Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 02.06.2015    

Vortrag: „3D-Druck von Metallbauteilen“

Das Technologie Institut für Metall und Engineering GmbH (TIME) Wissen lädt zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema 3D-Druck von Metallbauteilen ein. Bis zum 19. Juni können sich interessierte Personen anmelden, die Veranstaltung ist kostenlos.

Foto: Fraunhofer ILT /TIME

Wissen. Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Die meisten Veranstaltungen zu dem Thema behandeln aber das 3D-Drucken von Kunststoffen.

Und, wie steht es um das 3D-Drucken von Bauteilen aus Metall? Was für Bauteile lassen sich aus metallischen Werkstoffen herstellen? Welche Möglichkeiten bieten sich speziell für Stahl, Werkzeugstähle und Aluminium? Was für ein Gefüge stellt sich ein? Welche Stückzahlen sind realisierbar?

Das Technologie-Institut für Metall und Engineering GmbH (TIME) bietet Ihnen im Rahmen einer kostenfreien Veranstaltung mit interessanten Vorträgen die Möglichkeit, sich über das 3D-Drucken von Metallbauteilen zu informieren.

Es gibt die Gelegenheit, sich bei geringem Zeitaufwand mit Experten auszutauschen. Das Institut lädt zu dieser Veranstaltung am Dienstag, 23. Juni, um 15 Uhr ein. Bitte melden Sie sich bis zum 19. Juni per Email unter info@TIME-RLP.de an.

Technologie-Institut für Metall & Engineering GmbH (TIME) Koblenzer Str. 43,
(für Navigationsgeräte: Nisterbrück 73), 57537 Wissen/ Sieg



Kommentare zu: Vortrag: „3D-Druck von Metallbauteilen“

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Bekannte Bloggerin aus dem Westerwald stirbt mit 29 Jahren

Die Trauer ist groß: Die bekannte Bloggerin Mia de Vries ist am Sonntag, 23. Februar, gestorben. Als „@Vriesl“ hatte sie in den vergangenen Jahren auf Instagram die Menschen an ihrem Schicksal teilhaben lassen. Die junge Frau aus Dernbach im Westerwald hatte im Mai 2017 mit 26 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhalten.


Trotz Regen kamen viele Zuschauer zum Malberger Zug

Mit Spannung schauten die Verantwortlichen des Nelkensamstagzuges in Malberg zum Himmel und auf die unterschiedlichen Wetterprognosen. Beides verhieß nichts wirklich Gutes. Pünktlich mit Beginn des großen Malberger Karnevalszuges kam der Regen. Die vielen hundert Zuschauer waren gewappnet und ließen sich vom Regen nicht erschüttern.


Karnevalsumzug in Katzwinkel abgesagt, Altenkirchen findet statt

AKTUALISIERT | Es weht ganz schön heftig am Sonntagnachmittag. Der Karnevalsumzug in Katzwinkel ist aufgrund der Sturmwarnung abgesagt worden. Der Zug in Altenkirchen startete dagegen planmäßig.


Rettungssanitäter bei Schlägerei am Zelt in Malberg angegriffen

Am Festzelt in Malberg hat es am Abend des Karnevalssamstags eine Schlägerei gegeben, bei der auch ein Rettungssanitäter angegriffen wurde. Zudem kam es zu mehreren Vorfällen von Körperverletzung, wie die Betzdorfer Polizei am Sonntagmorgen berichtet.


Jeckes Spitzenprogramm zur 28. Karnevalssitzung in Katzwinkel

Bei einem närrisch abwechslungsreichen Programm der 28. Karnevalssitzung der Katzwinkeler Ortsvereine tobte die bis unters Dach volle Glück-Auf-Halle. Neben Stars aus dem rheinischen Karneval standen auch wieder heimische Karnevalsgrößen auf der Bühne und sorgten für eine bombastische Stimmung in der kleinen Karnevalshochburg im nördlichen Westerwald.




Aktuelle Artikel aus Region


Der Wettergott hatte ein Einsehen beim Alekärjer Zoch

Altenkirchen. Wegen einer Sturmwarnung am Sonntag, 23. Februar, waren zahlreiche Karnevalisten skeptisch, ob die geplanten ...

Jeckes Spitzenprogramm zur 28. Karnevalssitzung in Katzwinkel

Katzwinkel. Am Samstag (22. Februar), pünktlich um 19.11 Uhr startete das närrische Programm der 28. Karnevalssitzung in ...

Trotz Regen kamen viele Zuschauer zum Malberger Zug

Malberg. Am Nelkensamstag (22. Februar) fand der traditionelle Karnevalszug in Malberg statt. Pünktlich zum Beginn öffnete ...

Bekannte Bloggerin aus dem Westerwald stirbt mit 29 Jahren

Westerwald. Am Ende hat das all das Kämpfen nicht geholfen und ihr größter Wunsch blieb Mia de Vries verwehrt: Die Einschulung ...

Karnevalsumzug in Katzwinkel abgesagt, Altenkirchen findet statt

Kreis Altenkirchen. Da haben die Jecken im Kreis keinen guten Tag erwischt: Am Sonntag besteht in Altenkirchen laut Wetterdienst ...

„Alice im Eulenland“: Dorfsitzung im Erbachtal wieder ein Erfolg

Obererbach. Die große Dorfsitzung der Hobby Carnevalisten Erbachtal (HCE) fand am Freitag (21. Februar) im Festzelt am Weiher ...

Weitere Artikel


Der Mai brachte weiteren Rückgang der Arbeitslosenzahlen

Region. Die saisonübliche Frühjahrsbelebung hält an und der Mai bringt weitere Belebung auf den Arbeitsmarkt. Das geht aus ...

33. DJK-Bundestag in Wissen bietet tolles Programm

Wissen. Die Delegierten des großen katholischen Sportverbandes aus ganz Deutschland tagen im Kulturwerk, und da gibt es unter ...

Warnstreik bei Elco: Das sagt die Geschäftsführung

Betzdorf. Die Beschäftigten von Elco traten am Montag für eine höhere Bezahlung, verschiedene Schutzbestimmungen und perspektivisch ...

Fantastisches Konzert der Bergkapelle "Vereinigung"

Neitersen/Birken-Honigsessen. Am Sonntagnachmittag war die Halle der Firma Georg in Neitersen, Schauplatz eines fantastischen ...

Regio-Bahnhof Wissen: Ein bislang unbekannter Mann kam ums Leben

Wissen. Am Montag, 1. Juni, gegen 13:36 Uhr geriet ein bisher unbekannter Mann im Bahnhofsbereich Wissen vor den einfahrenden ...

Brand im Späne-Vorratsbunker - erste Hinweise auf Ursache

Altenkirchen. Die Alarmierung der Feuerwehr Altenkirchen erfolgte um 11.50 Uhr, als durch den Hausmeister des Gymnasiums ...

Werbung