Werbung

Nachricht vom 04.07.2015 - 10:27 Uhr    

Kreisjugendsportfest in Hamm

123 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreisgebiet messen sich in sportlichen Wettkämpfen beim Kreisjugendsportfest am Dienstag, 7. Juli im Stadion Hamm/ Sieg. Besucher sind unbedingt erwünscht, denn Unterstützung für die jungen Sporttalente ist ebenso wichtig wie eine tolle Sportanlage.

Das Stadion Hamm erwartet zum vierten Mal die jungen Sportlerinnen und Sportler aus den Schulen des Landkreises Altenkirchen zum Kreisjugendsportfest 2015. Foto: KV

Hamm. Das diesjährige Kreisjugendsportfest des Landkreises Altenkirchen findet am Dienstag, 7. Juli, zum vierten Mal im neuen Leichtathletik-Stadion in Hamm/ Sieg statt. Insgesamt 123 gemeldete Schülerinnen und Schüler von 11 Schulen des Landkreises Altenkirchen werden sich erneut auf der neuen Kunststofflaufbahn und den hochwertig angelegten, technischen Wettkampfanlagen untereinander messen und herausragende sportliche Leistungen erbringen.

Im Dreikampf (75 m/ 100 m, Weitsprung, Kugelstoßen/ Ballwurf, Hochsprung) treten 12- bis 15-jährige Schülerinnen und Schüler des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen, der Realschule plus Altenkirchen, des Freiherr-von-Stein Gymnasiums Betzdorf, der Herrmann-Gmeiner Realschule plus Daaden, der Westerwaldschule plus Gebhardshain, der IGS Hamm, der IGS Horhausen, der IGS Betzdorf-Kirchen, der Don-Bosco-Realschule plus Herdorf, des Kopernikus-Gymnasiums Wissen und der Marion-Dönhoff Realschule plus Wissen zum Wettkampf an. Die Wettkämpfe beginnen um 8.45 Uhr nach einer kurzen Eröffnung und enden mit den 800-Meter Läufen und einer großen Siegerehrung gegen Mittag.

Es werden viele interessante Wettkämpfe erwartet und die jugendlichen Sportlerinnen und Sportler können mit lautstarker Unterstützung des Publikums zu Höchstleistungen angespornt werden. Der Landkreis Altenkirchen, als Veranstalter, und der örtliche Ausrichter, die IGS Hamm/ Sieg, sowie die Leichtathletik-Gemeinschaft Sieg (LG Sieg) freuen sich auf faire Wettkämpfe und zahlreiche Besucher beim Kreisjugendsportfest 2015 im Hammer Stadion.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kreisjugendsportfest in Hamm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Einführungsgottesdienst: Anne Peters-Rahn wird Schulpfarrerin an der BBS

Betzdorf/Kreisgebiet. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Betzdorfer Kreuzkirche wird Pfarrerin Anne Peters-Rahn am ...

Polizei warnt vor betrügerischen Wohnungsanzeigen im Internet

Bad Honnef. Die Frau interessierte sich für eine Wohnung in Köln, die über ein Internetportal angeboten wurde. Die vermeintliche ...

Spendenübergabe in der „Tagespflege Giebelwald“

Kirchen. Aufgebaut wurde der Sonnenschirm direkt vorder Haustür der Tagespflege. „Vorher mussten wir auf diesem Areal immer ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Wer hat den Baum angesägt?

Betzdorf. Am Sonntagnachmittag (18. August) fiel ein Ahornbaum auf den Betzdorfer Drosselweg und blockierte diesen. Dazu ...

Kirmes-Besucher in Niederfischbach trotzen dem Regen

Niederfischbach. Wie immer hatten die Mitglieder des Organisationsvereins U.N.S. (Unterhaltung und Spaß in Niederfischbach) ...

Ein Fünfer pro Klick für den Kreisfeuerwehrverband

Kreisgebiet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen hat es in die Endrunde geschafft: Er gehört zu den 14 Initiativen, Gruppierungen ...

Weitere Artikel


22-Jähriger rastete völlig aus - Zwei verletzte Polizisten

Mudersbach. Ruhestörender Lärm war die Ausgangslage eines polizeilichen Einsatzes am Freitag, 3. Juli, gegen 23 Uhr im Fichtenweg ...

DGB fordert mehr Geld für Ausbildung von Arbeitslosen

Die Mittel für Ausbildung in Jobcentern soll gravierend erhöht werden. Das fordert zumindest die Vorsitzende der DGB Region ...

17-Jähriger aus Kirchen starb im Naturfreibad Siegen-Seelbach

Kirchen/Siegen. Die Kripo Siegen teilt zum tragischen Geschehen um eine 17-Jährigen aus Kirchen folgendes mit:
Der junge ...

Männer besuchten John-Deere Werk

Region. Selbst für eine Weltfirma wie John Deere war der Besuch aus dem Westerwald am Produktionsstandort Mannheim ungewöhnlich. ...

VdK Birken-Honigsessen besuchte Mainzer Landtag

Birken-Honigsessen. Der rheinland-pfälzische Landtag in Mainz war Ziel einer Tagesfahrt des VdK Ortsverbandes Birken-Honigsessen ...

Hospizhelfer mit Gottesdienst entsendet

Altenkirchen. Seit gut 30 Jahren engagieren sich in Deutschland Hospizhelferinnen und -helfer, um schwerkranken und sterbenden ...

Werbung