Werbung

Nachricht vom 01.05.2015    

Nino Zimmermann beim Super Gravity NRW Cup auf Platz 1

U 17-Downhillfahrer Nino Zimmermann aus Pracht-Niederhausen der für die
SG Niederhausen-Birkenbeul startet siegte beim Super Gravitiy Cup in Olpe-Fahlenscheid. Es war der erste Lauf der fünfteiligen Downhill-Rennserie.

Nino Zimmermann auf Platz 1 in Olpe. Fotos: Karl-Peter Schabernack

Pracht-Niederhausen. Der U 17-Downhillfahrer Nino Zimmermann aus Pracht-Niederhausen der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, und für GZ-Racing, Giant, Continental und Ebener-Zweiradsport fährt, wurde in Olpe-Fahlenscheid beim ersten Rennen der fünfteiligen Downhill-Rennserie Sieger in der U17-Juniorenklasse.

An diesem Downhillrennen (nur bergab) nahmen 42 Fahrer teil und Nino fuhr in den beiden Wertungsläufen zwei Mal die Bestzeit: 1:17.65 Minuten und 1:21.28 Minuten. Damit ist Nino Zimmermann bereits in einer guten Frühform und wird sicherlich seinen Gesamtsieg des vorigen Jahres in diesem Jahr wiederholen wollen.

Die weiteren Downhill-Cup-Rennen sind am 30. Mai in Herdorf, am 21. Juni in Wuppertal und am 17./18. Oktober in Schmalenberg. Natürlich freut sich Nino ganz besonders auf sein „Heimrennen“ am Samstag, 11. Juli im Waldgelände neben der Waldsportanlage Hohe Grete/Pracht-Wickhausen, Ausrichter ist hier sein Heimatverein, die SG Niederhausen-Birkenbeul.

Zu diesen Rennen der U17/U15, Damen, Herren und Senioren haben bereits 270 Downhill-Fahrer und -fahrerinnen aus ganz Deutschland gemeldet! Infos: www.gravity-nrw-cup.com

Vorschau: Am Sonntag, 12. Juli werden ebenfalls im Waldgelände der Waldsportanlage Hohe Grete/Pracht-Wickhausen die diesjährigen Cross-Country-Mountainbike-Rennen für Hobby- und Lizenzfahrer um den „rhenag-MTB-Cup“ stattfinden, auch hier haben bereits schon über 100 Mountainbiker gemeldet, weitere Teilnehmer sind willkommen. (kpsch)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Nino Zimmermann beim Super Gravity NRW Cup auf Platz 1

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Erstes Fazit: Gastronomie erholt sich kaum von Corona-Krise

Die Gastronomie ist unter Auflagen wieder geöffnet. Das Fazit nach wenigen Tagen fällt ernüchternd aus. Die Umsätze pendeln sich auf niedrigem Niveau ein und reichen so gut wie nicht aus, die Kosten zu decken. Die während des Corona-Lockdown vielfach geäußerte Sympathie von Kunden "Wenn wir wieder in Dein Restaurant kommen können, sind wir da" bleibt auf der Strecke. Ein erstes erschreckendes Fazit wurde am Freitag (22. Mai) in Marienthal gezogen: Die Branche nagt (noch) am Hungertuch.


Corona-Pandemie: Wieder eine Neuinfektion im Kreis

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Montag, 25. Mai, bei 163. Den Anstieg um einen Fall verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in der Verbandsgemeinde Kirchen. Von den seit Beginn der Pandemie im Kreis positiv getesteten Personen sind 141 geheilt.


Region, Artikel vom 25.05.2020

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Psychiatrie, Orthopädie, Dermatologie, Chirurgie, Anästhesie, Frauenheilkunde und Kardiologie: Viele Fachbereiche eint das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Betzdorf-Kirchen unter einem Dach. Das Team erhält nun Unterstützung. Ute Pfennig, Fachärztin für Chirurgie, hat nun ihren Dienst an der Betzdorfer Friedrichstraße aufgenommen.


