Werbung

Nachricht vom 12.08.2015    

Neuwahlen bei der Schüler Union

Die Schüler Union im Kreis Altenkirchen wählte einen neuen Vorstand. Raphael Wäschenbach löst Justus Brühl ab. Stellverteter ist Felix Schmidt und Geschäftsführer Max Schnittchen. Die Bildungspolitik soll einen Schwerpunkt in der zukünftigen Arbeit bilden.

Von links: Manuel Müller, Max Schnittchen, Raphael Wäschenbach, Felix Schmidt und Justus Brühl. Foto: pr

Betzdorf. Nach Neugründung des Kreisverbandes der Schüler Union im AK-Land war es nun Zeit für die Staffelübergabe. Beim diesjährigen Kreistag wurde der Gründungsvorstand abgelöst. Neuer Vorsitzender ist Raphael Wäschenbach (18), der den aus Altersgründen ausscheidenden Justus Brühl ablöst.

„Wir haben endlich wieder eine politische Anlaufstelle für Schüler hier vor Ort geschaffen“, stellte Brühl im Jahresbericht fest. Mit einer Betriebsbesichtigung beim Mittelständer Thomas Magnete und der Teilnahme an vielen politischen Veranstaltungen habe man gezeigt, dass auch junge Menschen Interesse an Politik haben. Besonders erfreulich sei es gewesen, dass einige Mitglieder aus dem Kreise der Schüler Union schon als Kandidaten bei den letztjährigen Kommunalwahlen auftraten. „Die Basis steht. Jetzt geht es darum, unsere Forderungen stärker nach außen zu tragen. Mit Raphael als Vorsitzenden haben wir die richtige Besetzung gefunden,“ meinte Brühl.



Wäschenbach stellte in seiner Abschlussrede die Ziele für die kommende Periode dar: „In Hinblick auf die Landtagswahlen müssen wir uns für solide Bildungspolitik in Rheinland-Pfalz aussprechen! Vieles im Land läuft falsch!“ Der Umgang mit jungen Lehrern, die mehrmals hintereinander nur befristete Einjahresverträge bekommen sei fatal. Gleichermaßen müsse die berufliche Ausbildung wieder an Wert gewinnen. Es stimme nicht, dass man ohne Abitur nichts werden könne, stellte der neugewählte zweite Vorsitzende Felix Schmidt (Freusburg) klar.

Den Vorstand der christdemokratischen Schüler komplettieren Geschäftsführer Max Schnittchen (Kirchen) sowie die Beisitzer Manuel Müller (Pleckhausen), Stefan Schmidt (Malberg), Christoph Michel (Weitefeld) und Leon Müller (Derschen) sowie Max Müller (Freusburg).

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich auf Facebook oder unter www.su-rlp.de informieren.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neuwahlen bei der Schüler Union

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Schockierender Angriff auf Auto und Beifahrer in Wissen

In der Nacht auf Sonntag, den 19. September, warf ein bislang Unbekannter einen Kanaldeckel in die Windschutzscheibe eines Autos, das in Wissen unterwegs war. Der Beifahrer erlitt dadurch Verletzungen. Trotzdem nahm er die Verfolgung des Täters auf – mit weiteren unangenehmen Folgen für ihn.


Frau mit zwei Gehstöcken fast überfahren in Steineroth

Das war knapp. Ein Auto, das sehr schnell unterwegs war, kam in Steineroth gerade noch so neben einer Fußgängerin zum Stehen. Die Frau, die auf zwei Gehstöcke, angewiesen war, wollte einen Fußgängerüberweg überqueren, als sie fast angefahren wurde. Der Autofahrer machte sich mit Vollgas schnell wieder auf und davon.


Urban Priol las der Politik die Leviten

Zu Urban Priol muss man wissen, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt. Diejenigen, denen seine scharfe Zunge nicht gefällt, würden ihn am liebsten auf den Mond schießen. Die anderen verehren ihn, weil er nichts und niemanden schont, indem er sich an der politischen Elite abarbeitet. Das war auch bei seinem Auftritt in Horhausen nicht anders.


