Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 07.07.2015 - 11:53 Uhr    

TC Horhausen schafft wichtige Siege

Der Tennisclub (TC) Horhausen konnte beim letzten Turnier wichtige Siege einfahren und verhinderte den Abstieg aus der Rheinlandliga. Jan Zabel siegte gleich zwei Mal bei den Turnieren Jugend und Herren.

Jan Zabel vom TC Horhausen ist mit zwei wichtigen Siegen wesentlich am Erfolg der Herren und der Jugendrheinlandligamannschaft beteiligt. Foto: Verein

Horhausen. Die U 10 Mannschaft des TC Horhausen setzte sich bei tropischen Temperaturen in Höhr-Grenzhausen souverän durch. Gegen den TC Traben Trabach musste das Rheinlandliga Team des TC Horhausen unbedingt siegen um den Abstieg zu verhindern. Dies gelang schließlich und am Ende auch deutlich mit 12:2. Nach den Einzelsiegen von Jan Zabel, Yannick Wilden und Julian Faßbender sorgten schließlich das Doppel Jan und Yannik für die Entscheidung und damit den Verbleib in der Rheinlandliga.

Am Sonntag mussten dann die beiden Herrenmannschaften ran. Die II. Herren war plötzlich morgens zu Spielbeginn stark dezimiert. Nur dank des Organisationstalentes von Hendrik Gembus gelang es eine Mannschaft auf die Beine zu stellen. Dies reichte zwar nicht zum Sieg.

Die 1. Herrenmannschaft musste zum absoluten Spitzenspiel nach Gebhardshain. Beide Teams ohne Niederlage lieferten sich in den letzten Wochen bereits ein Kopf an Kopf Rennen. Die taktische Aufstellung des TC Horhausen sorgte zunächst einmal für sehr viel Überraschung beim Gegner, wie bestens informierte Whats app Kreise schnell in die Welt kommunizierten.

Die Geschichte des Spitzenspiels ist aber schnell erzählt. Yannik Wilden zog dem Gastgeber schnell den Zahn, als er seinen Gegner Max Büdenhölzer problemlos 6:2 und 6:4 besiegte. Jan Zabel zog mit einem konzentriert erarbeiteten Zwei-Satz Sieg nach, somit stand es vor dem Spitzeneinzel zwischen Sharif Bydekarken und Max Schellhaas bereits 2:0 für den TC Horhausen. Max dadurch bereits unter Druck wurde von Sharif gnadenlos ausgekontert. Mit 6:1 ging der erste Satz an Sharif. Max fing sich auch deshalb, weil Sharif sein Spiel etwas umstellte und zu schnell auf den Punkt ging. Nach einem knappen Ball ging der 2. Satz mit 5:7 an Max. Der Champions Tiebreak brachte dann die Entscheidung, ungefährdet zog Sharif schnell auf 5:1 davon und siegte schließlich mit 610:6.

Nun war es an Julian Faßbender, den vierten vorentscheidenden Punkt zu machen. Mit Geduld seinem sprichwörtlichen Glück in den wichtigen Phasen und seiner Ruhe auch in Phasen wo ihm nicht immer alles gelingt, setzte er sich dann 6:4 und 6:3 durch somit war der Sieg bereits nach den Einzeln perfekt. Die abschließenden Doppel gingen dann friedlich zu Ende.



Interessante Artikel




Kommentare zu: TC Horhausen schafft wichtige Siege

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Dorfmoderation in Katzwinkel: Wiederbelebung des Jugendraums

Katzwinkel. Am Dienstag, den 20. August ab 17 Uhr fand im Pfarr- und Jugendheim in Elkhausen ein zweiter Termin für alle ...

Schon die jüngsten Feuerwehrleute übten den Ernstfall

Kreis Altenkirchen. Am Samstag um 11 Uhr ging der Tag der BF los. Dazu trafen sich die Jugendfeuerwehrmitglieder an ihren ...

Einsteigerkurs an der KVHS: Endlich Gebärdensprache lernen

Altenkirchen. Im Rahmen der Inklusion bekommt die Gebärdensprache eine immer größere Bedeutung und wird zunehmend mehr benutzt. ...

Seniorenfeier in Altenkirchen verspricht Spaß und Unterhaltung

Altenkirchen. Ehepartner, die jünger als 75 Jahre sind, sind ebenfalls eingeladen. Sollte jemand pflegebedürftig sein und ...

Empfang in Mainz: Macher von „Ich bin dabei!“ zu Gast bei Malu Dreyer

Mainz/Altenkirchen. „Die Initiative ‚Ich bin dabei!“ ist ein Erfolgsprojekt und eine echte Herzensangelegenheit für mich. ...

Sommer im Camp Cesenatico: Jugendfreizeit führte an die Adria

Kreisgebiet/Cesenatico. Die italienische Adria war in diesem Sommer Ziel von 28 Jugendlichen aus der Region Altenkirchen. ...

Weitere Artikel


Tanzpaar der KG Herdorf auf Erfolgskurs

Herdorf. Das Tanzpaar der Karnevalsgesellschaft Herdorf, Lena Marie Zimmermann und Leon Kopac, haben einen super Start in ...

Familienpaten wurden geschult

Betzdorf. Das Familienpatenprojekt besteht schon seit fünf Jahren und wird von der Kreisverwaltung Altenkirchen im Rahmen ...

Misslungener Bandendiebstahl in Horhausen

Horhausen. Zwei Männer verwickelten die beiden Angestellten in ein Verkaufsgespräch und versuchten diese abzulenken. Dies ...

White Horse Theatre begeisterte Schüler

Hamm. Bereits zum dritten Mal gastierte das englische White Horse Theatre mit einem bunten Programm für Unter- und Mittelstufe ...

Strommasten werden überprüft

Landkreis. Für den sicheren Betrieb des Stromnetzes führt die EnergieNetz Mitte, eine 100-prozentige Tochter der EAM, regelmäßig ...

Offene Gartenpforte in Bitzen

Bitzen. Im Zusammenhang mit der Aktion „Offene Gartenpforte im Rheinland“ ist in diesem Jahr erstmals der Garten der Familie ...

Werbung