Werbung

Nachricht vom 24.06.2015    

Neues vom Tennisclub Horhausen

Die erste Herren-Mannschaft des Tennisclubs (TC) Horhausen war erfolgreich und sie starteten zum ersten Mal im Outfit des Hauptsponsors Okal Haus. Die weiteren Ergebnisse sind eher durchwachsen.

Geschäftsführer Edwin Weingarten (links) von Okal Haus übergab die Trikots und Hoodies an die Spieler der 1. und 2. Herrenmannschaft. Stellvertretend auf dem Bild mit ihrer neuen Spielkleidung Julian Faßbender, Gero Jung, Johannes Reifenhäuser und Yannik Wilden.

Horhausen. Zum ersten Saisonheimspiel traten die 1. Herren des TC Horhausen gegen den TC Siershahn an. Neu eingekleidet von der Firma Okal Haus, im einheitlichen Outfit wurde der TC Siershahn überrollt. Die Mannschaft um Kapitän Kilian Dahm siegt ungefährdet mit 14:0 und konnte sich an die 1. Position in der Herren B Klasse setzten.

Die 2. Herrenmannschaft musste zum Auswärtsspiel in Vettelschoß antreten und beglückte den Gastgeber, der bis dato kein Spiel gewonnen hatte, mit 2 Punkten, leider gelang den Jungs keine Spielgewinn.

Die Jungen U 18 erreichten am 2. Spieltag ebenfalls unterschiedliche Ergebnisse. Das Heimspiel gegen die starke Mannschaft aus Mühlheim Kärlich ging für die U18 I in der Rheinlandliga mit 2: 12 verloren, Yannik Wilden gelang der einzige Tagessieg. Der Klassenerhalt ist weiterhin das erklärte Ziel, die Entscheidung wird wohl am 5. Juli im Heimspiel gegen Traben-Trabach fallen.



Die U 18 II musste zum Tabellenletzten nach Kirchen und gewann erwartungsgemäß 11:3 und bleibt weiterhin 1. in der A Klasse, den Aufstieg ebenfalls in die Rheinlandliga fest im Visier.

Die U 12 musste sich dem starken Team aus Vettelschoß (Tabellenführer) geschlagen geben, den einzigen Einzelsieg holte Hannah Becker die mit 6:1 und 7:5 siegte.

Für alle Tennis interessierten Kinder bietet der Tennisclub jeden Freitag ab 16 Uhr Tennistraining für Anfänger an. Das Training findet auf der Anlage am Amselweg statt eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Fragen steht gerne Vorsitzender und Sportwart Thomas Schmitz, Telefon: 0171 1942008 zur Verfügung.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neues vom Tennisclub Horhausen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Workshop für Vereinsaktive: "Schritte in die digitale Zukunft"

Altenkirchen. Unter dem Motto „Sitzungsprotokolle, Absprachen festhalten und andere Vereinsangelegenheiten – so können digitale ...

Erneut internationaler Erfolg der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen

Wissen. Geschossen wurden maximal acht Durchgänge je 40 Schuss auf elektronische Scheiben mit Zehntelwertung von denen die ...

Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilft

Wissen. In Erinnerung an die sehr freundliche Aufnahme durch diese Gesellschaft und das mittelalterliche Flair dieser Stadt ...

Selbacher Backes erstrahlt in neuem Glanz

Selbach. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus sah in diesem Umbruch, den der Abbruch des Backes mit sich brachte, eine Chance ...

Die Kleine Pechlibelle ist Libelle des Jahres 2022

Region. Libellen als Augentiere haben ein viel differenzierteres Farbensehen als wir Menschen. Sie haben viel mehr Farbrezeptoren ...

Sonderpreis der Ministerpräsidentin für „Projekt „Lebenslust trotz(t) Krebs“

Neuwied. Die Vorstandsmitglieder hatten ihre 29 Gruppen dazu aufgerufen, zum Thema LEBENSLUST einen kurzen Videoclip zu drehen. ...

Weitere Artikel


Vorschulkinder besuchten die Feuerwehr

Muedersbach. Ein Vormittag bei der Feuerwehr erlebten zwölf zukünftige Schulkinder im Feuerwehrhaus Mudersbach. Zuerst führte ...

Kinder dürfen und können sich wehren

Etzbach. Jeden Dienstag findet in den 4. Klassen der Grundschule Etzbach ein Sozialkompetenztraining mit der Schulsozialarbeiterin ...

Führung des IMKK e.V. neu besetzt

Höhr-Grenzhausen. Mit der Wahl der neuen Führungsspitze bekräftigen die Mitglieder des im Mai vergangenen Jahres gegründeten ...

Ein neues Fahrrad für die Schule

Herdorf. Schulleiter Ralph Meutsch zeigte sich bei der Übergabe sehr erfreut, denn das neue Fahrrad ergänzt die Verkehrserziehung ...

Doppelter Sieg für Klasse 3b aus Gebhardshain bei Waldjugendspielen

Gebhardshain/Müschenbach. Am Donnerstag, 18. Juni fanden im Wald rund um Müschenbach die Waldjugendspiele des Forstamtes ...

E1-Jugend der JSG Wisserland auf Platz 2

Wissen. Tolle Leistung der E 1 beim SG Hickengrund in Burbach-Holzhausen, wo der Autohaus Roth Cup ausgetragen wurde. Die ...

Werbung