Werbung

Nachricht vom 03.06.2015    

Qualifizierungskurs für Tagesmütter und Tagesväter

Wer im Rahmen der Tagespflege Kinder betreuen möchte, benötigt eine Pflegeerlaubnis. Voraussetzung dafür ist unter anderem die erfolgreiche Teilnahme an einem Qualifizierungskurs. Ein solches Angebot wird demnächst wieder angeboten. Dazu findet auch eine Infoveranstaltung statt.

Das Team der Kindertagespflege und dem Kreisbeigeordneten Klaus Schneider (2.von links) , der Kursleitung Sandra Schmidt (2.von rechts) sowie Florian Apel vom Bildungswerk (rechts). Foto: Kreisverwaltung

Im September 2015 startet ein neuer Qualifizierungskurs mit 180 Unterrichtseinheiten für Tagesmütter und Tagesväter. Träger ist das Kreisjugendamt Altenkirchen in Kooperation mit dem Bildungswerk der Erzdiözese Köln in der Region Rheinland Pfalz.

Der Unterricht findet wöchentlich Dienstagabends und einmal im Monat ganztägig samstags in Altenkirchen, im Katholischen Familienzentrum statt, schreibt die Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung.

Über die Voraussetzungen zur Kursteilnahme, die Inhalte des Kurses, die Kosten und die Organisation der Ausbildung können sich alle Interessierten am Mittwoch, 17. Juni, 19 Uhr in der Kreisverwaltung Altenkirchen, Parkstr.1 oder am Donnerstag, 18. Juni, 19 Uhr in Wissen, Kuppelsaal der Verbandsgemeinde, Rathausstr. 56, informieren. An beiden Terminen stehen für Fragen sowohl die Kursleiterin Sandra Schmidt, als auch die Mitarbeiterinnen der Kindertagespflege des Kreisjugendamtes zur Verfügung.

Anmeldungen sowie weitere Informationen montags, donnerstags oder freitags, 8:30 Uhr - 12:30 Uhr bei Susanne Morgenschweis unter Tel.: (02681) 81-2561 oder Carola Paas unter Tel: (02681) 81-2549 oder per E-Mail unter kindertagespflege@kreis-ak.de.

Der Kurs wird vom Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz im Rahmen des Programms „Zukunftchance Kinder – Bildung von Anfang an“ und dem Kreis Altenkirchen gefördert.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Qualifizierungskurs für Tagesmütter und Tagesväter

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


Verkehrssicherheit von Anliegerstraßen Thema bei CDU Wissen

Aufgrund der teils hoch frequentierten Anliegerstraßen im Wissener Stadtgebiet möchte sich der CDU-Stadtverband Wissen der Verkehrssicherheit stärker widmen. Anlass ist dabei ein Bürgerwunsch von Anwohnern aus der Parkstraße im Wissener Stadtteil Schönstein, einen Verkehrsspiegel in der Parkstraße zu installieren.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.




Aktuelle Artikel aus Region


Sonderpostwertzeichen "200. Geburtstag Katharina Kasper"

Dernbach. Auszug aus der Website des Bundesministeriums der Finanzen Juni 2020 Im frühen 19. Jahrhundert war die soziale ...

Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Darauf haben sich der Kreis, die Verbandsgemeinden und, soweit zuständig, die Ortsgemeinden als ...

Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Marienstatt. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten, vereinbarten wir einen Gesprächstermin mit Abt Pater Andreas, ...

24-Stunden-Pflege auch während Covid 19-Pandemie sichergestellt

Wissen. Die Bedingungen für Seniorenbetreuer/innen wurden durch die Covid19-Pandemie massiv verschlechtert. Viele Staaten ...

Rüddel: Waldbegehung offenbart dramatische Schäden im Kreis

Kreisgebiet. Hauptgründe für die derzeitige Situation des Waldes sind längere Trockenphasen mit Hitze und dadurch bedingt ...

Nicole nörgelt….über die süßen Versuchungen

Dierdorf. Liegt es am schönen Wetter und an verspäteten Frühlingsgefühlen? Komme ich langsam ins Alter der Torschlusspanik? ...

Weitere Artikel


Badesaison: „Wasserqualität fast überall ausgezeichnet“

Region. Höfken wünscht den Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzern im Hinblick auf die sommerlichen Temperaturen zum ...

Pflegefachkräfte diskutierten mit Erwin Rüddel

Kirchen. In der Villa Krämer stand der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) Pflegefachkräften Rede und Antwort auf deren ...

Spontane Meisterfeier beim TuS 09

Birken-Honigsessen. Aller guten Dinge sind drei oder im 2. Anlauf hat es geklappt, im Entscheidungsspiel um den Aufstieg ...

Töne bewegen Kinder in der Lebenshilfe-Kita

Wissen-Schönstein. „Konzentriert reiben Emily und ihre Freundin in der Kita Wissen-Schönstein der Lebenshilfe immer wieder ...

Wanderer zieht es ins Asdorftal

Kirchen-Wehbach. Es handelt es sich um eine Veranstaltung für jedermann ohne leistungssportlichen Charakter, an der Einzelpersonen ...

Warnstreik bei Elco: Das sagt die Geschäftsführung

Betzdorf. Die Beschäftigten von Elco traten am Montag für eine höhere Bezahlung, verschiedene Schutzbestimmungen und perspektivisch ...

Werbung