Werbung

Nachricht vom 05.07.2015 - 10:39 Uhr    

VfL-Bundesligateam beendet Saison auf Platz 5

Die Faustballerinnen des VfL Kirchen beendete die Saison in der 2. Bundesliga West mit dem 5. Platz. Der letzte Spieltag im heimischen Molzbergstadion brachte Sieg und Niederlage. Damit ist das Team im Tabellenmittelfeld.

Von links: Josefine Pfeifer, Leonie Waffenschmidt, Pia Thiel, Lilly Schuh, Michaela Hammer
vorne: Melissa Seibert, Theresa Halbe, Anna Rommersbach. Foto: Verein

Kirchen. Kürzlich fand in Kirchen der letzte Faustballspieltag der 2. Bundesliga West statt. Dabei standen die Damen des VfL Kirchen dem TV Öschelbronn und dem TGS Seligenstadt gegenüber.

Das erste Spiel bestritt der VfL Kirchen gegen den TV Öschelbronn. Im ersten Satz fand der VfL gut ins Spiel und konnte lange Zeit mit den Gästen aus Öschelbronn mithalten. Gegen Ende des Satzes fehlte die letzte Entschlossenheit, um den Satz für sich zu entscheiden (8:11). Im zweiten Satz tat sich der VfL schwerer. Fehler im Spielaufbau und Angriff führten schnell zu einem Rückstand und schließlich zum Satzverlust (6:11). Auch im dritten Satz fanden die Kirchenerinnen nicht ins Spiel zurück und gaben diesen und das Spiel mit 5:11 ab (0:3).

Im zweiten Spiel traf der VfL Kirchen auf die TGS Seligenstadt. Hier fanden die Faustballerinnen von der Sieg direkt ins Spiel, dominierten in allen drei Sätzen und entschieden am Ende das Spiel für sich mit 3:0 (11:5; 11:6; 11:4).

Damit schließt der VfL die Saison auf dem 5. Tabellenplatz ab. Für den VfL Kirchen spielten: Lilly Schuh, Pia Thiel, Anna Rommersbach, Melissa Seibert, Leonie Waffenschmidt, Michaela Hammer, Theresa Halbe und Josefine Pfeifer.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: VfL-Bundesligateam beendet Saison auf Platz 5

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Nachlese zum 3. Natur- und Erlebnistag in Mörlen

Mörlen. Neben Ponyreiten, Rollenbahn, Bogenschießen und Fußballparcours wurden viele weitere Attraktionen geboten. Der Hauptgewinner ...

Es begann in Ägypten: Helmut Kipping seit 40 Jahren Chorleiter

Kirchen-Wehbach. Ein besonderes Jubiläum kann in diesem Jahr der Kirchener Helmut Kipping feiern: Seit 40 Jahren ist er Dirigent ...

Wissener Bogenschützen weiter erfolgreich in der Westerwaldliga

Hachenburg/Wissen. Kürzlich stand für die Bogenschützen des Wissener Schützenvereins (SV) die nächste Wettkampfrunde in der ...

Betzdorfer Stadtkapelle lädt zum Weinfest

Betzdorf. Die Betzdorfer Stadtkapelle feiert bekanntermaßen dieses Jahr ihren 111. Geburtstag. Nun gehen die Musikerinnen ...

Hospizverein Altenkirchen bietet Sprechstunde zur Beratung an

Kreis Altenkirchen. Dieses Angebot gilt darüber hinaus auch für alle Interessierten der Region. Die Beratung wird durch die ...

Neuer Rasenplatz in Kirchen: Weisweiler-Elf kommt zur Eröffnung

Kirchen. Nach der Umwandlung des alten Tennenplatzes am Kirchener Hardtkopf in einen Naturrasenplatz findet am Samstag, dem ...

Weitere Artikel


Brand schnell unter Kontrolle

Neitersen/Niederölfen. Am Samstag, 4. Juli, um 12.53 Uhr wurde der Löschzug Neitersen zu einer unklaren Rauchentwicklung ...

Kausener Jugendfeuerwehr feierte Jubiläum

Kausen. Allen Grund zu feiern hatte die Kausener Jugendfeuerwehr. Vor 25 Jahren, am 6. April 1990 gründeten engagierte Einwohner ...

Neuer Rasenplatz in Wallmenroth wurde eingeweiht

Wallmenroth. Sanierung des alten rot-braunen Tennenplatzes oder ein neuer Platz, das war vor rund fünf Jahren die große Frage ...

Herrengymnastik-Gruppe ging auf Tour

Pracht. Bereits 15 Jahre besteht die Herrengymnastikgruppe der SG Niederhausen-Birkenbeul. Aus diesem Anlass machte die Turngruppe ...

MGV „Sangeslust“ begeisterte in Bad Füssing

Birken-Honigsessen. Geselligkeit und Kultur stand auf dem Plan als der mit 55 Personen besetzte Bus die Sänger des MGV "Sangeslust" ...

Volleyballer blicken auf erfolgreiche Saison

Altenkirchen. Auf eine interessante und erfolgreiche Saison konnten die Mannschaften der Volleyballabteilung des Ski-Club ...

Werbung