Werbung

Nachricht vom 03.08.2015    

Da b(r)aut sich was zusammen

Die Hachenburger Erlebnis-Brauerei wird um ein Highlight reicher: eine Brauwerkstatt. Braubegeisterte können künftig hier ihr eigenes Wunschbier brauen. Nach achtwöchiger Reifezeit kann das selbst kreierte Bier in der Brauerei abgeholt werden. Ein Spaß für Gruppen bis zu zwölf Personen.

Brauwerkstatt im Bau.

Hachenburg. Wo einst gelötet, geschweißt und montiert wurde, wo geprüft, gewartet und repariert wurde, da darf bald mit Hopfen, Malz, Wasser und Hefe experimentiert werden. An Stelle von Schlosser-und Elektrowerkstatt entsteht hier eine Brau-Werkstatt. Braubegeisterte können künftig hier ihr eigenes Wunschbier brauen.

Gruppen bis zu zwölf Personen lernen unter fachkundiger Anleitung eines Hachenburger Braumeisters wieviel Können, Mühe und Sorgfalt es bedarf aus nur vier Rohstoffen ein leckeres Bier zu brauen. Hier werden sie in die großen und kleinen Geheimnisse der Braukunst eingeweiht, vor allem aber dürfen sie selbst Hand anlegen. Jeder hat eine Aufgabe und dazu am Ende des Tages eine Menge Brau-Know-how. Für den entsprechenden Spaß dabei sorgt die Gruppe selbst.



Nach acht-wöchiger Reifezeit kann das Wunsch-Bierfass in der Brauerei abgeholt werden. Voller Spannung kann dann die selbst gebraute Bier-Rarität sommeliermäßig verkostet werden.

Weitere Infos, Buchungen und Gutscheinausgabe für die neue Hachenburger Brau-Werkstatt ab sofort unter Telefon 02662 808-13 oder per Email an s.leske@hachenburger.de.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Da b(r)aut sich was zusammen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


569 Meisterbriefe in feierlichem Rahmen übergeben

Koblenz. „Die coronabedingten Einschränkungen hatten auch auf Ihren meisterhaften Weg Einfluss, genauso wie auf unsere Meisterakademie ...

Biohof Hachenburg: Garant für tierisches Wohlergehen und gutes Fleisch

Hachenburg. Anfänglich als klassischer Betrieb mit Milchviehhaltung, Schweinen und Geflügel, wurde der Betrieb 1990 mit erfolgreichem ...

Siegen: Bald Veranstaltung zum Lieferkettenproblem der Wirtschaft

Siegen/Region. Die Probleme bei den Lieferketten sind aktuelle Herausforderungen für viele kleine und mittelständische Unternehmen. ...

Wäller Markt lädt Einzelhandel und Erzeugerbetriebe zu Info-Veranstaltungen ein

Bad Marienberg. Alle, die daran interessiert sind, ihre Produkte und Sortimente zusätzlich ihrem stationären Geschäft über ...

Gundlach Job-Weeks: Jeder Tag ist Job-Day bis 29. Oktober

Dürrholz. Kommen Sie ab sofort bis zum 29. Oktober tagtäglich zum Logistikzentrum von Gundlach in Daufenbach-Dürrholz. Nehmen ...

Extralanges "Heimat shoppen" in Gebhardshain: Das sind die Gewinnerlose

Gebhardshain. Viele Kunden hat es während der extralangen „Heimat shoppen“-Tage nach Gebhardshain gezogen, so dass durch ...

Weitere Artikel


Verschönerungsaktivisten erhalten Gesellenbrief

Region. Maler und Lackierer, so steht es im Berufsbild, behandeln, beschichten und bekleiden Innenräume und Fassaden. Was ...

Kulturprogramm Herdorf kann sich sehen lassen

Herdorf. Den Auftakt macht natürlich auch diesmal wieder der Kulturherbst Herdorf, beginnend Freitag, 18. September mit dem ...

"Lieschen Radieschen" begeisterte die kleinen Forscher

Alsdorf. Von April bis zu den Sommerferien beschäftigen sich die Kinder der Alsdorfer Kindertagesstätte Hand in Hand der ...

Kennenlernveranstaltung in Burbach

Burbach. Die jungen Leute machten sich vor Ort ein genaues Bild von der abwechslungsreichen Ausbildung bei Lidl. Die neuen ...

Jugendfeuerwehr feierte Jubiläum und Christian Baldus

Niederfischbach. Von seiner Arbeit werden die Feuerwehren im Kreis Altenkirchen noch lange zehren. Christian Baldus war maßgeblich ...

DFB-Mobil bei der SG Niederhausen-Birkenbeul

Pracht-Niederhausen. Bei sehr warmen Bedingungen waren die Kinder mit viel Herz dabei und hatten viel Spaß. Nach circa 1,5 ...

Werbung