Werbung

Nachricht vom 18.05.2015    

Lauftreff des VfL Wehbach beim Rennsteiglauf dabei

Beim diesjährigen 43. Guts-Muths-Rennsteiglauf in Thüringen waren Läuferinnen und Läufer des Lauftreffs vom VfL Kirchen-Wehbach erfolgreich. Es gab den Supermarathon mit 72,7 Kilometern, an dem drei Wehbacher Läufer starteten, und den Halbmarathon.

Liefen in Thüringen den Supermarathon mit guten Ergebnissen. Foto: Verein

Kirchen-Wehbach. Beim 43. Guts-Muths Rennsteiglauf in Thüringen am 9. Mai waren unter den über 15.000 Teilnehmern gleich 11 Vereinsmitglieder des Lauftreffs vom VfL Wehbach am Start.

Beim Supermarathon über 72,7 Kilometer waren Katja Mund-Rosenbauer, Manuela Solbach und Klaus Gerhardus am Start. Der Lauf wurde morgens um 6 Uhr auf dem Marktplatz in Eisenach gestartet und führte über 1470 Höhenmeter nach Schmiedefeld am Rennsteig. Alle drei Läufer beendeten den Lauf glücklich und konnten sich im Ziel von den wartenden Halbmarathonis gebührend feiern lassen.

Die Ergebnisse:
Klaus Gerhardus, 8:40:32 Std, 207./M50
Manuela Solbach, 8:40:33 Std, 37./W45
Katja Mund-Rosenbauer, 9:31:54 Std, 36./W40

Beim Halbmarathon, der in Oberhof gestartet wurde und über 293 Höhenmeter ebenfalls nach Schmiedefeld am Rennsteig führte, wurden folgende Ergebnisse erzielt:
Michael Boer, 1:52:46 Std, 180./M50
Manfred Niehüser, 2:07:47 Std, 47./M65
Bettina Boer, 2:09:38 Std, 114./W45
Andrea Brucherseifer, 2:15:10 Std, 157./W45
Uli Bohn, 2:32:44 Std, 247./W50
Jeanette Hillen, 2:45:25 Std, 152./W55



Brigitte Niehüser und Miriam Düber waren über die 17 km lange Wanderstrecke am Start. Diese wurde ohne Zeitnahme ausgetragen.

Bei der 35. Auflage des "BIG 25 Berlin" war Herbert Wagner unter den 11500 Startern zu finden. Über die 25 Kilometer lange Strecke, mit Ziel im Olympiastadion, konnte sich Herbert Wagner mit einer Zeit von 2:01:18 Std. den 13. Platz in der M60 erlaufen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Lauftreff des VfL Wehbach beim Rennsteiglauf dabei

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kreis Altenkirchen: Inzidenz fällt erneut - Corona-Lockerungen zum Greifen nah?

Die für Lockerungen und Erleichterungen der Pandemie-Maßnahmen ausschlaggebende Sieben-Tages- Inzidenz liegt im rheinland-pfälzischen Durchschnitt bereits deutlich unter 100. Im AK-Land fällt der Wert am Donnerstag, 13. Mai, gemäß dem Landesuntersuchungsamt nun auf 110,2.


Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt 26 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 436 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Koblenz auf 130,4.


Auenlandweg wieder geöffnet: Ordnungsamt kontrolliert Falschparker

Seit Anfang Mai ist der Erlebnisweg Sieg „Auenlandweg“ nahe Wissen wieder für Besucher geöffnet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen musste aufgrund der hohen Besucherzahlen und daraus resultierender Wegeschäden Maßnahmen ergreifen.
Besonders an Wochenenden ist der Auenlandweg stark frequentiert.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Verkehrsunfall: PKW kollidiert mit Wolf

Am Donnerstag, 13. Mai, kam es in der Mittagszeit im Kreis Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 zwischen Kircheib und Rettersen. Im abschüssigen Waldgebiet kollidierte ein PKW mit einem plötzlich die Fahrbahn querenden Wolf.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Kostenfreies Online-Event „Gemeinsam gegen Cybermobbing“

Region. Unterstützung gefordert

Eltern sehen sich einem steigenden Handlungsdruck ausgesetzt, zumeist fehlt jedoch das ...

NABU ruft zur Vogelzählung auf

Holler. Und das Mitmachen lohnt sich, denn es werden tolle Preise unter den Teilnehmern verlost. Bereits 2020 wurde mit 150.000 ...

Gemeinsam gegen ein Bürokratiemonster

Koblenz. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das an alle 3050 Sportvereine im Rheinland versendet wurde. „Trotz verschiedener ...

Schützen Maulsbach feiern mit "Schützenfest-Gedenkbier"

Fiersbach. Corona hat auch das Vereinsleben des Schützenvereins ordentlich vermiest, das Schützenfest musste schon zum zweiten ...

Westerwald-Verein sucht helfende Hände

Montabaur. Die Markierungszeichen werden geklebt, gesprüht oder gemalt.

Für den Hauptwanderweg 2 in dem Abschnitt Oberlahr, ...

Königsvogelschießen und Schützenfest in Schönstein abgesagt

Wissen. Leider müssen auch die beliebten Maiandachten in der Heisterkapelle coronabedingt ausfallen. Es besteht zumindest ...

Weitere Artikel


Stoppelfest des SV Mittelhof lief super

Mittelhof. Zum ersten Mal veranstaltete der SV Mittelhof an Vatertag ein Fest. Bei hervorragendem Wetter, kühlen Getränken ...

Heiße Nacht im Feuerwehrhaus

Hamm. Am Freitagabend, 15. Mai hatte die Feuerwehr Hamm zu ihrer traditionellen Ü30-Party ins Feuerwehrhaus in Hamm/Sieg ...

SSV Weyerbusch feiert an Pfingsten

Weyerbusch. Zur liebgewordenen Tradition ist das jährliche Pfingstturnier in Weyerbusch inzwischen schon geworden. Auch in ...

Über Geldgeschichte und das Ökonomische Prinzip

Marienstatt/Hachenburg. Seit Frühjahr 2014 unterhält die Westerwald Bank unter anderem eine Schulpatenschaft mit dem Privaten ...

Raiffeisen-Classic machte erneut Spaß

Hamm. Die 10. Raiffeisen-Classic des AC Hamm/Sieg im ADAC wurde als Classic-Veranstaltung und auch als sportliche Orientierungsfahrt ...

Vollsperrung der K 135 zwischen Seyen und Seelbach

Seelbach. Auf einer Länge von etwa 960 Meter wird die Fahrbahn verbreitert und auf beiden Seiten mit einem 40 Zentimeter ...

Werbung