Artikel vom 19.09.2021

Nicole nögelt: "Hape, erlöse uns!"

Nicole nögelt: "Hape, erlöse uns!"

Psst, Hape Kerkeling, hören Sie mich? Es wäre doch jetzt langsam an der Zeit, die Maske abzuziehen und strahlend an die Mikrofone zu treten, um feierlich zu verkünden, dass ganz Deutschland auf einen weiteren grandiosen Streich reingefallen ist. Bitte, Hape, Sie sind meine letzte Hoffnung, dass sich die politische Verzweiflung dieser Tage doch noch in Gelächter auflöst.


Verkehrsunfall in Schürdt: Rollerfahrer verletzte sich schwer

Am Samstag, 18. September, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem folgenschweren Unfall in Schürdt. Ein 41-jähriger Rollerfahrer befuhr die Hauptstraße in Schürdt in Fahrtrichtung Obernau. Er übersah einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW und prallte auf das Heck. Hierbei zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu.




Aktuelle Artikel aus Politik


Siegstrecke: „Seit Jahrzehnten nichts Grundlegendes verändert“

Region. „Wir appellieren eindringlich dafür, die eingleisigen Abschnitte auf der Siegstrecke unter Umsetzung vollumfänglicher ...

Nassauer Straße in Wissen: „Holperpiste mit vielen Löchern“

Wissen. Kürzlich traf sich Bürgermeister Berno Neuhoff laut einer Pressemitteilung der Verwaltung mit dem Leiter des Landesbetriebs ...

Spahn-Besuch vor Kirchener Krankenhaus wurde zum Demokratie-Happening

Kirchen. „Lüge, Lüge!“ oder „Lassen Sie die Kinder in Ruhe!“ – dazu Pfeifkonzerte und teilweise Geschrei, das in der Menge ...

CDU-Gemeindeverbände Betzdorf-Gebhardshain fusionieren: Kein „Ihr“ mehr, nur noch „Wir“

Region. Seit dem 1. Januar 2017 besteht die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. „Zwischen der CDU im Gebhardshainer Land ...

Reduzierung ärztliche Bereitschaftsdienste: Gesundheitsminister eingeschaltet

Kreis Altenkirchen. Die Einschnitte werden massiv sein, wenn die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Rheinland-Pfalz von Anfang ...

Nach provokanter Aussage: Alt-Sozi aus Steinebach fordert Erklärung von Rüddel (CDU)

Region. Auf dem Jubiläumsparteitag des CDU-Kreisverbands Altenkirchen versuchten die Christdemokraten mit voller Wucht gegen ...

Weitere Artikel


Meisterpianist Menachem Har-Zahav konzertiert im Kulturhaus Hamm

Hamm. Meisterpianist Menachem Har-Zahav kommt mit „Rhapsody in Blue“ und „Ein Amerikaner in Paris“ ins Hammer Kulturhaus. ...

Premierenlesung des neuen Siegtal-Krimis in Rosbach

Windeck-Rosbach. Die Premierenlesung des neuen Siegtal-Krimis von Michaela Küpper findet am Mittwoch, 19. August, um 19.30 ...

Weitere Vollsperrung auf der B 256

Oberhonnefeld-Gierend. Im Zusammenhang mit dem Neubau einer Tankstelle in der Ortslage Gierenderhöhe wird dort in der Zeit ...

Neue Azubis bei der Verwaltung in Wissen

Wissen. Zita Steinmann und Björn Kohlhaas haben am 3. August ihre dreijährige Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten ...

Einige kleine Talente entdeckt

Niederfischbach/Wehbach. Am Samstag, 8. August fand wieder die beliebte Ferienspaßaktion beim KSC (Kart-Sport-Club) Niederfischbach ...

VdK Ortsverband Elkenroth/Kausen reiste an die Mosel

Elkenroth/Kausen. Am Samstag, 8. August Uhr begann die Reise des VdK Ortsverbandes in Kausen und führte nach Dieblich an ...

Werbung