Werbung

Nachricht vom 28.09.2015    

Weibliche C-Jugend startet in die Mission Rheinlandliga

Durch einen Heimsieg in der heimischen Konrad-Adenauer-Halle am frühen Samstagnachmittag, 26. September konnte die weibliche C-Jugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Betzdorf/Wissen einen erfolgreichen Start in die Rheinlandliga-Saison verzeichnen.

Wissen. JSG Betzdorf/Wissen – JSG Ahrbach/Bannberscheid 19:18 (7:8) In einem spannenden Spiel mit Höhen und Tiefen lagen die gastgebenden jungen Damen während der meisten Zeit des Spiels zurück, wobei es gelang, in Schlagdistanz zu bleiben (zwei Tore). Hie und da schlichen sich einige Flüchtigkeitsfehler im Spiel nach vorne und einige Abspracheprobleme in der Abwehr ein. Durch eine im Laufes des ersten Spielabschnitts geringer werdender Anzahl von Fehlern konnte kurz vor der Pausensirene zum 7:7 ausgeglichen werden. Sekunden darauf musste die heimische JSG dann doch noch ein Gegentor hinnehmen, um so mit einem Rückstand in die Halbzeit zu gehen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte verschliefen die Betzdorfer- und Wissenerinnen den Start ein wenig und gerieten ins Hintertreffen. Schnell betrug der Rückstand drei bis vier Tore. Mit steigender Spieldauer ergaben sich durch eine breitere Spielanlage (das Verschieben der Außenspielerinnen weiter nach außen) größere Lücken in der Gästeabwehr, die auch immer besser genutzt werden konnten. Zudem konnte auch die Abwehr mit einer gut aufgelegten Jana Steiger im Tor einige Bälle zurückerobern. So gelang es, den Rückstand bis rund fünf Minuten vor Ende der Partie zu egalisieren (17:17). In einer zerfahrenen Schlussphase mit vielen technischen Fehlern auf beiden Seiten, hatten die Einheimischen am Ende das glücklichere Händchen, konnten so das Spiel gewinnen und damit die zwei Punkte in der eigenen Halle behalten.


Da in der aktuellen Rheinlandliga-Saison nur fünf Mannschaften gemeldet sind, geht es dreimal gegen jeden Gegner. So kommt es, dass bereits Anfang Dezember ein Wiedersehen mit der JSG Ahrbach/Bannberscheid stattfinden wird. Vorher jedoch steht am kommenden Wochenende ein schweres Auswärtsspiel bei der JSG Hunsrück an.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Weibliche C-Jugend startet in die Mission Rheinlandliga

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Zeugen gesucht: Einbrecher drangen tagsüber in zwei Häuser ein

Im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 20.20 Uhr kam es am Donnerstag, 28. Mai, zu zwei vollendeten Tageswohnungseinbrüchen und einem versuchten Tageswohnungseinbruch in Willroth und in Horhausen. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten in einem Zusammenhang stehen.


Kaum Bewegung in der Corona-Statistik im Kreis Altenkirchen

Vor dem langen Feiertagswochenende zeigt die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen erneut wenig Veränderungen: Mit Stand von Freitag (29. Mai, 12.30 Uhr) liegt die Zahl der seit Mitte März positiv auf eine Corona-Infektion getesteten Personen wie an den vorherigen Tagen unverändert bei 163.


Schlägerei am Betzdorfer Busbahnhof – Polizei sucht Zeugen

Bei einer Schlägerei in Betzdorf ist am späten Mittwochnachmittag (27. Mai) eine Person schwer verletzt worden. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.


Feuerwehr kann Brand im Gemeindehaus Schöneberg schnell löschen

Im evangelischen Gemeindehaus Schöneberg hat es am Donnerstag, 28. Mai, gebrannt. Anwohner bemerkten den Rauch und informierten umgehend über die Notrufnummer 110 die Polizei Altenkirchen. Die Leitstelle Montabaur wurde in Kenntnis gesetzt und löste daraufhin Alarm für die freiwilligen Feuerwehren Neitersen und Altenkirchen aus.


CDU-Gemeindeverband Wissen nominiert Dr. Matthias Reuber für die Landtagswahl 2021

Geht es nach der CDU im Wisserland, heißt der nächste Landtagsabgeordnete der Union im Landtagswahlkreis II Matthias Reuber. Der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Wissen nominierte den 27-jährigen promovierten Mathematiker aus Birken-Honigsessen und schickt ihn ins innerparteiliche Rennen im Wahlkreis II, der die Verbandsgemeinden Altenkirchen-Flammersfeld, Hamm, Wissen und das Gebiet der Alt-Verbandsgemeinde Gebhardshain umfasst.




Aktuelle Artikel aus Region


Viele Helfer im Einsatz für die Lebenshilfe Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. „Diese Hilfen ermöglichen es uns den Betrieb in den Werkstätten in Mittelhof-Steckenstein, Wissen, Altenkirchen ...

Pfingsten im ev. Kirchenkreis: Gesundheitsschutz geht vor

Kreis Altenkirchen. Im Programm bei den heimischen Kirchengemeinden sind zudem die bislang erprobten Online-Gottesdienst-Angebote ...

Kaum Bewegung in der Corona-Statistik im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Davon sind jetzt 145 und damit eine Person mehr zum Zeitpunkt der letzten Meldung am Mittwoch geheilt. ...

Erlebnispaket zum Wanderweg „Montabäurer Mären“ ausgebaut

Montabaur. Der Clou: Es funktioniert wie eine App, aber online und offline, falls es unterwegs mal keinen Handy-Empfang gibt. ...

Ev. Kirchengemeinde Wissen öffnet Kirche an Pfingsten

Wissen. An Pfingsten erhält jeder Besucher und jede Besucherin eine Tüte mit Blumensamen („Bienenfreund“) und die aktuelle ...

Als Pflegeltern Kindern ein Zuhause schenken

Siegen. Persönliche Gespräche finden derzeit nach telefonischer Terminvereinbarung statt. Dabei geben die Mitarbeiter einen ...

Weitere Artikel


Tennisfreunde feiern Saisonabschluss mit Turnierwochenende

Wissen. Am Wochenende, 26. und 27. September, war auf der Anlage der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen eine Menge los. Man konnte ...

Gemütlicher Familientag bei Autozentrale Sturm in Altenkirchen

Altenkirchen. Beim “Touran-Fest” präsentierte das Team der Autozentrale Sturm am Sonntag ein neues Auto der VW – Palette ...

Lachsexkursion mit Reusenhebung

Kreis Altenkirchen. Fische beobachten, wenn sie die Aufstiegsanlage am Siegwehr Buisdorf passieren, heißt es an diesem Tag. ...

Kein guter Start in die neue Saison für JSG Betzdorf/Wissen

Wissen. HSV Rhein Nette : JSG Betzdorf/Wissen 22:12 (13:6) Spielerisch gesehen begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. ...

„Unfälle sind keine Zufälle"

Kreis Altenkirchen. Die Zahlen belegen es recht eindringlich: gerade die Kleinsten sind besonders häufig und folgenschwer ...

Starke Leistung führt zu verdientem Heimsieg

Wissen. SSV95 Wissen – TV Arzheim 33:27 (13:12) Im dritten Spiel der Saison standen die Herren des Spiel- und Sportvereins ...

Werbung