Werbung

Nachricht vom 29.05.2015    

Vormerken: Westerwälder Oktoberfest mit Staraufgebot

Im letzten Jahr war das Westerwälder Oktoberfest im Kulturwerk Wissen ein Riesenerfolg. Am 17. Oktober gibt es die zweite Auflage, mit einem großen Staraufgebot. Unter anderem wird Olaf Henning dabei sein, aber auch DJ Andre Wäschenbach, der für Tanzmusik bis zum Abwinken sorgt. Frühbucher können jetzt schon loslegen.

Olaf Henning wird am 17. Oktober für Stimmung sorgen. Fotos: Veranstalter

Wissen. Dieses Jahr startet zum zweiten Mal die größte Wiesn-Gaudi im nördlichen Rheinland-Pfalz! Nach dem grandiosen Erfolg der ersten Auflage, bei der alle 1.500 Tickets bereits zwei Wochen vorher ausverkauft waren, verwandelt sich auch am 17. Oktober, ab 18 Uhr das Kulturwerk in Wissen wieder in eine blau-weiße "Festhalle".

Girlanden, Fahnen und Blumen versetzen die Halle in ein bayrisches Schmuckstück. Für das Highlight im Jahr 2015 wird ein fantastisches Programm mit den größten Schlager- und Partykünstlern auf die Beine gestellt. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm umfasst zehn Live-Auftritte, womit mehr als acht Stunden beste Gaudi-Stimmung jedem Besucher garantiert ist. Die Künstler und Teilnehmer sind: Olaf Henning, BB-Jürgen, die original Oktoberfestband Blechsauga, Willi Herren, Marry, Günter Stotz, Party-DJ Andre Wäschenbach, die Danceformationen Showtime und Dance4Fun sowie Moderator Martin Beutgen.



Beim Westerwälder Oktoberfest feiert eine ganze Region gemeinsam und vereint alle Menschen zu einem einzigartigen Erlebnis. Zu diesem Highlight kann jeder kommen, der Freude, Spaß und gute Laune verspüren möchte. Am besten besucht man die Veranstaltung mit Freunden und Bekannten. Es ist eine gute Gelegenheit für Vereine, Firmen und Gruppen jeglicher Art. Denn gemeinsam zu feiern, ist es immer noch am schönsten.

Die günstigen Tickets zum Frühbucher-Preis von nur 12,80 Euro zuzüglich 4,70 Euro Gebühren gibt es nur im Vorverkauf. Tickets kann man in der Sparkassen-Filiale in Wissen oder auf der Event-Website erwerben. Zusätzlich wird noch eine Stehtisch-Reservierung angeboten. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.
Tickets und Infos unter: www.westerwaelder-oktoberfest.de



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Ungewöhnlicher Unfall nahe Bergenhausen: Lkw landet auf Grünfläche und kippt um

Altenkirchen-Bergenhausen. Der Lkw kam offensichtlich aus Richtung Neitersen und befuhr die Bundesstraße in Richtung Altenkirchen. ...

Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Den "FriedWald" Wildenburger Land bei einer Waldführung erleben

Friesenhagen. Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie die Bestattung in der Natur – von Grabarten ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"

Die Kuriere hatten bereits über den angekündigten Rücktritt von Ministerpräsidentin Malu Dreyer berichtet.

LESERBRIEF. ...

Kampf gegen "Krankenhauskeime": Zertifikatsverleihung MRE-Qualitätssiegel an Pflegeeinrichtungen

Montabaur. Mit der Abkürzung MRE werden die wenigsten Menschen wissen, welche Bedeutung hinter dieser Abkürzung steht. MRE ...

Weitere Artikel


Naturfreibad Schinderweiher öffnet am 1. Juni

Mudersbach-Niederschelderhütte. Die diesjährige Badesaison am Naturfreibad Schinderweiher in Niederschelderhütte wird am ...

Kyffhäuser-Kameradschaft lädt zum Schützenfest

Steinebach. Traditionell findet an Christi Himmelfahrt der Wandertag der Kyffhäuser-Kameradschaft Steinebach statt. Bei Sonnenschein ...

Deutscher Engagementpreis für bürgerliches Ehrenamt

Kreisgebiet. „Auch in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied gibt es eine Vielzahl von Einzelpersonen, Initiativen und Organisationen, ...

VG Wissen ehrte erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler

Wissen. „Die sportliche Betätigung sollte schon im Kindesalter beginnen, weil sich durch Spiel und Sport Fähigkeiten entwickeln, ...

Feuerwehrfest in Kirchen

Kirchen. Unter dem Motto „Feuerwehrfest in Kirchen – Das Fest für die ganze Familie“ möchte die Gemeinschaft der Feuerwehr ...

Bundesjungschützentag im Jahr 2016 in Wissen

Wissen. Der Bezirksverband Marienstatt im Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaft ist Ausrichter des Bundesjungschützentag ...

Werbung