkehrssicherheit der Kinderfahrräder und zeigte an einem Beispiel, wie lebenswichtig das Tragen eines Helmes ist. Erst dann erfolgte der heiß ersehnte Augenblick: Wir fahren mit dem Fahrrad!

Gerhard Judt kommt aus Katzwinkel. Er betreut jährlich circa 90 Kindergärten im gesamten Bundesgebiet. „Die Entwicklung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Motorik der Kinder nachgelassen hat und die Verwendung von Stützrädern nicht zur Fahrsicherheit beiträgt.“, sagte Gerhard Judt. Das Projekt war auch dieses Jahr wieder für alle Beteiligten eine sehr schöne und bereichernde Aktion.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Sicheres Radfahren lernen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Weitere Artikel


Ein Westerwälder erobert DSDS – Leon Heidrich im Interview

Eva Klein: Leon, als Du Dich beim Casting zu “DSDS“ vorgestellt hast, hattest Du doch bestimmt ein klares Bild von der ...

Mobbing– aber doch nicht in meinem Unternehmen!?

Kreis Altenkirchen/ Westerwaldkreis. Kennen Sie das „Klima“ in Ihrem Unternehmen wirklich, wissen Sie wirklich, was sich ...

EU-Schulobstprogramm wird fortgesetzt

Region. „Diese beeindruckende Resonanz zeigt, dass den Kitas und Schulen im Land gesunde Ernährung mit frischem Obst und ...

SPD Betzdorf wählte neuen Vorstand

Betzdorf. Die erste Mitgliederversammlung des SPD-Stadtverbandes Betzdorf im Jahr 2015 war mit der rheinland-pfälzischen ...

Ausstellung "Stromkosten runter" eröffnet

Altenkirchen. „Stromkosten runter“ ist der Titel einer Wanderausstellung, die bis zum 11. Mai in der Kreisverwaltung Altenkirchen ...

Europatag: Deutsch-französische Partnerschaft braucht Stärkung

Hamm/Kreisgebiet. Mit dem Schwerpunkt Frankreich fand am Donnerstag, den 23. April im Kulturhaus in Hamm der diesjährige ...

Werbung