Werbung

Nachricht vom 26.09.2015    

Gebäudevollbrand in der Dorfstraße von Katzenbach

Am 26. September um 16.44 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchen sowie der Rettungsdienst durch die Integrierte Leitstelle Montabaur zu einem Gebäudebrand ohne Menschenrettung alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte kurze Zeit später an der Einsatzstelle eintrafen, stand bereits der rechte Teil des Fachwerkhauses im Vollbrand.

Fotos: PuMa Feuerwehr Kirchen

Kirchen. Die eintreffenden Einsatzkräfte alarmierten alle Einheiten der Stadt Kirchen und die Führungsstaffel der Verbandsgemeindefeuerwehr Kirchen nach. Personen befanden sich keine im Gebäude, verletzt wurde niemand.

Eine Brandbekämpfung im Inneren des Gebäudes war nicht möglich. Umgehend wurde eine Brandbekämpfung von außen durchgeführt. Um die Wasserversorgung an der Einsatzstelle sicherzustellen wurden alle Einheiten aus dem Bereich Siegtal sowie die Wasserkomponente aus der Herdorf-Sassenroth an die Einsatzstelle alarmiert. Mehrere Fahrzeuge fuhren im Pendelverkehr zwischen Brachbach und der Einsatzstelle um die Wasserversorgung sicherzustellen.

Zur medizinischen Absicherung der Einsatzkräfte sind die DRK Ortsvereine Wehbach und Niederfischbach an der Einsatzstelle. Die Einsatzleitung liegt bei Ralf Rötter.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Über Brandursache und Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Insgesamt waren rund 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK an der Einsatzstelle.

Es waren vor Ort:
Feuerwehren Kirchen, Herkersdorf/Offhausen, Freusburg, Wehbach/Wingendorf, Brachbach, Mudersbach, Niederschelderhütte, Herdorf, Sassenroth
DRK Rettungsdienst aus Kirchen, Ortsvereine Wehbach und Niederfischbach
Kreisfeuerwehrinspekteur Dietmar Urrigshardt
Verbandsbürgermeister Jens Stötzel
Energieversorger


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kurzfristige Personalausfälle führen zu Fahrtausfällen auf der Linie RE9

Region. Wie das Zuginfo NRW-Team mitteilt, kommt es am Montag, 24. Juni, aufgrund eines kurzfristigen Personalausfalls zu ...

Einbruch in Daadener Fahrradgeschäft: Hochwertige Pedelecs gestohlen

Daaden. Das Zweiradhaus Kämpflein in der Mittelstraße in Daaden wurde Ziel eines Einbruchs. Wie die Polizei berichtet, ereignete ...

Brandstiftung, Bedrohung und Trunkenheitsfahrt: Polizeieinsatz in Daaden

Daaden. Am Samstagmorgen um 9.40 Uhr wurden die Polizei und die Feuerwehr in Daaden zu einem brennenden Quad an der Betzdorfer ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Auffälliges E-Bike in Kirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Kirchen. In der Zeit zwischen dem 16. Juni, 20 Uhr und dem 21. Juni, 18.50 Uhr, haben Unbekannte ein E-Bike der Marke "Cube" ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Weitere Artikel


Briefkasten und „Dog-Station“ gesprengt

Neustadt/Horhausen. Der Hauseigentümer in der Straße am Sängersbusch in Neustadt hatte am Samstag, gegen 1 Uhr, einen lauten ...

23-jähriger Fahrer prallte bei Kirchen gegen Baum

Kirchen. Am Sonntag, dem 27. September, gegen 1 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW (BMW) in Kirchen ...

Guter Start bei gemeinsamer Apfelernte in Pracht

Pracht. Die Apfelernte zu Gunsten der Kindergartenkinder in Pracht ist gut gestartet. An drei Tagen haben fleißige Helfer ...

Wallmenrother Senioren auf Westerwaldrundfahrt

Wallmenroth. Obwohl man wegen des Starkregens anfangs leider nicht viel von der schönen Westerwälder Landschaft sehen konnte, ...

SSV-Lauftreff trainiert in der Naturregion Sieg

Weyerbusch. Auf dem abwechslungsreichen Rundweg, der am Bahnhof Schladern begann, hatte der Lauftreff sein erstes Ziel die ...

Heizöl-Lastwagen bei Niederirsen verunglückt

Hamm/Sieg. Der LKW hatte sich sehr stark aufgeschaukelt und kippte komplett um. Das Fahrzeug rutschte noch einige Meter auf ...

Werbung