Werbung

Nachricht vom 24.09.2015    

Stefan Linke bleibt B-Fahrer

Am Sonntag, 20. September konnten besonders die Rennfahrer Stefan Linke und Tobias Lautwein des Radsportclubs (RSC) Betzdorf durch mannschaftsdienliche Fahrweise auf sich aufmerksam machen.

Stefan Linke Foto: RSC Betzdorf

Betzdorf. Beim 68 Kilometer langen Rundstreckenrennen auf dem Aachener Campusgelände waren 45 Runden à 1,5 Kilometer auf einem selektiven Kurs mit einer windanfälligen, ansteigenden Zielgerade zu absolvieren.

Nachdem Tobias Lautwein durch zahlreiche Attacken immer wieder versuchte dem Hauptfeld zu enteilen, gingen beide Fahrer in die Offensive. Beide attackierten gemeinsam. Ein entscheidender Vorstoß misslang jedoch. Zwei Fahrer hatten sich zwischenzeitlich mit bis zu 45 Sekunden Vorsprung abgesetzt, die den Sieg unter sich ausmachten.

In der letzten Runde spannte sich Lautwein vor das Fahrerfeld und fuhr eine Lücke zu einer dreiköpfigen Verfolgergruppe zu. Gleichzeitig wurde Stefan Linke in eine gute Ausgangsposition für den Zielsprint gebracht. Somit konnte er auf den zehnten Platz sprinten. Dies bedeutet gleichzeitig seine dritte Saisonplatzierung und damit der Klassenerhalt in der B-Klasse.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Stefan Linke bleibt B-Fahrer

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Verpflichtungen und Ehrungen bei der VG-Feuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld

21 Feuerwehrleute wurden nun in der Wiedhalle Neitersen in den aktiven Dienst übernommen. Davon sechs aus den Jugendfeuerfeuerwehren. Dies zeige, so der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Fred Jüngerich, dass der Nachwuchs gesichert sei. Die gute Jugendarbeit in den Löschzügen sei wichtig.


Aus und vorbei: Impfzentrum in Wissen ist Geschichte

Die Lichter sind ausgegangen, die Türen verschlossen: Das Impfzentrum für den Kreis Altenkirchen im Gebäude der Westerwald Bank in Wissen hat seine Schuldigkeit getan. Seit Freitagnachmittag (24. September) ist es nach knapp achteinhalbmonatigem Betrieb "dicht" - und das hoffentlich für immer.


Eindrucksvolle Klima-Demo in Altenkirchen

Am Freitag, den 24. September, streikten wieder in über 400 deutschen Städten Menschen für Klimagerechtigkeit. Unter dem Motto „AlleFürsKlima“ ging es dabei vor allem um die Bedeutung der anstehenden Bundestagswahl. In Altenkirchen veranstaltete „WWgoesgreen“ erneut eine groß angelegte Demonstration mit rund 300 Teilnehmern.


Corona: AK-Land verharrt in unterster Warnstufe

Seit dem letzten Corona-Update am Mittwoch (22. September) wurden im Kreis Altenkirchen mit Stand Freitag (24. September) 19 neue Infektionen nachgewiesen. Insgesamt sind nun laut Kreisverwaltung 247 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet – sechs davon werden stationär behandelt.


Nicole nörgelt… übers Zetern und Schreien zu Wahlzeiten

Erinnern Sie sich noch an Donald Trumps Gezeter und Gekeife, als er nach der verlorenen Wahl das Weiße Haus verlassen sollte? Sein Geschrei von Wahlbetrug, groß angelegten Verschwörungen und „Fake News“?




Aktuelle Artikel aus Sport


Niederfischbacher Sportverein mit Herz und Leidenschaft

Niederfischbach. Der Sportbeauftragter der Verbandsgemeinde Kirchen-Sieg Klaus-Jürgen Griese konnte im Gespräch mit der Kassiererin ...

SG Honigsessen/Katzwinkel: Heimsiege der Herrenteams, erster Punktgewinn für Damen

Region. Mit klaren Heimsiegen konnten sich die Fußball-Seniorenteams der SG Honigsessen/Katzwinkel („HoKa“) ganz oben in ...

Deutliche Niederlage für JSG Wisserland in Andernach

Wissen / Andernach. Die Wisserlandabwehr stemmte sich zwar vehement gegen die Angriffe der Gastgeber, konnte aber die schön ...

Sportliches Wochenende für Altenkirchener Badminton-Spieler

Altenkirchen / Vellmar. Samstags (11. September) wurden die Disziplinen Doppel und Mixed gespielt. Zusammen mit ihrer Doppelpartnerin ...

Hobbyturnier TC Open 2021 in Herkersdorf

Herkersdorf. Diese Mannschaften hatten sich gemeldet: Gauchos, Rehasportgruppe 0711, HCC Garde, Stötzels Brother´s, Tief ...

Kirchener Tobias Lautwein schockt die US-Boys

Leipzig/Region. Tobias Lautwein ist im Oberkreis Altenkirchen wahrlich kein Unbekannter. Der mittlerweile 35-jährige gebürtige ...

Weitere Artikel


Fusion mit der Verbandsgemeinde Betzdorf

Gebbardshain. Fraktionschef Christoph Schneider fand anerkennende Worte für den Erkenntnisgewinn bei der Freien Wählergemeinschaft. ...

Seniorenakademie Horhausen feiert Erntedank

Horhausen. Die Vorbereitungsgruppe der Horhausener Seniorenakademie lädt alle über 60jährigen zur Erntedankfeier am Mittwoch, ...

Alsdorf: Gemeldeter Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Alsdorf. Eine 21-jährige Fahrzeugführerin befuhr am Donnerstag, 24. September mit ihrem PKW (VW Polo) die L 280 aus Richtung ...

DRK-Krankenhaus sieht Krankenhausreform sehr kritisch

Altenkirchen/Hachenburg. Das DRK Verbundkrankenhaus Altenkirchen – Hachenburg beteiligte sich mit einer kleinen Abordnung ...

Greenpeace Westerwald lädt zu Kleidertauschparty

Hachenburg. Mitgebrachte Kleidungsstücke, die keinen neuen Besitzer finden, werden gespendet. Dieses Mal wird es beim Westerwälder ...

B 256 in Gierenderhöhe ab 28. September beidseitig befahrbar

Oberhonnefeld. Diese positive Nachricht konnten die Vertreter aller an der Baumaßnahme Beteiligten im Anschluss an eine gemeinsame ...

Werbung