Werbung

Nachricht vom 18.05.2015    

Stoppelfest des SV Mittelhof lief super

Zum ersten Mal veranstaltete der SV Mittelhof an Vatertag das Stoppelfest auf einer Wiese unterhalb des Sportplatzgeländes „Auf dem Stuhl“. Im Laufe des Tages kamen rund 300 Gäste, der Verein freut sich sehr über den Erfolg und kündigte eine Wiederholung an.

Zum ersten Stoppelfest des SV Mittelhof kamen rund 300 Gäste. Foto: Verein

Mittelhof. Zum ersten Mal veranstaltete der SV Mittelhof an Vatertag ein Fest. Bei hervorragendem Wetter, kühlen Getränken und herzhaften Speisen vom Grill unterhielt zunächst der Musikverein Brunken die Besucher während des Frühschoppens mit seinen musikalischen Vorträgen.

Anschließend liefen altbekannte Klassiker, aber auch die Hits von heute. Ein Dank geht hier an Kevin Kostka, der sich für die Technik verantwortlich zeichnete. Viele Wandergruppen und auch ein Planwagen machten Halt und genossen die einzigartige Aussicht. Insgesamt konnten die Veranstalter an diesem frühsommerlichen Tag rund 300 Besucher willkommen heißen, ein toller Erfolg. Bis in die frühen Abendstunden wurde zusammen gefeiert und gelacht. Am Ende des Tages waren sich alle einig: diese Veranstaltung ist von nun an fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des SV Mittelhof.

Ein Dankeschön seitens des Vereins geht noch an den MGV „Glück auf“ Steckenstein, der uns tatkräftig unterstützte. Ebenfalls „Danke“ sagen die Verantwortlichen Georg Brück, der die Wiesenfläche gemäht zur Verfügung gestellt hatte.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Stoppelfest des SV Mittelhof lief super

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Mainz/Fürthen. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. ...

Tanzcorps der KG Wissen verteidigt Titel „Deutscher Meister“

Wissen. Am Samstagmorgen, den 30.11.2019, startete der Bus der Minis bereits um 5.30 Uhr. Kurz danach machten sich auch die ...

Adventsfrühstück des Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Der Vorsitzende Ernst Dornhoff konnte in dem weihnachtlich geschmückten Raum rund 30 Gäste begrüßen. ...

4. Herrensitzung der KG Wissen im Kulturwerk

Wissen. Künstler bekannt von den großen Bühnen und aus dem Fernsehen geben sich die Ehre. Beste Unterhaltung und närrischen ...

Wurftaubenschießen des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Es ist nicht ganz so einfach, wenn man einem Zielschützen beibringen muss, dass er hier auf ein bewegliches ...

Weihnachtsfeier im Katzwinkler Seniorentreff

Katzwinkel. Bevor die köstlichen Plätzchen genascht werden konnten mussten noch kräftig Weihnachtslieder gesungen werden.Beleitet ...

Weitere Artikel


Heiße Nacht im Feuerwehrhaus

Hamm. Am Freitagabend, 15. Mai hatte die Feuerwehr Hamm zu ihrer traditionellen Ü30-Party ins Feuerwehrhaus in Hamm/Sieg ...

SSV Weyerbusch feiert an Pfingsten

Weyerbusch. Zur liebgewordenen Tradition ist das jährliche Pfingstturnier in Weyerbusch inzwischen schon geworden. Auch in ...

TuS 09 Honigsessen zeigte souveräne Leistung

Birken-Honigsessen. Die Zweite kam kampflos zum Sieg und erreicht mittlerweile 53 Punkte aus 21 Spielen, die Erste feierte ...

Lauftreff des VfL Wehbach beim Rennsteiglauf dabei

Kirchen-Wehbach. Beim 43. Guts-Muths Rennsteiglauf in Thüringen am 9. Mai waren unter den über 15.000 Teilnehmern gleich ...

Über Geldgeschichte und das Ökonomische Prinzip

Marienstatt/Hachenburg. Seit Frühjahr 2014 unterhält die Westerwald Bank unter anderem eine Schulpatenschaft mit dem Privaten ...

Raiffeisen-Classic machte erneut Spaß

Hamm. Die 10. Raiffeisen-Classic des AC Hamm/Sieg im ADAC wurde als Classic-Veranstaltung und auch als sportliche Orientierungsfahrt ...

Werbung