Werbung

Region |


Nachricht vom 22.10.2008 - 21:00 Uhr    

Wissener Schützin auf Platz zwei

Mit zwei tollen Erfolgen auf nationaler Ebene neigt sich das Jahr bei den Sportschützen des Wissener Schützenvereins langsam dem Ende entgegen. Verantwortlich dafür ist die Sportschützin Christa Böhmer, die unter anderem den Titel einer Deutschen Vizemeisterin mit nach Hause brachte.

Wissen. Die Sportschützen des Wissener Schützenvereins (SV) können sich nach wie vor sehen lassen. Mit einem tollen Erfolg kehrte Sportschützin Christa Böhmer aus den Reihen des Wissener Schützenvereins von den Deutschen Meisterschaften in Dortmund an die Sieg zurück. In der Disziplin Luftgewehr aufgelegt Seniorenklasse schoss sie starke 299 von 300 möglichen Ringen und belegte unter den 204 Teilnehmerinnen Platz zwei - der Vizemeistertitel. Deutsche Meisterin wurde mit 300 Ringen Klaudia Danielsen aus Hückeswagen.

Insgesamt erreichten alle Schützinnen bis zum 11. Platz 299 Ringe. Christa Böhmer entschied diesen Gleichstand jedoch mit der besten Zehntelwertung für sich. Doch damit nicht genug: Eine Woche später schaffte sie bei den Deutschen Meisterschaften in der Disziplin KK-50 Auflage Seniorinnen A in Hannover abermals eine Top-Platzierung und landete am Ende auf Platz fünf. Grund genug für die Wissener Schützen, zu Ehren der erfolgreichen Vereinskameradin einen kleine Feier im Schützenhaus zu organisieren, bei der Schießmeister Burkhard Müller und Sportwart Otto Heuser seitens des Vorstandes gratulierten. Als kleine Anerkennung gab es einen Präsentkorb vom Verein.

„Zum wiederholten Male hat sich ihr Trainingsfleiß ausgezahlt“, lobten die Verantwortlichen des Wissener SV. Gleichwohl hat die bescheidene und erfolgreiche Schützin jetzt vorwiegend die kommende Schießsaison im Blick. (as)
xxx
Foto: Schießmeister Burkhard Müller (links) und Sportwart Otto Heuser gratulierten der erfolgreichen Schützin Christa Böhmer.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Wissener Schützin auf Platz zwei

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Westerwälder Firmenlauf: Motivation für Lebenshilfe-Laufgruppe

Mittelhof-Steckenstein. Vier Wochen vor dem Westerwälder Firmenlauf am 13. September besuchte Organisator Martin Hoffmann ...

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub ab

Anhausen. Bäume können eine große Menge Wasser verdunsten. So kann eine freistehende Birke an einem warmen Sommertag bis ...

Sommerkonzert: Musikverein Steinebach bei Krifft und Zipsner

Steinebach/Sieg. Ein neues Format wählt der Musikverein Steinebach e. V. für sein diesjähriges Sommerkonzert: Am Samstag, ...

Weitere Artikel


„Die Akte Eckert“ fällt aus

Altenkirchen. Die im Rahmen der Fotoausstellung „Bilder gegen das Vergessen - Vom Fall der Berliner Mauer“ geplante Sonderveranstaltung ...

Leckerer Honig für die Kids

Mehren. Da freuten sich die Kinder des Kindergartens Mehren, als ihnen die beiden Vertreter des Imkervereins Mehren, Vorsitzender ...

Raiffeisen und das Christentum

Region/Weyerbusch. Nach dem erfolgreichen Start der „Weyerbuscher Gespräche“ im März dieses Jahres lädt die Westerwald Bank ...

Den eigenen Akku aufladen

Altenkirchen. Jeder kann seine Energiereserven selbst wieder aufladen. Unser Körper ist ein Elektrizitätswerk, welches aber ...

Stadtparty mit Living Planet

Kirchen. Nach gelungener Premiere vor genau zwei Jahren präsentieren die Herdorfer Veranstaltungsprofis Okay Veranstaltungen ...

Englisch für den Job

Altenkirchen. Fremdsprachliche Kommunikation hat im Zeitalter der Globalisierung stetig wachsende Bedeutung. Ob bei einem ...

Werbung