Werbung

Nachricht vom 25.09.2015    

400 Mitglieder, 40 Jahre, vier Buchstaben: DLRG

Das Sommerfest der DLRG Altenkirchen ist beliebt und das zeigte sich auch in diesem Jahr. Spiele für die Kinder, ein gemütliches Beisammensein mit Kuchen und Kaffee standen dabei im Mittelpunkt. Bei der Rallye war Spannung garantiert.

Logo: DRLG

Altenkirchen. Beim Sommerfest der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) Altenkirchen vergangenes Wochenende trafen sich am Haus Felsenkeller in Altenkirchen viele Schwimmer mit Freunden und Eltern um gemeinsam den Nachmittag und Abend zu verbringen.

Am Samstagnachmittag, 19. September, trudelten die ersten Kinder mit ihren Eltern ein. Schnell wurden die Schwimmer/-innen im Alter von fünf bis 12 Jahren in Fünfer-Teams zusammen gewürfelt und auf ging es zur Rallye, die dieses Jahr unter dem Motto “400 Mitglieder, 40 Jahre, vier Buchstaben: DLRG“ stand. Die Jugendwarte Laura Hammer und Sina Schneider sorgten für abwechslungsreiche Stationen rund um das Thema, welche die Kinder zu meistern hatten. Am Nachmittag gab es von den Müttern Selbstgebackenes, was bei einem Plausch bei durchwachsenem Wetter verspeist wurde. Den kleinen Schauern trotzen die Wasserratten. Nach der Siegerehrung der Rallye, wo es schöne gesponserte Präsente für die Kinder gab, wurde noch gegrillt.



Im Rückblick war das Sommerfest wieder ein voller Erfolg, man hofft nächstes Jahr ein paar „alte“ Gesichter wieder zu sehen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: 400 Mitglieder, 40 Jahre, vier Buchstaben: DLRG

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Kraniche – Die „Vögel des Glücks“ ziehen über den Westerwald

Quirnbach. Auf dieses spektakuläre Naturschauspiel weist der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) hin. Die Westerwälder ...

Wissener Schützen auf Wanderschaft

Wissen. Bei schönem Herbstwetter hatten die Organisatoren Jürgen Thielmann und Florian Marhöfer eine anspruchsvolle Wanderstrecke ...

Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

SV Maulsbach: Schützen wanderten zwischen Hirzbach und Maulsbach

Fiersbach. Frank Heuten konnte eine stattliche Anzahl wanderwilliger Schützen begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem "Ewig ...

JHV bei der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Neuer Vorstand und Ehrungen

Am Sonntag (17. Oktober) eröffnete die erste Vorsitzende Alexandra Reifenrath die Jahreshauptversammlung der Stadt- und Feuerwehrkapelle ...

Jahreshauptversammlung bei den "Adlern" Michelbach

Michelbach. Der Vorsitzende bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen, Übungs- und Abteilungsleitern sowie Mitgliedern und ...

Weitere Artikel


Erste „Snake on Wheels“ Sternfahrt für DRK-Kinderklinik

Kreis Altenkirchen. Arnd Dickel, Gründer der Internetseite www.spendenaktion-motorrad.de und Sprecher der DRK-Kinderklinik ...

Giro-Life-Tour mit 500 Jugendlichen ins Phantasialand

Altenkirchen/Bad Marienberg. Mit dem Einsatz von 10 Bussen konnte die Sparkasse Westerwald-Sieg der durch die Fusion massiv ...

Gesunde Zähne von Anfang an- gesunde Zähne ein Leben lang

Kreis Altenkirchen. Michael Düber ist Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen und ...

Wie Wissenschaft und Unternehmen sich vernetzen können

Region. Die Vernetzung von Mensch und Maschine, Daten und Diensten nimmt immer weiter zu. Das stellt die mittelständische ...

Land plant Flüchtlingsunterkunft auf dem Stegskopf

Kreis Altenkirchen/ Westerwaldkreis. „Ich erwarte mir vom Stegskopf eine erhebliche Entlastung für die Erstaufnahme in unserem ...

7. ABOM stand unter dem Thema Flüchtlinge

Altenkirchen. Am Donnerstag, 24. September, fand von 8 bis 17 Uhr die siebte Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (ABOM) ...

Werbung