Werbung

Politik | - keine Angabe -


Nachricht vom 14.09.2015    

Zwei AK-Piraten kandidieren für Landtag

2014 hatte die Piraten-Partei immerhin ein Kreistags-Mandat errungen. Peter König wurde nun auch auf die Liste für die kommende Landtagswahl gewählt. Außerdem mit dabei aus dem Landkreis: Axel Krauße. Wofür stehen die beiden?

Vertritt zusammen mit Axel Krauße die Piraten aus dem AK-Kreis auf der Landesliste für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz: Peter König. Foto: Archiv/ Dana Kemblowski

Adenau/ Kreis Altenkirchen. Am Wochenende haben die Piraten in Adenau, der Stadt am Nürburgring, ihre Kandidaten für die Landesliste der Landtagswahl Rheinland-Pfalz im kommenden Jahr gewählt.
Zwei Mitglieder des Kreisverbandes konnten die Mitglieder des Landesverbandes überzeugen und Teil des 13 Piraten umfassenden Landeslisten-Teams werden. Darüber informiert die Partei in einer Pressemitteilung. Weiter heißt es:

Auf Platz 7 der Landesliste wurde Peter König (58) aus Peterslahr gewählt. Das Kreistagsmitglied und der Direktkandidat im Wahlkreis 2 zur Landtagswahl 2016, will mit seiner Kandidatur eine bürgernahe und transparente Politik mitgestalten. Seine Kernthemen sind dabei Durchsetzung eines effektiven Datenschutzes in Wirtschaft und Verwaltung, der Schutz der Umwelt durch Dezentralisierung der Energieerzeugung, eine umweltverträgliche Abfallwirtschaft und der Ersatz von Erdölbasierten Kunststoffen durch abbaubare Naturstoffe.

Auf Platz 8 der Landesliste wurde Axel Krauße aus Breitscheidt / OT Pfannenschoppen gewählt. Der 43-jährige Fachinformatiker und Kreisvorstandsvorsitzende will mit seiner Kandidatur den Einfluss des Bürgerwillens aus Kommunen und Gemeinden auf die Politik des Landes stärken. Seine Kernthemen sind hierbei die Einsparung von Steuermitteln durch Verstärkung der Transparenz in der politischen Entscheidungsfindung, die Stärkung kommunaler Haushalte durch Optimierung und Neugestaltung der Verteilung von Landesmitteln an Kommunen und Gemeinden, die Förderung des Ausbaus der öffentlichen Infrastruktur im ländlichen Bereich und die direkte Unterstützung von Bürgerprojekten und -initiativen in Rheinland-Pfalz.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Zwei AK-Piraten kandidieren für Landtag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Erwin Rüddel: Für eine Zukunft ohne Funklöcher im Kreis

Kreisgebiet. Die Mobilfunkbetreiber müssen zukünftig 99 Prozent der Mobilfunkabdeckung sicherstellen. Die fehlende Abdeckung ...

GStB-Kreisgruppe: Bürgermeister trafen ihre Vorgänger

Kreis Altenkirchen. Der neue Kreisvorsitzende im GStB, Fred Jüngerich, gab zunächst seiner Freude über die gute Resonanz ...

Westerwälder sagen Ja zu einem neuen Krankenhaus in Hachenburg

Hachenburg. Grundsätzlich begrüßten Schwickert und Klöckner die Überlegungen der DRK-Trägergesellschaft Süd-West in Hachenburg ...

Neues Bürgerbüro der CDU in Wissen

Wissen. In ihrer Begrüßung betonte Weller, dass ein guter Anfang gemacht sei, es aber noch einiges zu tun gibt, bis ein routinierter ...

CDU-Anfrage: Reichen Betzdorfer Kinderbetreuungsangebote aus?

Betzdorf. Auch stellt die CDU die Frage, warum mit dem Umbau der dringend benötigten Kindertagesstätte (KiTa) an der Schützenstraße ...

Baba und Rüther führen Kreis-AfD als Doppelspitze

Kreis Altenkirchen. Zum Vertreter der Vorsitzenden wurden Markus Fries und Heiko Schäfer gewählt. Komplettiert werde der ...

Weitere Artikel


Konzertreise: MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe singt im EU-Parlament

Wissen. Die Chorgemeinschaft pflegt seit Jahrzehnten Gemeinsamkeiten im Gesang und führt seit 18 Jahren Chor- und Konzertreisen ...

12. Ausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft

Region. Gegenständliches, Phantasievolles, Konkretes, Abstraktes und Experimentelles, Leuchtendes und Verhaltenes, zart Aquarelliertes ...

100 Kilometer mit Oldtimern durch den Westerwald

Flammersfeld/ Daaden/ Steimel. Am 3. Oktober veranstaltet die Gemeinschaft des Motorsportclub Altenkirchen und die Ortsgemeinde ...

Bald wieder Kult-Erntedank-Festzug

Friesenhagen. Wer in diesen Tagen durchs Wildenburger Land fährt, sieht überall in den Scheunen und Hallen engagierte Wagenbauer, ...

Forschungsprojekt: Technische Alltagsbegleiter für Senioren im Dorf

Siegen. Wer älter wird, ist häufig auf Hilfe angewiesen. Hilfe bei den Arbeiten im Haushalt, Hilfe bei Fahrten zu Ärzten ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 in Höhe Altenkirchen

Altenkirchen. Der unfallverursachende PKW-Fahrer befuhr die Hochstraße in Richtung B 414 und wollte auf diese nach links ...

Werbung