Werbung

Nachricht vom 31.05.2015    

Zuschuss für Ortskernsanierung Hamm

Für die Sanierung des Ortskerns in Hamm/Sieg hat das Land eine Zuwendung in Höhe von 530.000 Euro bewilligt. Die Mittel stammen laut Mitteilung des Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner aus dem Programm Städtebauliche Erneuerung 2015.

Hamm. Ortsbürgermeister Bernd Niederhausen zeigt sich erfreut über die jetzt eingetroffene Förderzusage aus Mainz. Damit könnten die geplanten Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung des innerörtlichen Erscheinungsbildes nun zeitnah angegangen werden. Der Prozess zur Umsetzung der Sanierung sei nicht immer einfach gewesen.

Niederhausen erinnert an die lange Geschichte des Projektes. So lassen sich die ersten vorbereitenden Untersuchungen zur Ortskernsanierung bis ins Jahr 1988 zurückverfolgen. Die konkrete Bauleitplanung sei dann im März 2005 abgeschlossen worden. Damals habe der Ortsgemeinderat den entsprechenden Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan für die Ortsmitte gefasst, so der Ortsbürgermeister.



Die bewilligten Mittel seien für die gärtnerische Gestaltung des Marktplatzes und für Baumaßnahmen rund um das Rathaus vorgesehen. Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten belaufen sich laut Mitteilung des Ministeriums des Innern, für Sport und Infrastruktur auf rund 707.000 Euro.

„Das Sanierungsprogramm ist im Stadterneuerungskonzept des Landes das klassische Förderinstrument zur Sicherung und Stärkung der örtlichen Zentren sowie zur Steigerung der Attraktivität und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Innenstädte“, erklärt Thorsten Wehner abschließend.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

50 Jahre Lebenswegbegleiter: Ein Elternabend für den Umgang mit familiären Konflikten

Hamm. Der Alltag in einer Familie ist oft von Unstimmigkeiten geprägt, die manchmal zum Schmunzeln bringen, aber auch sehr ...

Frühlingsfest in Wölmersen: Ein Tag voller Spiel, Spaß und Spiritualität

Wölmersen. Für die Kinder waren die Highlights des Tages ein erweitertes Angebot an Hüpfburgen, zwei Clowns und das BubbleBall-Spiel ...

Vollsperrung der K32 bei Almersbach: Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Umwege einstellen

Almersbach. Die Kreisstraße 32 wird ab Dienstag, 21. Mai, für voraussichtlich drei Arbeitstage voll gesperrt. Die Sperrung ...

Trinkwasser-Alarm in Kirchen (Sieg): Abkochgebot nach Rohrbruch und Keimkontamination

Kirchen. Am 17. Mai um 13.10 Uhr gab die Pressestelle der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) bekannt, dass das Trinkwasser in ...

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Siegen. Insgesamt 24 Mitarbeiter der Kreis- und Kommunalverwaltungen aus den Landkreisen Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, ...

Weitere Artikel


Fußballer-Treffen auf der Alm

Steineroth. Erinnerungen an die großen Zeiten, die die Fußball-A-Jugend der Spvg. Steineroth/Dauersberg in den 60er Jahren ...

Claus Behner mit großem Zapfenstreich geehrt

Wissen. Eine feierliche und zugleich emotionale Abschiedszeremonie war es, die Claus Behner im Wissener Kulturwerk zuteil ...

Sensationelle Erfolge für Leichtathletinnen

Wissen/Bad Marienberg. Mit einem Knalleffekt startete die in die nächst höhere Altersklasse WK III (Jahrgänge 2000-2001)aufgerückte ...

Marvin Schmidt jetzt in der A-Klasse

Betzdorf. Am Pfingstmontag nahm das Team Schäfer Shop gleich mit vier Fahrern (Max Ferger, Mario Scheel, Björn Manthey, Christian ...

Für neun Monate in die USA

Kirchen. Jetzt steht es fest: für die 16jährige Klara Johanna Koetting aus Kirchen beginnt im August die vielleicht spannendste ...

Schüler aus Chagny zu Gast in Wissen

Wissen. Die am 24. Mai angereisten 13 Schülerinnen und Schüler aus Wissens Partnerstadt Chagny wurden offiziell willkommen ...

Werbung