Werbung

Nachricht vom 17.07.2015    

Anmeldefrist verlängert

Noch bis zum 23. Juli können freiwillige und ehrenamtliche Mitmach-Projekte für den Aktionstag „4. Wissener Freiwilligentag“ gemeldet werden. Dieser soll am Samstag, dem 12. September in der Zeit von 9 Uhr bis circa 16 Uhr stattfinden, ab 18 Uhr sind dann alle Helfer zum Dankeschön-Grillen ans Schönsteiner Schützenhaus eingeladen.

Wissen. Kürzlich wurden alle Vereine, Verbände, Parteien, KITAs, Schulen und Einrichtungen in der Verbandsgemeinde Wissen schriftlich informiert. Da bis zum Abgabeschluss am 10. Juli der Wissener Ehrenamtsbörse nur sechs Projekte gemeldet wurden, wurde seitens der Veranstalter die Anmeldefrist verlängert. Denn die Durchführung des Freiwilligentages ist erst bei einer ausreichenden Zahl von Projekten sinnvoll.

Die Veranstalter, der Arbeitskreis Ehrenamt der Wissener Zukunftsschmiede und die Ehrenamtsbörse der VG Wissen, weisen darauf hin, dass während der Sommerferien sicher noch ausreichend Zeit für den „Feinschliff“ der einzelnen Projekte besteht. Wichtig ist jedoch die Anmeldung bis zum 23. Juli da die Liste der Mitmach-Projekte – auch wegen der Veröffentlichung zur möglichen Gewinnung weiterer Helfer – vor den Ferien feststehen muss.

Arbeitskreisleiter Horst Rolland und die Verwaltung haben für den Fall, dass Ideen für freiwillige Projekte fehlen, vorgesorgt. Hier einige denkbare Beispiele für den Aktionstag: Projekte für Jung und Alt (generationenübergreifend), Projekte für und mit Asylbewerbern beziehungsweise Flüchtlingen, Verschönerungsprojekte, Pflanzprojekte, Musik- oder Sportprojekte – der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Vom Vorlesen und Waffeln Backen im Seniorenheim über den Anstrich von Bänken und Spielgeräten bis zum Verschönern der Umwelt wurden in der Vergangenheit schon viele Projekte umgesetzt. Selbst das Catering beim gemeinsamen Dankeschön-Grillen und die Fotos des Tages werden freiwillig und ehrenamtlich gemacht.

Der Anmeldebogen ist im Wissener Rathaus (Zimmer 23) erhältlich und kann gerne noch bis zum 23. Juli dort eingereicht werden. Für Fragen zum Freiwilligentag steht die Ehrenamtsbörse der Verbandsgemeinde Wissen unter Tel. 02742/939-159 gerne zur Verfügung (Mail: info@rathaus-wissen.de). Ansprechpartner im Rathaus Wissen ist Herr Jochen Stentenbach. Der 4. Wissener Freiwilligentag ist ein Projekt im Rahmen der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements. Mehr unter www.engagement-macht-stark.de.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Anmeldefrist verlängert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


Jazz im Schlosspark Schönstein mit "Schräglage"

Wissen-Schönstein. Schon zum 12. Mal wiederholt sich die Konzertreihe "Jazz im Schlosspark" im schönen Ambiente unter der ...

Autobahnamt Montabaur hat neuen Leiter

Montabaur. Als neuer Chef des Autobahnamtes ist der Westerwälder nun verantwortlich für rund 870 Kilometer Autobahnnetz ...

Lewentz bringt 322.500 Euro mit nach Wissen

Wissen. Der Minister des Inneren, für Sport und Infrastruktur, Roger Lewentz weilte am Freitag, 17. Juli vormittags in Wissen. ...

Björn Manthey fährt jetzt in der A-Klasse

Betzdorf/Limburg. Am Sonntag, 12. Juli galt es für die Rennfahrer des RSC Betzdorf beim Limburger City-Rennen sich gegen ...

Schulcup beim Westerwälder Firmenlauf

Betzdorf. In zwei Monaten, am Freitag, 18. September findet in Betzdorf der 5. Westerwälder Firmenlauf statt. Unter den 800 ...

Festival „Asphalt Visionen“ mit dem Thema „Zustände“

Altenkirchen. Seit Jahren schon ist das Festival in seinem zweijährigen Rhythmus fester Bestandteil der Altenkirchener Kulturlandschaft ...

Werbung