Werbung

Nachricht vom 09.06.2015    

Laptops für die Grundschule Hamm

Die Raiffeisen-Grundschule Hamm freute sich über die großzügige Spende der Sparkasse Westerwald-Sieg die offiziell überreicht wurde. Neue Laptops für die 4. Klasse sorgten für Begeisterung bei den Schülerinnen und Schülern, Schulleitung und Lehrkräften.

Das Bild zeigt von links: Michael Bug (Vorstand Sparkasse Westerwald-Sieg), Schulleiterin Julia Fuchs, Geschäftsstellenleiter Torsten Fuchs, Klassenlehrerin Anna-Lena Schäfer und Schüler der Klasse 4b. Foto: pr

Hamm. Pünktlich zur Fusion der Kreissparkasse Westerwald und der Kreissparkasse Altenkirchen am 1. Juni wurde die Grundschule Hamm mit einer besonders großzügigen Spende bedacht. Bereits vor einigen Tagen überreichte Torsten Fuchs, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Hamm, der betreuenden Grundschule einen ersten Laptop.

Nun war es soweit und die Grundschule Hamm erhielt zwei weitere Laptops aus den Händen von Torsten Fuchs und Michael Bug, Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg, im Gesamtwert von 1500 Euro. Im Rahmen der Übergabe in der Grundschule Hamm an Schulleiterin Julia Fuchs betonte diese ausdrücklich die große Freude über diese Spende und den großen Nutzen der Laptops.

„In der betreuenden Grundschule ist der Laptop bereits nach kurzer Zeit für Kollegen und Kinder gleichermaßen zum unverzichtbaren Bestandteil der täglichen Arbeit geworden. Wir freuen uns sehr, nun eine Klasse entsprechend aus- und aufzurüsten. Die Schüler des 4. Schuljahres nutzen die Laptops für Lernspiele, Internet-Recherche, Erstellung von Referaten und vielen anderen Dingen“, betonte Julia Fuchs.

Auch Torsten Fuchs und Michael Bug zeigten sich erfreut über die Begeisterung der Kinder. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Spende einen weiteren Beitrag zur Medienbildung und –erziehung in der Grundschule Hamm leisten konnten“, äußerte sich Michael Bug.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Laptops für die Grundschule Hamm

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Strafen für Einreisende: Oberberg appelliert 15-Kilometer-Regel einzuhalten

Der Oberbergische Kreis ist derzeit von Corona-Neuinfektionen schwer betroffen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei über 200, das Land NRW hat den Bewegungsradius hier auf 15 Kilometer eingeschränkt. Nun ist man bemüht, die Besucherströme einzudämmen – das gilt auch für Wochenendausflügler aus dem benachbarten Kreis Altenkirchen.


Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: 18 Neuinfektionen am Freitag

Vor dem Wochenende liegt die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Kreis Altenkirchen auf dem Niveau des Vortages: Nach 19 neuen Fällen am Donnerstag verzeichnet das Kreisgesundheitsamt am Freitag, 15. Januar, 18 zusätzliche Infektionen.


Corona-lmpfzentrum Wissen: Zahl der Dosen ist noch begrenzt

Am Anfang wird es etwas ruckeln: Genau diese Erfahrung machen die Mitarbeiter des Corona-lmpfzentrums des Kreises Altenkirchen in Wissen. Eine Woche in Betrieb, haben knapp 700 Menschen aus dem AK-Land das Mittel, das sie jeweils vor einer Corona-lnfektion schützen soll, injiziert bekommen. Es könnten mehr sein, aber: Die Zahl der zugeteilten Dosen ist begrenzt.


Artikel vom 15.01.2021

Bahnhof Betzdorf aufgefrischt

Bahnhof Betzdorf aufgefrischt

Über die Förderung aus einem Bundes-Konjunkturprogramm konnten diverse Arbeiten am Bahnhof Betzdorf umgesetzt werden. Der CDU-Bundestagsabgeordnete informierte sich nun vor Ort. In welche Maßnahmen wurden die 165.000 Euro Fördergelder investiert?


Artikel vom 15.01.2021

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Mit einer nordöstlichen Strömung fließt unter leicht zunehmendem Hochdruckeinfluss kalte Luft in den Westerwald. Am Sonntag ist mit Schneefällen zu rechnen.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Neujahrempfang der HwK Koblenz fand digital statt

Koblenz. Als Talkgäste konnte Präsident Kurt Krautscheid Christian Baldauf, MdL - Fraktionsvorsitzender CDU, Michael Frisch, ...

Bundesweiter Fernstudientag 2021 – IHK-Akademie Koblenz ist dabei

Koblenz. Natürlich in einer Online-Veranstaltung, geht es darum, welche Möglichkeiten Blended-Learning- und Live-Online-Weiterbildungen ...

Meldepflicht: Arbeitgeber müssen schwerbehinderte Menschen beschäftigen

Neuwied. Die Bundesanstalt prüft auf gesetzlicher Grundlage, ob die Beschäftigungspflicht erfüllt ist. Arbeitgeber, mit mindestens ...

Wirtschaftförderung: Plan-Finder ist Spezialist im 3D-Druck

Birnbach. Bei Günther Jauch wäre es sicherlich die Millionen-Euro-Frage, wenn man den Namen Chuck Hall einer bedeutenden ...

Neuer Biohofladen eröffnet in Puderbach

Puderbach. Die Eheleute Neitzert betreiben einen mittelständischen, landwirtschaftlichen Familienbetrieb in der fünften Generation ...

WhatsApp, Google und Onlineshops als Tools für das Gastgewerbe

Koblenz. Nicht allen Betrieben gelingt das auf Anhieb. „Oft gibt es eine Hemmschwelle gegenüber digitalen Prozessen. Mit ...

Weitere Artikel


SSV 95 Wissen feiert 20. Geburtstag

Wissen. Dass der SSV 95 Wissen jetzt sein 20-jähriges Jubiläum feiern kann, hat zur damaligen Gründungszeit noch niemand ...

SWR Fernsehen zu Gast im Westerwald

Westerwaldkreis. Die „Landesschau Rheinland-Pfalz“ nimmt die Zuschauer des SWR Fernsehens vom 15. bis 19. Juni, jeweils ab ...

Beyer-Aktion zum Maimarkt brachte 500 Euro für die Wissener Tafel

Wissen. Die Beyer-Mietservice KG hielt es mit einem Sinnspruch aus dem Baskenland: „Den Bedürftigen zu geben, heißt nicht ...

Bei Handelsblatt-Aktion gewonnen

Betzdorf. Statt Mathematik oder Deutsch stand für einige Schüler und Schülerinnen der
Berufsbildenden Schule Betzdorf-Kirchen ...

Pepe Rahl gewinnt den MTB-Kurz-Marathon in Rhens

Pracht-Niederhausen. Um Punkt 11 Uhr starteten 380 Teilnehmer aller Altersklassen auf dem mittelalterlichen Marktplatz im ...

Tennisspieler sammelten Schleifchen

Gebhardshain. Das spielfreie Wochenende im Liga-Spielbetrieb nutzte die Tennisabteilung der SG Westerwald zu einem Mixed- ...

Werbung