Werbung

Nachricht vom 07.07.2015 - 09:17 Uhr    

Sommerfest in der Lesestube

Viel Spaß gab es beim Sommerfest in der Evangelischen Bücherei in Gebhardshain. Da stand eine spannende Geschichte, spielen, basteln und malen für die kleinen Gäste war bestens vorbereitet. Die Lesestube ist auch in den Ferien geöffnet.

Foto: Lesestube

Gebhardshain. Viel Glück mit dem Wetter hatten die vielen kleinen und größeren Leseratten beim diesjährigen Sommerfest der Lesestube Gebhardshain. Erst wurde gebastelt und gemalt und dann wollten alle wissen, warum Kater Willi immer größer wurde. Gespannt lauschten die Kinder dabei dem Bilderbuch von Hans Trexler.

Wie immer freuten sich alle auf das anschließende Spielen und Toben. Für das Wohl der hungrigen Leseratten war natürlich auch bestens gesorgt.

Die Lesestube (Hachenburger Str. 5, Gebhardshain) ist auch in den Ferien immer montags von 16 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sommerfest in der Lesestube

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Chirurgie: Diakonie in Südwestfalen weitet Angebote aus

Siegen/Betzdorf. Als Chefarzt Dr. Ahmed Koshty (46) vor drei Jahren mit einer ganzen Mannschaft von der Uni-Klinik Gießen ...

Feuerwehrnachwuchs absolvierte Prüfungen zur Leistungsspange

Oberlahr. Insgesamt drei Staffeln stellten sich zur Abnahme der Leistungsspange im Sportpark in Oberlahr. In der Theorie ...

Der Mehrgenerationenplatz in Pracht-Wickhausen ist eröffnet

Pracht-Wickhausen. Der 1994 angelegte Spielplatz auf dem Gelände in der Talstraße im Prachter Ortsteil Wickhausen war in ...

Von der Amstel an die Heller: Herdorfer Drehleiter in Betrieb

Herdorf. Seit einigen Wochen ist sie schon in Betrieb, die neue, alte Drehleiter des Feuerwehr-Löschzugs Herdorf. Und sie ...

Smart, sicher, digital: Schulung für IGS-Sechstklässler in Hamm

Hamm. Medienpädagogin Michaela Weiß führte im Auftrag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz klassenweise 90-minütige Workshops ...

Ein Wolf aus Roth: Lego-Figur von Gerd Drebitz geht auf Reisen

Roth. Wer einen Wolf sichtet in diesen Zeiten, dem sind Schlagzeilen sicher. Nun saß da am Wolfenstein-Brunnen beim Sängerheim ...

Weitere Artikel


Offene Gartenpforte in Bitzen

Bitzen. Im Zusammenhang mit der Aktion „Offene Gartenpforte im Rheinland“ ist in diesem Jahr erstmals der Garten der Familie ...

Strommasten werden überprüft

Landkreis. Für den sicheren Betrieb des Stromnetzes führt die EnergieNetz Mitte, eine 100-prozentige Tochter der EAM, regelmäßig ...

White Horse Theatre begeisterte Schüler

Hamm. Bereits zum dritten Mal gastierte das englische White Horse Theatre mit einem bunten Programm für Unter- und Mittelstufe ...

LG Sieg reist mit drei Athleten zur Senioren-DM nach Zittau

Kreisgebiet. Mit dem seit Jahren kleinsten Aufgebot von lediglich drei Athleten reist die LG Sieg dieses Jahr zur Leichtathletik-Senioren-DM ...

Beim Rheinland-Pfalz Tag dabei

Wissen/Ramstein. Auch in diesem Jahr war der Freundeskreis Wissen e.V. -Suchtkrankenhilfe-
wieder mit einem Informationsstand ...

Wissener Schützenfest startet am Freitag

Wissen. Das größte Schützenfest im nördlichen Rheinland-Pfalz öffnet auch zur 131. Auflage den Festplatz bereits am Freitagabend: ...

Werbung