Werbung

Nachricht vom 02.07.2015 - 10:03 Uhr    

Erfolgreiche duale Schulabschlüsse an der BBS Wissen

Die Berufsbildende Schule Wissen mit der Fachschule Wirtschaft bietet unterschiedliche Bildungsabschlüsse, die in Vollzeit aber auch in Abendunterricht erworben werden können. Erfolgreiche junge Absolventinnen und Absolventen bekamen jetzt ihre Zeugnisse.

Das Zeugnis der Fachhochschulreife (Duale Berufsoberschule)erhielten Kristin Cremer, Marie-Therese Wagner, Ksenia Kirs, Anja Zomack von Klassenlehrerin Studienrätin Julia Leidig (von links). Fotos: Schule

Wissen. An der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen erhielten jetzt zwölf Schülerinnen und Schüler das Abschlusszeugnis der Fachschule Wirtschaft, Fachrichtung Betriebswirtschaft und Unternehmensmanagement, Schwerpunkt Kommunikation und Büromanagement.

Neben ihrem Beruf haben die Absolventen Anastasia Rein, Christian Kern, Sebastian Schmalzbauer, Dominik Schmidt, Diana Schlappa und Tina Dietrich nach zwei Jahren Abendunterricht nun mit Erfolg ihren Bildungsgangabschluss gemeistert und den Titel „Staatlich geprüfte/r Betriebsfachwirt/in“ erworben.

Miriam Meurer, Manoah Doleschal, Katrin Schumann, Tobias Runkel, Alexander Harder und Mona Wassermann haben nach vier Jahren Abendunterricht neben der Fachhochschulreife den Titel „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ erworben. Dieser Abschluss entspricht laut EQR/DQR (Europäischer bzw. Deutscher Qualifikationsrahmen) der Niveaustufe sechs und ist damit äquivalent zum Bachelorabschluss. Studiendirektor Bernhard Stadtfeld überreichte im Namen der Schulleitung den stolzen Absolventen ihre Zeugnisse.

Auch die Duale Berufsoberschule entließ jetzt fünf erfolgreiche Absolventinnen: Kristin Cremer, Marie-Therese Wagner, Ksenia Kirs, Anja Zomack und Charlene Wetzig erhielten nun nach zwei Jahren Abendunterricht, den sie zusätzlich zu ihrem Beruf besuchten, aus den Händen ihrer Klassenlehrerin Studienrätin Julia Leidig das Zeugnis der Fachhochschulreife.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Erfolgreiche duale Schulabschlüsse an der BBS Wissen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Vermisst: 80-Jährige aus Herdorfer Altenheim wird gesucht

Herdorf. Seit den frühen Morgenstunden des 15. Juni wird eine 80-jährige Frau aus dem Altenpflegeheim in Herdorf vermisst. ...

Rund um den Dreifelder Weiher - Wandertour und Abenteuerspielplatz

Dreifelden. Mit 128 Hektar ist der Dreifelder Weiher der größte See der Westerwälder Seenplatte. Als Teil von sieben im 17. ...

Gedenkstätte für Zwangsarbeiter mit Nazi-Symbolik beschmiert

Wissen. Es ist ein Ort, der an die dunklen Zeiten des früheren Montanstandortes Wissen erinnert, das Mahnmal für die Zwangsarbeiter ...

Jugendpflege: Für Wundertüten ist man nie zu alt

Betzdorf. Die staunten nicht schlecht und freuten sich über Kartenspiele, Jojos und witzige Aufklärungsmaterialien der Bundeszentrale ...

Öffentliches Gelöbnis in Bad Marienberg

Bad Marienberg/Rennerod. Die Rekrutinnen und Rekruten der 11. Kompanie aus Rennerod, gleichzeitig Patenkompanie der Stadt ...

Besuch aus Japan im Deutschen Raiffeisenmuseum in Hamm

Hamm. Friedrich Wilhelm Raiffeisen hat in Japan einen besonderen Stellenwert, genießt fast so etwas wie Verehrung. Kein Wunder ...

Weitere Artikel


KVHS bietet Fortbildung zum Mediator

Altenkirchen. Nunmehr schon im fünften Jahr wird die berufsbegleitende Weiterbildung „Mediation und integrierte Mediation“ ...

Jugendausflug der SSG Etzbach in der Region

Etzbach. Der Jugendausflug startete nachmittags mit 25 Teilnehmern in Etzbach. Nach einer Wanderung bei sommerlichen Temperaturen ...

Volksbank Hamm/Sieg eG spendete Defibrillatoren

Hamm. Die Volksbank Hamm/Sieg eG stiftete der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Grundschule, der Integrierten Gesamtschule Hamm ...

Trafostation in Friedewald geriet in Brand

Friedewald. Zu einem Brand in einer Trafostation kam es Mittwochabend, 1. Juli, gegen 20.20 Uhr in Friedewald. Circa 30 Feuerwehrleute ...

Weiteres musikalisches Highlight bei "Rainchen in Flammen"

Betzdorf. Der Countdown läuft für das beliebte Fest im Betzdorfer Rainchen. Seit Tagen ranken die „Hollywood“ Buchstaben ...

Neuer Bezirksbeamter Klaus Rainer Bläcker in Herdorf

Herdorf. Stadtbürgermeister Uwe Erner zeigte sich erfreut, dass seitens der Polizeiinspektion Betzdorf die Entscheidung getroffen ...

Werbung