Werbung

Nachricht vom 08.06.2015 - 12:12 Uhr    

Mudersbach freut sich auf viele Gäste

Die Mudersbacher Vereine und die Ortsgemeinde freuen sich auf die Eröffnung der neuen Natursteig Sieg Etappen. Die offizielle Eröffnung der sechs neuen Etappen findet am Sonntag, 14. Juni in Mudersbach statt.

Die Mudersbacher freuen sich auf viele Gäste zum Eröffnungsfest. Foto: pr

Mudersbach. Auf Einladung des Vorsitzenden des Bürgervereins Mudersbach, Ulrich Merzhäuser, trafen sich Vertreter der Mudersbacher Ortsvereine mit Ortsbürgermeister Maik Köhler, um die letzten organisatorischen Aspekte für die offizielle Eröffnung der sechs neuen Natursteig Sieg–Etappen in Mudersbach zu besprechen. Weiterhin nahmen Gabi Wäschenbach von der Kreisverwaltung und Andreas Hof von der VG-Verwaltung teil.

Die offizielle Freigabe wird am Sonntag, 14. Juni, 14 Uhr auf dem Otto-Hellinghausen-Platz in Mudersbach erfolgen. Die Landräte Michael Lieber (Altenkirchen), und Sebastian Schuster (Rhein-Sieg-Kreis) werden einen Staffelstab an den Landrat Andreas Müller (Siegen-Wittgenstein) übergeben.

Die Mudersbacher Ortsvereine möchten den zahlreichen Gästen am 14. Juni ein buntes Rahmenprogramm bieten. Dieses beginnt um 10 Uhr mit DJ-Musik von der Bühne und Begrüßung der jeweiligen Wandergruppen. Es besteht die Möglichkeit den Schieferstollen des Wandervereins SGV Siegtal-Mudersbach zu besichtigen. Die DJK Jahnschar Mudersbach wird Wandergruppen mit Wanderführern begleiten. Ab 14 Uhr findet ein Rahmenprogramm auf der Bühne mit den Siegtaler Musikanten, dem Chor „Bel Canto“, Chor „Happy Voices“, Chor „Pop Generation“ Siegen und der Kindertanzgruppe von Anja Metzger statt.

Die Bewirtung der Gäste mit Speisen und Getränken ist durch gewerbliche Unternehmen und Vereine gewährleistet. Die Mudersbacher Ortsvereine freuen sich auf zahlreiche Besucher.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mudersbach freut sich auf viele Gäste

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Alserberg-Brücke: Ausnahmen für Wissener Unternehmen geplant

Wissen. Auch die Stadt Wissen sowie die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen sind von der Regelung des Landesbetriebs Mobilität ...

Druidensteig: Wer wandert mit von Elkenroth nach Betzdorf?

Elkenroth/Betzdorf. Die Tourist-Information der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain lädt alle Interessierten ...

Gelungener musikalischer Abschluss des bekannten „Spack! Festivals“

Wirges. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betraten die Festivalbesucher in diesem Jahr das altbekannte Gelände ...

Sparkassenstiftung bringt Bewegung: Kleinspielfeld gespendet

Pracht. Das Kuratorium der Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Altenkirchen hat sich in diesem Jahr besonders der Unterstützung ...

VG Wissen gratulierte langjährigen Mitarbeiterinnen

Wissen. Mitte August konnte Bürgermeister Michael Wagener gleich drei langjährigen Mitarbeiterinnen zu ihrem Dienstjubiläum ...

Der Wald ist krank: 84 Prozent der Bäume sind geschädigt

Seifen/Flammersfeld. Mit erschreckenden und besorgniserregenden Daten, Fakten und Entwicklungen hinsichtlich des Gesundheitszustandes ...

Weitere Artikel


Polizei Betzdorf rettet Urlaub mit pfiffiger Idee

Betzdorf/Gebhardshain. Am Wochenende, 6./7. Juni erreichte die Polizeiinspektion Betzdorf ein Anruf einer besorgten Bürgerin ...

Elco-Belegschaft kämpfte erfolgreich

Betzdorf. Die Erleichterung und Freude war den Mitarbeitern von Elco am Montagmittag deutlich anzumerken. Zum vorerst letzten ...

Kirchentag als christliche Gemeinschaft empfunden

Kreis Altenkirchen/Stuttgart. Gut durchgewärmt, „aufgetankt“ und durchweg begeistert kehrte eine große Gruppe aus dem Kreis ...

Michael Mies führt die CDU in der VG Betzdorf

Betzdorf. Michael Mies ist neuer Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Betzdorf. Einstimmig wählte die Mitgliederversammlung ...

DJK-Bundestag in Wissen fand würdigen Abschluss

Wissen. Bei strahlendem Sonnenschein mischte sich der Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann vor der Messe unters Volk und ...

Oldtimer- und Veteranentreffen lockte Besucherscharen

Birken-Honigsessen. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen fand am Sonntag, 7. Juni das diesjährige Oldtimer- ...

Werbung