Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 07.07.2015    

Offene Gartenpforte in Bitzen

Am Wochenende 11. und 12. Juli startet die Aktion der offenen Gartenpforten im Rheinland. Erstmal mit dabei ist die Familie Heidemann Fichtenweg 18 in Bitzen. Der Garten ist von 11 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Schauoffen ist der Garten der Familie Heidemann in Bitzen. Foto: pr

Bitzen. Im Zusammenhang mit der Aktion „Offene Gartenpforte im Rheinland“ ist in diesem Jahr erstmals der Garten der Familie Heidemann in Bitzen zur Besichtigung geöffnet.

Neben Gemüsegarten, einem weißen Garten und vielfältigen Blumenbeeten, die mit Buchsbaum eingefasst sind, gibt es verschiedene Terrassen und dekorierte Winkel zu entdecken.

Samstag, 11. Juli und Sonntag, 12. Juli, jeweils von 11 bis 18 Uhr.
Fichtenweg 18 in Bitzen.



Kommentare zu: Offene Gartenpforte in Bitzen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Der Freizeit-Tanz-Club (FTC) Breitscheidt e.V. überreichte eine Spende in Höhe von 400 Euro an den Hilfsdienst für Behinderte und ihre Angehörigen (HiBA) Wissen e.V. Die Summe kam im Rahmen einer Weihnachts-Sammelaktion der Mitglieder des FTC zustande.


IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Ihre Einnahmen von 2615 Euro vom sozialen Tag „Schüler helfen“ haben die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen nun per symbolischen Scheck an die Vertretung der Tafel in Betzdorf übergeben.




Aktuelle Artikel aus Region


Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Neuwied. Die Zooschule im Zoo Neuwied ist jedoch nicht nur für Führungen zuständig. Die Vorbereitung und Durchführung verschiedener ...

Freizeit-Tanz-Club Breitscheidt spendet an HiBA Wissen

Wissen. Der FTC Breitscheidt e.V. ist ein kleiner Verein, der vor über 30 Jahren gegründet wurde. Aktuell schwingen zehn ...

IGS Betzdorf-Kirchen überreicht Spende an Tafel Betzdorf

Betzdorf. Die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen haben diese beachtliche Summe bei der Schulaktion „Schüler ...

Die Lebenshilfe organisierte ein buntes Karnevalstreiben

Wissen. Die drei Teens im Alter von 11-13 Jahren waren aufgeregt und freuten sich schon sehr auf die zahlreichen Aktivitäten. ...

Eröffnung der Besuchersaison des Förderturms der Grube Georg

Willroth. Mit der Schließung ging eine mehr als zweitausend Jahre alte Tradition der Eisenerzgewinnung im Siegerländer-Westerwälder ...

Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Katzwinkel. Aufgrund der Erfahrungen der letzten polizeilichen Einsätze wurde die Wohnung mit mehreren Polizeibeamten aufgesucht. ...

Weitere Artikel


Strommasten werden überprüft

Landkreis. Für den sicheren Betrieb des Stromnetzes führt die EnergieNetz Mitte, eine 100-prozentige Tochter der EAM, regelmäßig ...

White Horse Theatre begeisterte Schüler

Hamm. Bereits zum dritten Mal gastierte das englische White Horse Theatre mit einem bunten Programm für Unter- und Mittelstufe ...

TC Horhausen schafft wichtige Siege

Horhausen. Die U 10 Mannschaft des TC Horhausen setzte sich bei tropischen Temperaturen in Höhr-Grenzhausen souverän durch. ...

Sommerfest in der Lesestube

Gebhardshain. Viel Glück mit dem Wetter hatten die vielen kleinen und größeren Leseratten beim diesjährigen Sommerfest der ...

LG Sieg reist mit drei Athleten zur Senioren-DM nach Zittau

Kreisgebiet. Mit dem seit Jahren kleinsten Aufgebot von lediglich drei Athleten reist die LG Sieg dieses Jahr zur Leichtathletik-Senioren-DM ...

Beim Rheinland-Pfalz Tag dabei

Wissen/Ramstein. Auch in diesem Jahr war der Freundeskreis Wissen e.V. -Suchtkrankenhilfe-
wieder mit einem Informationsstand ...

Werbung