Werbung

Region |


Nachricht vom 22.10.2008 - 09:08 Uhr    

Erfolgreiches Wochenende

Ein erfolgreiches jagdliches Wochenende verzeichnete der Hegering Wissen. Einmal mehr unterstreicht der Hegering im Rückblick: Die Jäger unterstützen die Landwirtschaft.

Wissen. Eine sehr positive Bilanz konnte das Vorstandsteam des Hegerings (HR) in Bezug auf das 3. Hegering-Jagdwochenende im September ziehen. Am Sonntagmorgen traf man sich am Schützenhaus in Selbach, um die Gesamtstrecke der gemeinsamen Hegeringansitzjagd zu verblasen. Und nach einer kölschen Redensart ist alles, was man dreimal getan hat, bereits Tradition. So beteiligten sich in diesem Jahr erfreulicherweise sieben Reviere an dem Jagdwochenende.

Dabei konnten insgesamt zwei Sauen, vier Rehe, davon ein Bock, und zwei Füchse zur Strecke gelegt werden. Das Vorstandsteam des Hegerings dankt ausdrücklich den verantwortlichen Jagdpächtern der jeweiligen Reviere (Wenske, Mohr Rompelberg/Benard, Papo/Baumeister, Hüsch und Bender), die diese Jagd überhaupt ermöglicht haben. Nach dem Verblasen der Strecke und dem Signal „Jagd vorbei und Halali“ wurde im Selbacher Schützenhaus ein deftiges Frühstück serviert.

Davon gestärkt begaben sich die Jäger auf Einladung des Revieres Fensdorf zu einer Mais-Drückjagd. Hier hatten die Sauen beträchtlichen Schaden angerichtet. Am Ende dieser Jagd konnten nochmals neun Sauen zur Strecke gelegt und verblasen werden - ein Superergebnis!

Hier zeigte sich wiederum der engagierte Einsatz der Jäger im Sinne der Landwirtschaft. Trotz ständig zunehmender Maisanbauflächen versucht die Jägerschaft, durch revierübergreifende Bejagung den Schwarzwildbestand zu regulieren. Durch diese jagdliche Arbeit leisten die Jäger einen entscheidenden Beitrag zur Reduzierung der Schäden auf landwirtschaftlichen Flächen. Gleichzeitig wird versucht, wie es das Gesetz vorgibt, das Schwarzwild artgerecht und dessen Sozialstruktur entsprechend zu bejagen, um den Bestand den Biotopverhältnissen anzupassen.
xxx
Foto: Die Jäger erwiesen dem erlegten Wild die letzte Ehre. Zudem leistete die Jägerschaft durch ihre jagdliche Arbeit wieder einmal einen entscheidenden Beitrag für die Landwirtschaft.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Erfolgreiches Wochenende

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durch`s Grenzbachtal. Weiter geht es ...

Alle wollen zur Feuerwehr: Herdorfer Grundschüler bei Brandschutzerziehung

Herdorf. Viele interessierte Blicke und neugierige Fragen warteten auf die Herdorfer Wehrmänner: Die vierte Klasse der Grundschule ...

Qualität in der Kindertagespflege dank Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Dadurch, dass alle Teilnehmenden in der Betreuung von Kindern tätig sind, entsteht eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ...

Bernhard Henn ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank

Wissen. Bernhard Henn aus Wissen-Schönstein ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank. Das heißt konkret: Es war 1959, ...

Stiftung der Sparkasse engagiert sich wieder für Kinder und Jugendliche

Altenkirchen. Die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung hatten am Montag, 19. August, in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ...

Einführungsgottesdienst: Anne Peters-Rahn wird Schulpfarrerin an der BBS

Betzdorf/Kreisgebiet. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Betzdorfer Kreuzkirche wird Pfarrerin Anne Peters-Rahn am ...

Weitere Artikel


Mehr Sicherheit in Emmerzhausen

Emmerzhausen. Die problematische Verkehrssituation entlang der Landesstraße L 280 in der Ortsdurchfahrt war in der Vergangenheit ...

50 Jahre bei HEBEL und MAUL

Kirchen. Ein ganz besonderes Ereignis feierte Karl-Hermann Stühn in diesen Tagen bei der Firma MAUL in Kirchen: Er ist seit ...

Highlight ist die S-Klasse

Altenkirchen. Das Programm anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums der Altenkirchener Sportgemeinschaft (ASG) wird mit ...

Was bringt die Schulreform?

Weyerbusch. Zum 1. Januar tritt in Rheinland-Pfalz das neue in Kraft. Was beinhaltet die Schulreform und was versteckt sich ...

Internet überholt die Zeitung

München/Allensbach (pressetext.de). Das Internet setzt seinen Siegeszug bei den deutschen Mediennutzern ungebrochen fort. ...

Den Alltag aktiv mitgestalten

Hattert. Es liegt nahezu idyllisch, das Kinderhaus Pumuckl in Hattert. Kaum Straßenverkehr, rundherum Natur - die ideale ...

Werbung