Werbung

Kultur |


Nachricht vom 28.10.2008    

Konzert des MV Kausen

Am 29. November veranstaltet der Musikverein Kauen ein vorweihnachliches Konzert in der Dreifaltigkeitskirche. Dabei wird auch ein neu gegründeter Gospelchor sein Debüt geben.

Kausebn. Der Musikverein Kausen veranstaltet am Samstag, 29. November, um 17 Uhr ,ein vorweihnachtliches Konzert in der Dreifaltigkeitskirche in Kausen.
Im ersten Teil des Konzertes werden überwiegend konzertante Musikstücke wie zum Beispiel North and South (bekannt durch die gleichnamige TV-Serie), Leningrad von Billy Joel u. a. dargeboten.
Den zweiten Teil des Konzertes übernimmt dann der Gastchor "The golden Chap.tones". Dieser Gospelchor entstand im Jahr 2007 anlässlich einer Hochzeit. Aber Aufgrund des positiven Feedbacks und der sich weiterentwickelnden Freude am Singen, verfestigte sich der jetzt bestehende Chor. Mittlerweile umfasst der Chor über 20 Mitglieder, der sich natürlich auch über weiteren Zulauf freuen würde.
Nach zahlreichen Auftritten auf privaten Veranstaltungen feiert der Chor nun öffentlich sein Debüt als Gast bei dem vorweihnachtlichen Konzert des Musikverein Kausen. Der Musikverein freut sich über die spontane Zusage des Chores für die Mitgestaltung des Konzertes und hofft, dass es in Zukunft noch mehrere Gelegenheiten für eine Zusammenarbeit geben wird. Den dritten und letzten Teil des Konzertes gestaltet dann wiederum der Musikverein Kausen.
Hierbei wird es nun endgültig weihnachtlich. Es werden unter anderem die Musikstücke "Abide with me" von James Last, "Let it snow" von Jule Styne und "Happy Christmas" von John Lennon & Yoko Ono zum Vortrag gebracht.
Zum Ende des Konzertes werden natürlich auch einige altbekannte Weihnachtslieder erklingen.
In der Konzertpause werden vor der Kirche Getränke zum Verkauf angeboten.
Der Eintritt beträgt 5 Euro. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt. Der Erlös dieses Konzertes ist für die Jugendarbeit des Musikvereins bestimmt. Alle Freunde und Gönner der Musik sind zu diesem Konzert bereits jetzt schon herzlich eingeladen.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Konzert des MV Kausen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Rotarischer Kunstpreis 2019 im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. 2003 gab es den ersten Kunstpreis, durch den damaligen Präsidenten Dr. Bernhard Reuther ins Leben gerufen. War es ...

Nach einem Jahr Pause: Komödie im „Residenztheater Gebhardshain“

Gebhardshain.Die Lachmuskeln der Zuschauer wurden mit dieser Komödie Schlag auf Schlag bedient. Das Thema, eine fast krankhafte ...

Klangwerk Morsbach: Rauschende Oscar-Nacht in der Kulturstätte

Morsbach. Alle Musiker hatten sich wieder in Schale geworfen, die Damen in langen Abendkleider und die Herren in schwarzen ...

So erlebte „Grandpa“ das Sido-Konzert in Köln

Das Kind hatte sich Konzertkarten für Sido bestellt, aber niemand aus dem Freundeskreis wollte mit. Also wurde der alte Mann ...

„Open Stage“ im Jugendzentrum Hachenburg

Hachenburg. Egal ob ihr solo, als Band oder auch als Dj oder Djane auftreten möchtet, an diesem Abend habt ihr die Möglichkeit ...

Weihnachtskonzert auf dem Herdorfer Rathausinnenhof

Herdorf. Längst ist das Open-Air-Event zu einer geliebten Tradition für viele Herdorfer und Gäste aus der Umgebung geworden. ...

Weitere Artikel


Kreismusikschule in neuem Glanz

Kreis Altenkirchen. Wer in diesen Tagen die Tür der Kreismusikschule in der Altenkirchener Hochstraße öffnet, wird nicht ...

Wehner: Weiter in Wissen prüfen

Wissen. Die Prüfungsstelle des TÜVs Rheinland im Katholischen Pfarrheim in Wissen, wo derzeit die theoretischen Führerscheinprüfungen ...

Wirtschaftsatlas als Orientierungshilfe

Region. Ein umfassendes Bild der rheinland-pfälzischen Wirtschaft zeichnet der "Wirtschaftsatlas Rheinland-Pfalz", den ...

Erfolgreiche Musik-Ausbildung

Kreis Altenkirchen. Feierlich eröffnete am Sonntag der Vorsitzende des Kreismusikverbandes Altenkirchen (KMV), Markus Keggenhoff, ...

Bogenschützen ermitteln Vereinssieger

Hamm. Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mitglieder der Bogenabteilung Hamm um in vertrauter, geselliger Runde die ...

Schlachtfest mit Überraschung

Steinebach. Das nunmehr 12. Schlachtest wurde am vergangenen Wochenende im Feuerwehrhaus in Steinebach gefeiert. Unter den ...

Werbung