Werbung

Region |


Nachricht vom 27.10.2008    

Erster Einbürgerungstest

Den ersten Einbürgerungstest veranstaltete jetzt die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen. Mehr als 30 Teilnehmer stellten sich den jeweils 33 Fragen. Die Ergebnisse gibt´s erst in drei Wochen.

einbürgerungstest

Kreis Altenkirchen. Was ist in Deutschland die 5-Prozent-Hürde? Wann wurde die Bundesrepublik Deutschland gegründet? Wie viele Bundesländer hat Deutschland? Solche Fragen mussten Bewerber richtig beantworten, um die deutsche Staats-Angehörigkeit zu erhalten. Seit dem 1. September 2008 wird von jedem Einbürgerungs-Kandidaten neben dem Nachweis deutscher Sprachkenntnisse auf dem Niveau des Zertifikats Deutsch B1 ein landeskundlicher Test - der so genannte Einbürgerungstest - verlangt. Diesen Test erstellt und bewertet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg, das die Volkshochschulen bundesweit mit der Durchführung der Einbürgerungstests beauftragt hat. So auch die Kreisvolkshochschule Altenkirchen, die erstmals den Einbürgerungstest mit mehr als 30 Teilnehmern durchführte. Der Test umfasste jeweils 33 Fragen, die einem Katalog aus 300 bundeseinheitlichen Fragen und 10 landesspezifischen Fragen entnommen werden – in knapp drei Wochen werden die Ergebnisse aus Nürnberg mitgeteilt.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Erster Einbürgerungstest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Bauern-Demo in Bonn mit tausenden Traktoren hat begonnen

Region. Aus ganz Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind derzeit Traktoren nach Bonn unterwegs. Die Bauern-Demo unter ...

Grube Eupel wird in historischem Film lebendig

Herdorf. Im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth stehen zur Zeit die Gruben in und um Hövels im Fokus ...

CVJM lädt zum modernen Gottesdienst für alle Generationen

Betzdorf. Die engagierten jungen Mitglieder des CVJM haben sich mit der Organisation im Vorfeld viel Mühe gegeben. Das Team ...

Premiere der Multivisionsshow „Abenteuer Weltumrundung“

Daaden. Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Show beginnt um 19 Uhr. Karten sind im Vorverkauf bei Rewe Schuster, dWS-Com, Büro ...

Ölspur zog sich durch mehrere Orte im Puderbacher Land

Oberdreis. Die Spur zog sich mit Unterbrechungen von Udert nach Neitzert und von dort Richtung Rodenbach. Auch in Oberdreis, ...

Energiespartipp: Typische Wärmebrücken bei Altbauten

Kreis Altenkirchen. Viele Wärmebrücken sind durch die Konstruktion und das Material be-dingt. Außenwandecken sowie Vorsprünge, ...

Weitere Artikel


Seminar für Vizechorleiter

Kreis. Der Kreischorverband Altenkirchen plant ein Einführungsseminar für Vizechorleiter. Viele Chorauftritte der Chöre im ...

Tolle Unterhaltung beim VdK

Altenkirchen. Zur langjährigen Tradition ist im VdK Ortsverband Altenkirchen der Bunte Nachmittag in der "Guten Stube der ...

Jubiläumsschießen noch bis März

Kreis Altenkirchen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen des Bezirksverbandes Marienstatt im Bund der Historischen ...

Eichener feierten Oktoberfest

Eichen. Mit dem Fassanstich und einem fröhlich beklatschten "O´zapft is" eröffnete der Eichener Ortsbürgermeister Dr. Peter ...

Kosmetikstudio seit 25 Jahren

Betzdorf. Am vergangenen Freitag konnte Renate Brass gemeinsam mit Freunden und Kunden in ihren Geschäftsräumen in der Betzdorfer ...

Schritt in berufliche Zukunft

Kirchen/Kreis Altenkirchen. Zwei Tage lang im Prüfungsstress - so werden sich die 18 jungen Leute gefühlt haben, die in diesem ...

Werbung