Werbung

Nachricht vom 09.09.2015    

Pokale blieben in Horhausen

Die sechste Tennissportwoche richtete der Tennisclub (TC) Horhausen aus und es gab spannende Spiele um den Raiffeisen-Cup. Die Schirmherrschaft hatte VG-Bürgermeister Ottmar Fuchs, der auch die Siegerehrung vornahm.

Der Horhausener Johannes Reifenhäuser holte sich den Pokal in der LK 13-23. Fotos: pr

Horhausen. Der Tennisclub Horhausen veranstaltete in diesem Jahr zum sechsten Male seine Tennissportwoche. Am ersten Tag des Turniers starten die Herren und Damen in insgesamt drei Konkurrenzen.

In der Damenkonkurrenz siegt Annika Syrbe vom TC Oberwerth, in den Gruppenspielen blieb sie ungeschlagen und sicherte sich den diesjährigen Pokal der Verbandsgemeinde Flammersfeld, die die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Ottmar Fuchs wieder unterstützte.

Bei den Herren wurde in zwei Klassen gespielt. In der Klasse LK 13-23 konnte sich der favorisierte Horhausener Johannes Reifenhäuser im starken Feld behaupten und im Endspiel seinen härtesten Widersacher Robin Kröll vom SV Altenahr mit 6:3 und 6:4 bezwingen.

Bei der Konkurrenz LK 6 – 15 hatte sich ein ausgeglichenes 16 Feld zusammengefunden. Hier behaupteten sich die beiden Topgesetzen Jonas Zabel vom TC Oberwerth und Thomas Schekorr vom TC Roßbach und kämpften sich ins Finale. Hier siegte schließlich der Horhausener Trainer Jonas Zabel relativ ungefährdet gegen Schekorr mit 6:2 und 6:2. Den 3. Platz erreichte Fabian Bäcker vom TC Rosenheim.



Thomas Schmitz, Vorsitzender des TC Horhausen, dankten den Sponsoren (Sparkasse und Westerwald Bank) sowie den fleißigen Damen, die für das Wohl der Turnierteilnehmer und Zuschauer bestens gesorgt hatten.

Schirmherr Bürgermeister Ottmar Fuchs gratulierte dem TC zu dem gelungenen Turnier und den Spielern zu den fairen Wettkämpfen. Der Bürgermeister überreichte die Pokale. Auch der Horhausener Ortsbürgermeister Thomas Schmidt nahm an der Siegerehrung teil.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Pokale blieben in Horhausen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

GTC am Nürburgring: Nach Pech im Qualifying landet Bruchertseifener auf achten Platz

Bruchertseifen. Nachdem Roland Froese den Boliden im Qualifying zunächst souverän auf Platz eins der GT4 Klasse platziert ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

2:0 Niederlage für JSG Wisserland beim Tabellendritten RW Koblenz

Wissen. Wisserland war in der Anfangsphase drückend überlegen, berichtet die JSG. Koblenz kam kaum aus der eigenen Spielhälfte ...

Harald Drumm blickt auf gute Trainingsleistungen der Spieler des BC Altenkirchen

Altenkirchen/Kirchen. Im Viertelfinale der Altersklasse U19 unterlag Robin Krämer dem späteren Turniersieger Mika Schönborn. ...

Weitere Artikel


DJK Betzdorf verteidigt den Titel

Mudersbach. Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten zur sanierten Dammicht Arena in Mudersbach fanden am Sonntag, 6. September ...

Dr. Marwan Abou-Taam referiert in Altenkirchen

Altenkirchen. Der DGB-Kreisverband Altenkirchen weist noch einmal auf die Veranstaltungsreihe zur „Interkulturellen Woche“ ...

Herbstgenüsse auf dem Pflanzenhof Schürg

Wissen. Im Rahmen der offenen Gartenpforten öffnet der Pflanzenhof Schürg in Wissen "Hof und Garten" zu den Genusstagen ...

Der Countdown fürs Schützenfest in Betzdorf läuft

Betzdorf. Der Countdown für das Jahresereignis in der Sieg-Heller-Stadt Betzdorf läuft auf Hochtouren. Vom 11. bis 14. September ...

Jetzt informieren und Bonuspaket nutzen

Kreisgebiet. Im Rahmen der Aktionswoche der Energieagentur Rheinland-Pfalz führt die gemeinsame Klimaschutzinitiative des ...

Holzbachdurchlass wird erneuert, B 8 gesperrt

Höchstenbach. Der bestehende Gewölbedurchlass aus dem Jahre 1880 weist erhebliche Schäden auf. Aufgrund von Ausbrüchen und ...

Werbung