Werbung

Region |


Nachricht vom 22.10.2008 - 14:43 Uhr    

Mainzer Kammerorchester kommt

Das Mainzer Kammerorchester ist gern gesehener Gast in der Region. Am 1. November gastieren die Musiker aus der Landeshauptstadt auf Schloss Friedewald.

Friedewald. Der Kulturkreis Zugbrücke bietet am 1. November wieder hochkarätige Kammermusik im Schloss Friedewald an. Flötistin Renate Kehr spielt seit Jahren mit wechselnden Besetzungen aus dem Mainzer Kammerorchester klassische Musik und hat mittlerweile eine feste Fangemeinde im Schlossdorf Friedewald. Im Hörsaal eins der evangelischen Sozialakademie konzertiert Renate Kehr mit ihren musikalischen Partnerinnen Claudia Hölbing am Flügel und Isabelle Müller an der Harfe.

Auf dem Programm stehen Sonaten von Wolfgang Amadeus, Franz Danzi und Francis Poulenc, die „La Follia"-Variationen von Arcangelo Corelli, der berühmte Kanon von Johann Pachelbel, die Aria aus den „Bachianas Brasileiras" von H. Villa-Lobos sowie Tangos von Astor Piazzolla. Alle Freunde der Klassik können sich wieder auf einen wunderbaren musikalischen Abend freuen.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr im Parkgebäude des Schlosses in Friedewald. Eintrittskarten kosten 10 Euro und können bereits vorab bestellt werden (02743/6425, 02743/3990 oder 02743/2546).
xxx
Die Mitglieder des Mainzer Kammerorchesters freuen sich auf Schloss Friedewald.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Mainzer Kammerorchester kommt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Himmelsleiter: Ein Gottesdienst am besonderen Ort

Wissen. Im Jahr 2017, dem Jubiläumsjahr der Reformation, startete die Evangelische Kirche im Rheinland eine ungewöhnliche ...

Städtischer Bauhof Kirchen erhält multifunktionales Fahrzeug

Kirchen. Die Vollverzinkung des Chassis sorgt dafür, dass das Fahrzeug auch bei intensiven Winterdiensten keinen Rost ...

Renault und Audi kollidierten: 20.000 Euro Sachschaden

Wissen. Am Mittwochmorgen (21. August) gegen 7.40 Uhr befuhr eine 41-Jährige mit ihrem PKW Renault Mégane den Köttinger Weg ...

Betzdorfer Schüler feiern Gottesdienst mit Häftlingen

Betzdorf/Attendorn. Seelsorger Lothar Schulte berichtete vor Ort von den Haftbedingungen im geschlossenen und offenen Vollzug ...

Heinrichshof-Fest am Sonntag in Burglahr

Burglahr. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr feiert der Heinrichshof in 57632 Burglahr, Baumgarten 10, am Sonntag, 25. August, ...

In Kausen gibt es wieder ein Heuballen-Singen

Kausen. Zum sechsten Male veranstaltet der MGV „Zufriedenheit“ Kausen sein beliebtes Heuballen-Singen. Am Samstag, dem 31. ...

Weitere Artikel


Englisch für den Job

Altenkirchen. Fremdsprachliche Kommunikation hat im Zeitalter der Globalisierung stetig wachsende Bedeutung. Ob bei einem ...

Stadtparty mit Living Planet

Kirchen. Nach gelungener Premiere vor genau zwei Jahren präsentieren die Herdorfer Veranstaltungsprofis Okay Veranstaltungen ...

Den eigenen Akku aufladen

Altenkirchen. Jeder kann seine Energiereserven selbst wieder aufladen. Unser Körper ist ein Elektrizitätswerk, welches aber ...

Nachwuchs bei den Sportschützen

Marenbach. Der Schützenverein „Im Grunde“ Marenbach erfreut sich wieder einer recht starken Schülergruppe im Sportschießen. ...

Musikgenuss in der Kreisstadt

Altenkirchen. Zwei der bekanntesten und beliebtesten Männerchöre, die Conbrios unter der Leitung von Georg Wolf und das Siegtal-Quartett ...

Willkommen im Insektenhotel

Mehren. Nicht nur Wandern und Festlichkeiten stehen beim Dorfverschönerungsverein Mehren auf dem Programm. Unter den vielen ...

Werbung