Werbung

Nachricht vom 12.05.2015 - 07:17 Uhr    

Ölalarm in Niederfischbach

Die Feuerwehren aus Niederfischbach und Brachbach wurden am Montag, 11. Mai zu einem Einsatz an den Asdorfbach in Niederfischbach gerufen. Dort war deutlich ein Ölfilm sichtbar, eine Ölsperre wurde eingerichtet

Fotos: Feuerwehr

Niederfischbach. Am Montag, 11. Mai, um 16.23 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Niederfischbach und die Ölwehr (Feuerwehr Brachbach) durch die Integrierte Leitstelle Montabaur zu einem Einsatz "Öl auf Gewässer" alarmiert.

Durch die Feuerwehr konnte ein deutlicher Ölfilm auf dem fließenden Asdorfbach festgestellt werden. Das Öl ist aus einem Kanal in die Asdorf gelangt. Der Verursacher ist derzeit nicht bekannt.

Durch die Feuerwehr wurde im Bereich der Brücke Bergstraße eine Ölsperre errichtet um eine weitere Ausbreitung des Öles zu verhindern. Mit Hilfe von Bindemittel wurde das durch die Ölsperre aufgefangene Öl abgestreut und aus der Asdorf geschöpft um es dann zu entsorgen.
Insgesamt waren die Feuerwehren mit rund 35 Kräften im Einsatz.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   



Aktuelle Artikel aus der Region


Himmelsleiter: Ein Gottesdienst am besonderen Ort

Wissen. Im Jahr 2017, dem Jubiläumsjahr der Reformation, startete die Evangelische Kirche im Rheinland eine ungewöhnliche ...

Städtischer Bauhof Kirchen erhält multifunktionales Fahrzeug

Kirchen. Die Vollverzinkung des Chassis sorgt dafür, dass das Fahrzeug auch bei intensiven Winterdiensten keinen Rost ...

Renault und Audi kollidierten: 20.000 Euro Sachschaden

Wissen. Am Mittwochmorgen (21. August) gegen 7.40 Uhr befuhr eine 41-Jährige mit ihrem PKW Renault Mégane den Köttinger Weg ...

Betzdorfer Schüler feiern Gottesdienst mit Häftlingen

Betzdorf/Attendorn. Seelsorger Lothar Schulte berichtete vor Ort von den Haftbedingungen im geschlossenen und offenen Vollzug ...

Heinrichshof-Fest am Sonntag in Burglahr

Burglahr. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr feiert der Heinrichshof in 57632 Burglahr, Baumgarten 10, am Sonntag, 25. August, ...

In Kausen gibt es wieder ein Heuballen-Singen

Kausen. Zum sechsten Male veranstaltet der MGV „Zufriedenheit“ Kausen sein beliebtes Heuballen-Singen. Am Samstag, dem 31. ...

Weitere Artikel


Tobias Lautwein beim Strongman-Run auf Platz 10

Betzdorf/Nürburgring. Am Samstag, 9. Mai um 13 Uhr fiel der Startschuss beim Fisherman's Friend Strongman-Run Deutschland, ...

Saisonabschluss gefeiert

Gebhardshain. Kürzlich trafen sich ein Großteil der Jugendlichen nebst Betreuern sowie die Mannschaftsspieler nachmittags ...

C-Junioren stehen kurz vor Meisterschaft

Weyerbusch. Sehr erfolgreich präsentiert sich in dieser Saison die C-Junioren-Mannschaft des SSV Weyerbusch. Das Team von ...

Internationales Akkordeon-Festival in Altenkirchen

Altenkirchen. Akkordeon gilt als ein von vielen belächeltes Instrument. Dabei wurde der Ruf des Instruments in den letzten ...

Mit Mais und Kokosnuss gegen Unkraut

Wissen-Schönstein. Nein, ein Interesse an der Vermarktung sei nicht seine Motivation, antwortet Nicolaus Graf von Hatzfeldt ...

Bauarbeiten am Kreisel in Willroth beginnen im Juni

Willroth. Ab Anfang Juni beginnen, in Abstimmung mit den Verkehrsbehörden und der Polizei, die vorbereitenden Arbeiten im ...

Werbung