Werbung

Nachricht vom 25.09.2015    

Gesunde Zähne von Anfang an- gesunde Zähne ein Leben lang

Unter dem Motto "Gesunde Zähne von Anfang an- gesunde Zähne ein Leben lang" hat Zahnarzt Michael Düber die zahnärztliche Patenschaft für die Kindertagesstätte St. Nikolaus in Kirchen übernommen.

Michael Düber zeigt den Kindern das richtige Zähneputzen Foto: Veranstalter

Kreis Altenkirchen. Michael Düber ist Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen und verfügt über eine mehr als fünfundzwanzigjährige Erfahrung in der zahnmedizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen.

In seiner Funktion als zahnärztlicher Pate, bringt er den Kindern jeden Alters bei seinen Besuchen in der Kindertagesstätte St. Nikolaus in Kirchen das Thema Zähne und deren Pflege auf spielerischem Weg näher.

Düber steht auch den Eltern bei Fragen und Anliegen als Ansprechpartner zur Verfügung, außerdem stellt er sein Konzept seit einigen Jahren auch in an den Fachschulen für Sozialpädagogik in Wissen und Westerburg vor, denn nur im gemeinsamen Wirken von Eltern, Kindern, der Kita und der Zähnärzte kann das Ziel gesunder Zähne erreicht werden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gesunde Zähne von Anfang an- gesunde Zähne ein Leben lang

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


30 Feuerwehrleute löschen Kaminbrand in Emmerzhausen

Emmerzhausen. An jenem Samstagmorgen gegen 11 Uhr bemerkten die Hausbewohner den Brand im eigenen Kamin. Umgehend rückten ...

Tierischer Besuch im Altenzentrum Freudenberg bringt Freude und Lächeln

Freudenberg. Ronnie und Robbie, zwei liebenswerte Shetlandponys, eroberten kürzlich das Altenzentrum Freudenberg im Sturm. ...

Erfolgreicher Blutspendetermin: 71 Spender in Wissen willkommen geheißen

Wissen. Die Rotkreuz-Bereitschaft Wissen freut sich über den erfolgreichen Verlauf des jüngsten Blutspendetermins im Kopernikus-Gymnasium ...

Revolution in der Gynäkologie: 3D-Bilder für präzise Schlüssellochoperationen

Siegen. In der Klinik für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen wird ab ...

Gewalttätiger Diebstahl in Flammersfeld - Zeugen gesucht

Flammersfeld. Am Freitag (23. Februar), gegen 18.50 Uhr, wurde eine Mitarbeiterin eines häuslichen Pflegedienstes in Flammersfeld ...

Steigende Zahlen bei robotergestützten Eingriffen in der Urologie am "Stilling" in Siegen

Siegen. Die Urologie am „Stilling“ in Siegen verzeichnet weiterhin einen beachtlichen Anstieg bei robotergestützten Eingriffen. ...

Weitere Artikel


Elf Projekte von Stiftung im Kreis Altenkirchen unterstützt

Kreis Altenkirchen. Beim diesjährigen Stiftungsfest – das fünfte in Folge -, das diesmal im Gemeindehaus in Wissen stattfand, ...

Gemeindepfarrer Raimund Brückner wird verabschiedet

Altenkirchen. Vor 30 Jahren kam Raimund Brückner nach Altenkirchen, Ende September tritt er in den vorzeitigen Ruhestand.

Als ...

Lampenfieber spielt erst im Januar

Breitscheidt. Was ist bloß in Breitscheid los? „Lampenfieber“ spielt erst im Januar? Warum diese Verspätung? Ach so, das ...

Giro-Life-Tour mit 500 Jugendlichen ins Phantasialand

Altenkirchen/Bad Marienberg. Mit dem Einsatz von 10 Bussen konnte die Sparkasse Westerwald-Sieg der durch die Fusion massiv ...

Erste „Snake on Wheels“ Sternfahrt für DRK-Kinderklinik

Kreis Altenkirchen. Arnd Dickel, Gründer der Internetseite www.spendenaktion-motorrad.de und Sprecher der DRK-Kinderklinik ...

400 Mitglieder, 40 Jahre, vier Buchstaben: DLRG

Altenkirchen. Beim Sommerfest der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) Altenkirchen vergangenes Wochenende trafen ...

Werbung