Werbung

Nachricht vom 12.06.2015    

Sommerfest der Franziskus-Grundschule

Das Sommerfest der Franziskus-Grundschule in Wissen hat auch in diesem Jahr ein attraktives Programm. Der Förderverein feiert den 20. Geburtstag und ist wie immer engagiert beim Sommerfest dabei. Für die kleinen Schulanfänger und ihre Eltern eine tolle Möglichkeit die Schule kennenzulernen.

Wissen. Am Samstag, 20. Juni, feiert die Franziskus-Grundschule Wissen in der Zeit von 9 bis 15.30 Uhr ein Sommerfest.

Kinder und Besucher können verschiedene Workshops besuchen und sich an Ständen örtlicher Vereine und Institutionen wie Kreismusikschule, Polizei, DRK oder des Kreisabfallwirtschaftsverbandes informieren. Höhepunkt wird ein gemeinsames Konzert aller Schulkinder mit der Gruppe „Trommelzauber“ am Ende des Schulfestes sein.

Herzlich eingeladen sind neben Eltern und Schülern die zukünftigen Schulanfänger und besonders alle Mitglieder und Ehemaligen des Fördervereins, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert und die Veranstaltung großzügig unterstützt. Für leckere Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sommerfest der Franziskus-Grundschule

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwälder Rezepte - Vegetarisches Festtagsmenü

Region. Da zurzeit wieder Kontakte eingeschränkt werden müssen, wird auch Weihnachten wieder im kleinen Familienkreis gefeiert ...

Neuer Fuß- und Radweg zwischen Eschelbach und ICE-Park ist fertig

Eschelbach. Die Stadt Montabaur hat die Wegeverbindung zum ICE-Park neu anlegen lassen. Die bisherige Strecke führte in einer ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Was "dreht" denn da in Wissen? Charity-Aktion für "Mein neuer Alter"

Wissen. Ohne zu viel zu verraten: In Wissen laufen aktuell die Vorbereitungen auf Hochtouren rund um eine Charity-Aktion, ...

Glänzende Kinderaugen: Flüchtlingspaten luden ins Kirchener Spielparadies

Kirchen. Der auch in der kalten Jahreszeit geöffnete Indoorpark ist das ideale Ziel für kleine wie auch größere Kinder. Entsprechend ...

Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen kooperiert mit Kreisvolkshochschule

Fensdorf/Region. Am Ende des Lehrganges waren sich alle über einen gelungenen Lehrgang einig. Jeder Teilnehmer hatte am Ende ...

Weitere Artikel


Leseförderung von Anfang an

Gebhardshain. "Mit Büchern wächst man besser" - das ist das Motto einer Leseförderaktion, mit der die Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ...

5. Wildkatzenakademie für Kinder und Jugendliche

Bad Marienberg. Bereits zum 5. Mal veranstaltet der BUND Westerwald, diesmal in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Gymnasium ...

Ausnahmen vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot

Region. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau weist auf die vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, ...

Wallmenroth feiert neuen Sportplatz

Wallmenroth. Mit Beginn der Umbauarbeiten der Platzanlage im Herbst 2014 startete für die Sportfreunde Wallmenroth e.V. ein ...

D1-Jugend auf Abschlussfahrt in Holland

Altenkirchen. Früh morgens am Fronleichnams-Tag startete die Mannschaft samt Betreuer in Richtung Niederlande. Nach einer ...

Lebensmittelverschwendung muss nicht sein

Wissen. 82 Kilogramm Lebensmittel werden Jahr für Jahr pro Kopf in Deutschland weggeworfen. Nach aktuellen Medienberichten ...

Werbung