Werbung

Nachricht vom 09.06.2015 - 07:56 Uhr    

VG-Feuerwehr Kirchen jetzt online

Die Verbandsgemeindefeuerwehr Kirchen ist jetzt auch "online" im Einsatz. Die Feuerwehr Kirchen mit zehn Löschzügen informiert zu allen wichtigen Themen und zu den Einsätzen der Wehren. Es geht dabei auch um Transparenz und Bürgernähe.

Kirchen. Die Verbandsgemeindefeuerwehr Kirchen ist mit einer eigenen Internetpräsenz im Internet auch online im Einsatz und verfügbar.
Unter www.vg-feuerwehr-kirchen.de haben die Bürger der Verbandsgemeinde Kirchen und alle anderen Interessierten die Möglichkeit sich ausführlich über ihre Feuerwehr zu informieren.

Die Verbandsgemeindefeuerwehr Kirchen (Sieg) ist mit ihren zehn Löschzügen die größte Feuerwehr im Kreis Altenkirchen. Auf der modern gestalteten Webseite können sich die Bürger über alle Sachen die die Feuerwehr betreffen informieren. "Wir möchten eine transparente bürgernahe Feuerwehr" so der stellvertretende Wehrleiter der Verbandsgemeinde Kirchen, Ralf Rötter.

Anfang des Jahres wurde ein Arbeitskreis Presse- und Medienarbeit (PuMa) aus Kräften der verschiedensten Löschzüge gegründet. Aufgabe des Arbeitskreises ist zum einen die Pressearbeit im Einsatzfalle, aber auch die Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung der Feuerwehr. Jeder Löschzug und alle Fachbereiche der Verbandsgemeindefeuerwehr Kirchen stellen sich auf der Webseite vor. Passend zur Jahreszeit findet man ebenso Tipps zum Umgang mit Grillfeuer, oder zum Beispiel zur Weihnachtszeit den korrekten Umgang mit Adventsgestecken.

Brandaktuell wird auf der Seite auch über alle Einsätze der Feuerwehren innerhalb der Verbandsgemeinde Kirchen berichtet. Und wer Interesse an der Arbeit der Feuerwehr hat kann über verschiedene Möglichkeiten direkt Kontakt zum örtlichen Löschzug aufnehmen.
Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Kirchen freuen sich über einen Besuch auf der Seite.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: VG-Feuerwehr Kirchen jetzt online

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Alserberg-Brücke: Ausnahmen für Wissener Unternehmen geplant

Wissen. Auch die Stadt Wissen sowie die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen sind von der Regelung des Landesbetriebs Mobilität ...

Druidensteig: Wer wandert mit von Elkenroth nach Betzdorf?

Elkenroth/Betzdorf. Die Tourist-Information der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain lädt alle Interessierten ...

Gelungener musikalischer Abschluss des bekannten „Spack! Festivals“

Wirges. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betraten die Festivalbesucher in diesem Jahr das altbekannte Gelände ...

Sparkassenstiftung bringt Bewegung: Kleinspielfeld gespendet

Pracht. Das Kuratorium der Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Altenkirchen hat sich in diesem Jahr besonders der Unterstützung ...

VG Wissen gratulierte langjährigen Mitarbeiterinnen

Wissen. Mitte August konnte Bürgermeister Michael Wagener gleich drei langjährigen Mitarbeiterinnen zu ihrem Dienstjubiläum ...

Der Wald ist krank: 84 Prozent der Bäume sind geschädigt

Seifen/Flammersfeld. Mit erschreckenden und besorgniserregenden Daten, Fakten und Entwicklungen hinsichtlich des Gesundheitszustandes ...

Weitere Artikel


Tennisspieler sammelten Schleifchen

Gebhardshain. Das spielfreie Wochenende im Liga-Spielbetrieb nutzte die Tennisabteilung der SG Westerwald zu einem Mixed- ...

Pepe Rahl gewinnt den MTB-Kurz-Marathon in Rhens

Pracht-Niederhausen. Um Punkt 11 Uhr starteten 380 Teilnehmer aller Altersklassen auf dem mittelalterlichen Marktplatz im ...

Bei Handelsblatt-Aktion gewonnen

Betzdorf. Statt Mathematik oder Deutsch stand für einige Schüler und Schülerinnen der
Berufsbildenden Schule Betzdorf-Kirchen ...

TuS 09 verlor Meisterschaftsendspiele

Birken-Honigsessen. Das Endspiel Kreismeister Kreisliga D in Neunkhausen des TuS 09 Honigsessen gegen die SG Alpenrod/Lochum/Nistertal/Unnau ...

Kirchentag als christliche Gemeinschaft empfunden

Kreis Altenkirchen/Stuttgart. Gut durchgewärmt, „aufgetankt“ und durchweg begeistert kehrte eine große Gruppe aus dem Kreis ...

Elco-Belegschaft kämpfte erfolgreich

Betzdorf. Die Erleichterung und Freude war den Mitarbeitern von Elco am Montagmittag deutlich anzumerken. Zum vorerst letzten ...

Werbung