Werbung

Nachricht vom 04.07.2015 - 08:47 Uhr    

Wirtschaftsjunioren besuchten Firma Kleusberg

Die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald besuchen seit einigen Jahren regelmäßig Betriebe im Landkreis. Im kleinen Kreis können gerade junge Führungskräfte so die Chance nutzen, langjährig erfolgreichen Unternehmerpersönlichkeiten Fragen zu stellen und so wertvolle Einblicke in Betriebe des Landkreises zu gewinnen.

Die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald zu Besuch bei Kleusberg. Foto: pr

Wissen. Im Zuge der Reihe "Unternehmer besuchen Unternehmen" waren die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald e. V. zu Gast bei der Firma Kleusberg in Wissen. Daniel Geldsetzer, Vorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren, hatte den Besuch initiiert und begrüßte die Gäste in den Räumlichkeiten des Unternehmens auf dem Gelände Wisserhof. Mit über 520 Mitarbeitern (davon fast 50 Auszubildende) stellt Kleusberg eines der größten Unternehmen im Bereich der Modulbauweise dar.

Der Standort Wissen soll auch weiterhin ausgebaut werden. Geplant sind größere Investitionen in Gebäude und Infrastruktur in den kommenden Jahren. Die Wirtschaftsjunioren besichtigten sowohl die Containerproduktion, als auch die Produktion der Trendline-Produkte (Indoor-Systemräume) auf dem Gelände Wisserhof. Abschließend erhielten die Wirtschaftsjunioren noch interessante Einblicke in den modularen Systembau.

Mit einer Firmenpräsentation der im Werk Nähe Leipzig produzierten Modulbauweise zeigten Hubert Kleusberg (Geschäftsführer), Jan Ackerstaff (Leiter Marketing-Kommunikation) und Richard Grabowski (Werksleiter in Wissen) den interessierten Gästen das breite Spektrum des Unternehmens.

Besonderen Wert legt die Firma Kleusberg auf das Mitarbeiterrecruiting aus den eigenen Reihen. Alle Auszubildenden werden, entsprechende Eignung vorausgesetzt, nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung übernommen, sowohl im kaufmännischen, als auch im gewerblich-technischen Bereich. Für letzteren stehen den Auszubildenden zwei werkseigene Ausbildungswerkstätten zur Verfügung. Neben einer Mitarbeitererfolgsbeteiligung, dem betrieblichen Gesundheitsmanagement und monatlichen Gewinnspielen über das eigene Mitarbeiterportal WissensWert bietet Kleusberg seinen Mitarbeitern auch weitere, innovative Formen der Mitarbeitermotivation.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wirtschaftsjunioren besuchten Firma Kleusberg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Marienthal und Mallorca: Junge Gastronomen erweitern ihren Horizont

Marienthal/Mallorca. Zwei Mann, ein Wort: Stefan Zaelke und Uwe Steiniger wollen einen Austausch ihrer jungen Mitarbeiter ...

Azubi-Karrieretag am 25. Juni in der Westerwald-Brauerei

Hachenburg. Mitarbeiter, Führungskräfte, Brauereichef Jens Geimer und die technischen sowie kaufmännischen Auszubildenden ...

IHK-Report zu Fachkräftemangel: Die Lage spitzt sich zu

Rheinland-Pfalz. Die Umfrage haben die rheinland-pfälzischen IHKs gemeinsam mit dem Unternehmer Peter Hack, CEO der Hack ...

Projektentwickler Ratisbona baut neuen Mudersbacher Lidl

Regensburg/Mudersbach. Der Investor und Projektentwickler Ratisbona Handelsimmobilien aus Regensburg baut in Mudersbach einen ...

Innovationstag Mittelstand: Nimak GmbH präsentierte Neuentwicklung in Berlin

Berlin/Wissen. Auf dem Gelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow durften rund 300 Unternehmen, Forschungseinrichtungen ...

Schloss Montabaur in guter Hand

Montabaur. Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland nahm das Jubiläum zum Anlass, in der jüngsten Stadtratssitzung darauf hinzuweisen, ...

Weitere Artikel


Verkehrsprobleme in Bruche diskutiert

Betzdorf. Die CDU Betzdorf hatte unter der Überschrift „Ihre Meinung ist uns wichtig“ in das Gasthaus Bayer nach Bruche eingeladen. ...

Dienstjubiläen in Wissen gefeiert

Wissen. Marco de Nichilo und Hans-Peter Halbe begehen ihr Dienstjubiläum und die Feierstunde hatte m an kurzerhand miteinander ...

Hospizhelfer mit Gottesdienst entsendet

Altenkirchen. Seit gut 30 Jahren engagieren sich in Deutschland Hospizhelferinnen und -helfer, um schwerkranken und sterbenden ...

Mario Scheel beim Dreiländergiro erfolgreich

Betzdorf. Kürzlich beendete Mario Scheel mit einer neuen persönlichen Bestzeit den Dreiländergiro in Österreich (von Nauders–Stilfserjoch-Italien-Umbrailpass-Ofenpass-Schweiz-Nauders). ...

Kaya Yanar begeisterte Bad Marienberg

Bad Marienberg. Im Rahmen der Galaveranstaltung zur öffentlichen Monatsziehung der Sparkassenlotterie "PS - Sparen und Gewinnen“ ...

Heimatvarieté SAALÜ! kommt nach Obererbach

Obererbach. Das Heimatvarieté Saalü! ist am 10. Juli in Obererbach und verschönert die Geburtstagsfeier zum 33-jährigen Bestehen ...

Werbung