Werbung

Nachricht vom 10.09.2015    

Nachwuchsmusiker besuchten den Kölner Zoo

Für rund 30 Kinder und Jugendliche der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen stand am letzten Ferienwochenende nicht nur die traditionelle erste Probe in der Gaststätte Hahnhof auf dem Programm, sondern ein gemeinsamer Ausflug in den Kölner Zoo. Spaß war da programmiert.

Ein Erinnerungsfoto der am Kölner Zoo gehörte dazu. Foto: Verein

Wissen. Gemeinsam mit Jugendwartin Victoria Stumpf, der Vorsitzenden Alexandra Reifenrath und weiteren Betreuern ging es am frühen Samstagmorgen mit dem Zug nach Köln. In Kleingruppen konnten die jungen Musiker die exotischen Tiere aus nächster Nähe bestaunen. Highlights für die Wissener Kinder waren das Urwaldhaus mit den Menschenaffen, der Elefantenpark und das Regenwaldhaus.

Nach ihrer Heimkehr nach Wissen wurden die Kinder im Hahnhof mit leckeren Grillspezialitäten erwartet, die einige ältere Vereinsmitglieder netterweise vorbereitet hatten. Abgerundet wurde dieser schöne Tag mit verschieden Spielen sowie Stockbrot backen und Gitarrenmusik am Lagerfeuer. Auf diese Weise hatten die Kinder Gelegenheit sich auch außerhalb der normalen Proben und Auftritte einmal näher kennenzulernen und vielleicht sogar neue Freundschaften zu knüpfen.



Die geplante Übernachtung in Zelten war aufgrund des schlechten Wetters leider nicht möglich. Dies stellte jedoch kein Problem dar, denn die Kinder konnten in der Scheune im Hahnhof übernachten und trotzten so dem Dauerregen. Nach dem leckeren Frühstück am nächsten Tag fand traditionell die erste Probe nach der sechswöchigen Sommerpause statt. Anschließend konnten die Eltern ihre Kinder wieder wohl behalten in Empfang nehmen und diese hatten sicher viel von diesem erlebnis- und abwechslungsreichen Wochenende zu erzählen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Hexenverfolgung war Thema beim Männerfrühstück in Daaden

Daaden. Auf ein bewegtes Leben blickt Pfarrer Wolfgang Buck zurück. Der inzwischen in Daaden wohnhafte 75-Jährige schloss ...

MGV Horhausen gewinnt 1.000 Euro bei "SWR4 Verein(t)"

Horhausen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Westerwald-Sieg überreichten den Gewinn an den Chor. Unter ...

Neuer Musicalverein in der Region: Siegtal Musicals e.V. startet durch

Kirchen. Der Verein Siegtal Musicals e.V. wurde von neun Personen ins Leben gerufen. Thorsten Uebe-Emden, der erste Vorsitzende, ...

Ende und aus: Männergesangverein Liedertafel Hamm/Sieg wird nach 150 Jahren aufgelöst

Hamm. Mit dem Ausklang dieses Jahres endet auch ein signifikantes Kapitel in der Kulturgeschichte der Ortsgemeinde Hamm/Sieg. ...

Angelsportverein Altenkirchen veranstaltet offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Altenkirchen. Ein reichlich guter Fischbesatz hat seine Heimat in der Weiheranlage im Wiesental gefunden, Spiegel und Schuppenkarpfen ...

MSF Kirchen - Verein ohne eigene Heimat

Kirchen. In erster Linie beklagte der Verein, dass er zwar ein Kirchener Verein ist, aber nicht in der Heimat Kirchen ihren ...

Weitere Artikel


Tag der offenen Tür ein Erfolg

Breitscheidt. Zum vierten Mal öffneten sich bei "Karibu - Hoffnung für Tiere" die Tierheimtore zum Tag der offenen Tür ...

Wahlvorschläge erwünscht

Kreis Altenkirchen. Der Wahlsonntag, auf den nun alle Vorbereitungen hinauslaufen, ist der 14. Februar 2016. Zu diesem Termin ...

Siegener Job-Messe: Veranstalter zufrieden

Siegen. Die Jobs-Si hat sich zu einer festen Institution etabliert hat, die aus der Region nicht mehr wegzudenken ist. Davon ...

Starkes Wochenende von Bastian Ziemann

Betzdorf/Beckum/Pulheim. Gleich zweimal stand Bastian Ziemann am vergangenen Wochenende bei den Radrennen in Beckum sowie ...

Schwimmkurs für Erwachsene mit Bravour gemeistert

Altenkirchen. Als Tareq Abu-Higleh mit seinen fast 80 Jahren sich bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen für einen Schwimmkurs ...

VG Wissen ehrt ehrenamtlich und kulturell Engagierte

Wissen. Am Dienstag, 24. November, um 19 Uhr wird das Foyer des Kulturwerks ein Ort des Dankens werden – dies gleich in ...

Werbung