Zwei hochwertige BMW gestohlen – Täter nutzen Keyless Go

In der Nacht von Sonntag, 24. Mai, auf Montag, 25. Mai, wurden von bislang noch nicht bekannten Tätern zwei hochwertige Pkw in Betzdorf entwendet. Bei mindestens einem der Fahrzeuge nutzten sie die Keyless-Go-Funktion aus. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Bewohnerin im Haus St. Klara in Friesenhagen positiv getestet

Das Altenkirchener Kreisgesundheitsamt informiert am Sonntag über einen Covid-19-Fall in der Friesenhagener Wohn- und Pflegeeinrichtung Haus St. Klara: Eine Seniorin, die mit Hauptwohnsitz im Kreis Siegen-Wittgenstein gemeldet ist und deshalb in der dortigen Corona-Statistik geführt wird, ist hier Mitte Mai eingezogen.




Aktuelle Artikel aus Vereine


SV Neptun Wissen erhält Auszeichnung im Vereinswettbewerb

Wissen. Im letzten Jahr verzeichnete der Verein einen neuen Teilnehmerrekord mit 88 Kindern und 17 Erwachsenen, die das Deutschen ...

Heute ist „Tag der biologischen Vielfalt“

Quirnbach. Greenpeace stellt fest: „Forscher vergleichen das Artensterben unserer Zeit mit den fünf großen Massensterben ...

„Verwaiste“ Jungvögel bitte nicht aufnehmen

Region/Holler. Jedes Jahr zur Brutzeit häufen sich Fundmeldungen über scheinbar hilflose Jungvögel und andere Tierkinder, ...

Mit dem Sportabzeichen aus der Corona-Krise

Koblenz. Um einen reibungslosen Übungsbetrieb zu gewährleisten, hat der SBR einen Leitfaden für die Sportabzeichen-Prüfer/innen ...

Entscheidung gefallen: Betzdorf sagt Schützenfest ab

Betzdorf. „Es ist einfach unmöglich tausende von Gästen zu dokumentieren, auf ausreichende Sicherheitsabstände zu achten ...

Kreisheimatverein plant Jahrbuch – junge Autoren gesucht

Kreis Altenkirchen. „Die Seiten fürs neue Jahrbuch füllen sich derzeit recht gut“, gab die Schriftleiterin Dr. Kirsten Seelbach ...

Weitere Artikel


PHK Eberhard Thiel offiziell verabschiedet

Altenkirchen. Nach fast 44 Dienstjahren verabschiedete Polizeipräsident Wolfgang Fromm den langjährigen Innendienstleiter ...

"Käpt'n Blaubär"-Musical auf Tour in Betzdorf

Betzdorf. Das Cocomico Theater schickt die Mannschaft der Elvira auf große Fahrt und gastiert am 9. Mai um 16 Uhr in der ...

Kreisvolkshochschule präsentiert neue Ausstellung "Zuflucht"

Altenkirchen. „In der Zeit des wahnsinnigen Tempos habe ich das Bedürfnis, mich selber und die Mitmenschen um mich herum ...

Info-Besuch im St. Antonius Krankenhaus

Wissen. Zum Besuch im St-Antonius-Krankenhaus in Wissen gehen Dr. agr. Dr. med. Rahim Schmidt, gesundheits- und forschungspolitischer ...

Gartenpaten sind im Einsatz

Alsdorf. Der NABU Rheinland-Pfalz suchte auch in diesem Jahr Kindertagesstätten, die regelmäßig mit ihren Kindern an einem ...

Gemeinsamer Ausbildungstag der Feuerwehren

Gebhardshain. Kürzlich trafen sich die Einsatzkräfte der vier Löschzüge der Verbandsgemeinde Feuerwehr Gebhardshain zu einem ...

Werbung