Werbung

Nachricht vom 27.08.2015    

Siegener Berufs- und Ausbildungsmesse zum achten Mal

Die 8. Siegener Messe für Beruf, Aus- und Weiterbildung, Fortbildung und Existenzgründung findet am 9. und 10 September in der Siegerlandhalle in Siegen statt. Die JOBS-SI bietet nicht nur Ausstellungen und Informationen, auch ein attraktives Rahmenprogramm. Der Wirtschaftsraum Siegerland ist auch für die Menschen im nördlichen Westerwald interessant.

Foto: Veranstalter/Joko

Siegen. Am 9. und 10. September ist es wieder soweit und die JOBS-SI öffnet zum 8. Mal die Türen für alle interessierten Besucher. Arbeitsvermittlung, Aus- und Weiterbildung, Fortbildung, Berufe, Berufsbilder sowie Existenzgründung sind Themen auf der großen Berufsmesse in der Siegerlandhalle.

Mit zahlreichen Ausstellern aus unterschiedlichen Branchen bietet die JOBS-SI etwas für jedermann – ob Arbeitssuchende, Berufserfahrene, Neustarter, Quereinsteiger oder Studienabsolventen und Schulabgänger.

Highlights warten auch im Rahmenprogramm: Beim Azubitalk werden von den Auszubildenden selbst alle Fragen rund ums Thema Ausbildung beantwortet. Der Schülerwettbewerb „Vom Schüler zum Chef“ wird auf der Messe vorgestellt. Hier haben Schulklassen die Chance ein eigens Konzept zu erarbeiten und vorzustellen. Durchgeführt wird der Wettbewerb von Startpunkt 57 und der KM:Si.

Bei informativen Vorträgen, wie „Der Weg bis zum Vorstellungsgespräch“ von der Sparkasse Siegen, „Tipps für eine erfolgreiche Berufsrückkehr“ von der Kölner Wirtschaftsfachschule oder mit hilfreichen Tipps von Farb-, Stil- und Imageberaterin Sabine Böcher, wird den Besuchern viel Wissenswertes auf ihren Weg mitgegeben.



Neben Angeboten für Fachkräfte, werden auch Ausbildungsstellen für 2016 angeboten. Auf der Homepage www.jobs-si.de kann jeder den aktuellen Stellenmarkt der Aussteller ansehen und sich schon vorab über offene Ausbildungsplätze und Stellenangebote informieren. An den beiden Messetagen wird es auch wieder eine Jobbörse geben und die Möglichkeit mit den Personalchefs zahlreicher Unternehmen direkt ins Gespräch zu kommen.

Die Messe ist am Mittwoch, 9. September und Donnerstag, 10. September, von 12 bis 19 Uhr für die Besucher geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei.



Kommentare zu: Siegener Berufs- und Ausbildungsmesse zum achten Mal

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Kostenloses Online-Seminar: "Aufbruch in die digitale berufliche Zukunft"

Region. Wer teilnehmen möchte, braucht ein internetfähiges Endgerät (PC oder Tablet) mit Mikrofon und Kamera. Die Teilnahme ...

Ausländische Mitbürger stabilisieren das regionale Arbeitskräfteangebot

Neuwied. Diese Entwicklung spiegelt sich auch auf dem Arbeitsmarkt im Agenturbezirk der Arbeitsagentur Neuwied wider.

In ...

"FLY & HELP": Betzdorfer Unternehmen Liquisign finanzierte Schule in Ruanda

Betzdorf/Ruanda. Wer hätte das gedacht? Anfang 2020 waren die wirtschaftlichen Folgen der sich anbahnenden Pandemie noch ...

Firma Stöver in Wissen: 50-jähriges Firmenjubiläum am 1. Februar

Wissen. Wenn man es ganz genau nimmt, so liegen die Wurzeln der Firma Stöver aus Wissen schon in den 30er Jahren. Damals ...

IHK-Vollversammlung wählt Susanne Szczesny-Oßing erneut zur Präsidentin

Region. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Szczesny-Oßing von den in der Vollversammlung der IHK ehrenamtlich tätigen Unternehmern ...

Beschäftigung von Schwerbehinderten: Für Betriebe gilt Meldepflicht

Region. Damit überprüft werden kann, ob die Beschäftigungsquote im Kalenderjahr 2021 erfüllt war, müssen die betroffenen ...

Weitere Artikel


Von Berggeistern und Burgabenteuern

Region. „Berggeister und Burgabenteuer – Entdeckungen im Norden des Westerwalds“ heißt der filmische Ausflug, den das SWR ...

22. Bayerischer Abend im Kulturwerk Wissen

Wissen. Auch in diesem Jahr lädt das Team der Freiwilligen Feuerwehr und der Stadt- und
Feuerwehrkapelle Wissen am 19. September ...

Lieder für Herz und Hirn

Betzdorf. Am Mittwoch, 2. September laden die Initiatoren der „Künstlerklause“ wieder in die Hellerklause der Betzdorfer ...

Aktion Neue Nachbarn - Infoabend in Altenkirchen

Altenkirchen. Immer wieder organisieren sich spontan Helferkreise zur Unterstützung ankommender Flüchtlinge, sie möchten ...

Pragmatische Lösungen zur Flüchtlingsunterbringung müssen her

Mainz/Kreisgebiet. Die CDU-Landtagsfraktion lädt für den 8. September zum 3. Flüchtlingsgipfel Rheinland-Pfalz nach Mainz ...

Kurt Salterberg mit Landesverdienstmedaille geehrt

Pracht/Mainz. Als Anerkennung seines langjährigen Einsatzes um den Erhalt des historischen Erbes seiner Heimatregion hat ...

Werbung