Werbung

Nachricht vom 05.07.2015 - 10:03 Uhr    

MGV „Sangeslust“ begeisterte in Bad Füssing

Eine Mehrtagesfahrt führte die Sänger des Männergesangsverein "Sangeslust" Birken-Honigsessen nach Bad Füssing und Passau. Konzerte gehörten ins Programm, so im Haslinger Hof und bei der Gestaltung eines Gottesdienstes.

Die Sänger von der Birkener Höhe sorgten für tolle Stimmung in einem Biergarten. Foto: Verein

Birken-Honigsessen. Geselligkeit und Kultur stand auf dem Plan als der mit 55 Personen besetzte Bus die Sänger des MGV "Sangeslust" mit ihren Frauen nach Bad Füssing startete.
Geplant und organisiert von den aktiven Norbert Wagner und Franz Kalkert ging es frühmorgens los.

Nach kurzer Rast im Brauhaus Winkler bezog man nachmittags die Zimmer im Hotel Mayerhof. Unmittelbar am herrlichen Kurpark gelegen war dies der Startpunkt für das nahe Passau.
Busfahrer Martin Noll chauffierte geschickt durch die engen Gassen der Altstadt Passaus, wo zunächst im Stephansdom, der größten Barockkirche nördlich der Alpen, unter der Leitung von Vizechorleiter Franziskus Reifenrath der Chor sein Können zu Gehör brachte. Anschließend waren alle im vollbesetzten Dom beeindruckt von dem Orgelkonzert der Domkantorin.

Bei herrlichem Sonnenschein stand dann ein mehrstündige Erlebnisrundfahrt mit einem Kristallschiff auf der Donau auf dem Plan. Beeindruckt von der kulturellen Vielfalt der Drei-Flüsse-Stadt stand der Samstagvormittag für die Sänger zunächst im Zeichen der Vorbereitung auf das Konzert im Hasslinger Hof und der sonntäglichen Gestaltung des Gottesdienst.
Im Biergarten des Haslinger Hofs begeisterten die Birkener Sänger schnell in lockerer Atmosphäre das Publikum, das den Chor nach mehreren Zugaben von der Bühne verabschiedete. Bekannte Gesichter aus der Heimat, die hier zum Kuraufenthalt weilten, waren angetan vom schönen Gesang. Die Geschäftsleitung des Haslinger Hof bedankte sich mit einer Bierspende, hofft auf ein baldiges Wiedersehen und verwies auf die Mitgestaltung des Gottesdienstes am nächsten Tag.

Mit dem Sänger Peter Schwarz an der Orgel brachte der Chor in der Katholischen Kirche Heilig Geist sein kirchliches Repertoire zu Gehör. Die Kirchenbesucher dankten es dem Chorleiter und Chor mit lang anhaltendem Beifall.

Ein rundum gelungener Ausflug begeisterte alle Teilnehmer. Mit Intensität und Konzentration beginnt jetzt die heiße Phase der Vorbereitung auf das Meisterchorsingen am 7. November in Bockenau, wo der Chor seinen 7. Meistertitel ersingen möchte.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: MGV „Sangeslust“ begeisterte in Bad Füssing

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Lions-Club Altenkirchen-Friedrich Wilhelm Raiffeisen e.V. spendete 1000 Euro

Altenkirchen/Gebhardshain. Frau Iris Höfer, Vorsitzende des Fördervereins,(3. von rechts) nahm die Spende von Präsidentin ...

ASG Altenkirchen: Tennisabteilung wählt neuen Vorstand

Altenkirchen. Bei seinen turnusmäßigen Vorstandswahlen wählten die Mitglieder der Tennisabteilung der ASG Altenkirchen einen ...

Tag der Generationen beim VfL Hamm sorgte für Begeisterung

Hamm. Was bei der Männermannschaft schon länger im Jahreskalender steht, fand 2019 zusätzlich mit der Frauenmannschaft bei ...

Bismarckturm Altenkirchen erweist sich als Besuchermagnet

Altenkirchen. Die Organisatoren des Festes hatten wieder einmal ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. ...

Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL Dermbach

Herdorf. Wenn auch das Teilnehmerfeld nicht an das Rekordergebnis des vergangenen Jahres heranreichte, so kann der Verein ...

Entertainer Hugo Cheval begeisterte Horhauser Senioren

Horhausen. Eröffnet wurde der „Schlagernachmittag“ mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden Rolf Schmidt-Markoski. „Unser ...

Weitere Artikel


Herrengymnastik-Gruppe ging auf Tour

Pracht. Bereits 15 Jahre besteht die Herrengymnastikgruppe der SG Niederhausen-Birkenbeul. Aus diesem Anlass machte die Turngruppe ...

VfL-Bundesligateam beendet Saison auf Platz 5

Kirchen. Kürzlich fand in Kirchen der letzte Faustballspieltag der 2. Bundesliga West statt. Dabei standen die Damen des ...

Brand schnell unter Kontrolle

Neitersen/Niederölfen. Am Samstag, 4. Juli, um 12.53 Uhr wurde der Löschzug Neitersen zu einer unklaren Rauchentwicklung ...

Volleyballer blicken auf erfolgreiche Saison

Altenkirchen. Auf eine interessante und erfolgreiche Saison konnten die Mannschaften der Volleyballabteilung des Ski-Club ...

Landfrauen besuchten die Holsteinische Schweiz

Hamm. Der Bericht der Mehrtagesfahrt der Landfrauen Hamm zu besonderen Orten der Holsteinischen Schweiz. Nach einer ruhigen ...

Downhill- und Mountainbikerennen auf der Hohe Grete

Pracht-Niederhausen. Am Samstag, 11. Juli findet zu ersten Mal seit der Gründung der MTB-Abteilung vor zehn Jahren auf ...

Werbung