Werbung

Nachricht vom 28.09.2015    

Svenja Röttgen gewinnt Leistungswettbewerb der Maler und Lackierer

Die 19-jährige Svenja Röttgen aus Wissen überzeugte die Juroren des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks (PLW – Profis leisten was) der Maler und Lackierer mit Können und Kreativität.

Svenja Röttgen gestaltete den Besprechungsraum der Anwaltskanzlei sehr überzeugend und siegte im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks der Maler und Lackierer. Foto: HwK Koblenz

Wissen. "Gestalten Sie den Besprechungsraum für die Anwaltskanzlei Schmidt. Auf die mittlere Wand soll ein vorgegebenes Motiv aufgezeichnet und mit Pastelltönen farbig angelegt werden. Das Wort Anwaltskanzlei muss mit Hilfe von Schablonenfolie übertragen und farblich passend gestaltet werden. Die restlichen Wandflächen sind harmonisch abgestimmt zu tapezieren.", so lautete die Aufgabenstellung für die Teilnehmer am Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW – Profis leisten was) der Maler und Lackierer.

Svenja Röttgen aus Wissen überzeugte die Juroren mit Können und Kreativität. Die 19-Jährige hat ihr Handwerk bei Malermeister Peter Ortel in Katzwinkel gelernt und wurde als Gesellin übernommen. Den Meisterbrief möchte sie später erwerben. Jetzt bereitet sie sich erst einmal auf den rheinland-pfälzischen Wettbewerb am 17. Oktober in Kaiserslautern vor.




Anzeige

Den PLW gibt es bereits seit 1951. Er wird auf Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundesebene durchgeführt. Seit 1988 gibt es parallel zum PLW auch den Gestaltungswettbewerb „Die gute Form im Handwerk –Handwerker gestalten“. Die Erst- bis Drittplatzierten auf Bundesebene können in die Stiftung Begabtenförderung aufgenommen werden. Die Bundeswettbewerbe organisiert die Kammer Frankfurt-Rhein-Main. Sie beginnen im November an verschiedenen Orten.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Svenja Röttgen gewinnt Leistungswettbewerb der Maler und Lackierer

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchen: Ralf Lindenpütz wurde als neuer Stadtbürgermeister vereidigt

Altenkirchen. Die Stadt Altenkirchen hat endlich wieder einen Bürgermeister: Ralf Lindenpütz (CDU) trat in der Sitzung des ...

Wallmenroth erhält 133000 Euro aus Investitionsstock des Landes

Wallmenroth. Sabine Bätzing-Lichtenthäler freut sich über die Unterstützung aus Mainz. "Es ist wichtig, dass unsere Ortsgemeinden ...

MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen lädt zum traditionellen Herbstfest

Birken-Honigsessen. Der MGV "Sangeslust“ Birken-Honigsessen lädt zum traditionellen Herbstfest am Sonntag, 23. Oktober, um ...

Pänz op Jöck: Schöneferienticket für Kinder und Jugendliche im benachbarten NRW

Nordrhein-Westfalen. Für alle Kinder und Jugendliche von sechs bis einschließlich 20 Jahren, die während der Herbstferien ...

Die besten Feuerwehr-Fahrer des kreisweiten Geschicklichkeitsfahrens kommen aus Wissen und Grünebach

Kreis Altenkirchen. Der Kreisentscheid des Kreisfeuerwehrverbandes Altenkirchen fand auf dem Firmengelände der Firma Schuhmacher ...

Wanderfreunde aus Kirchen erkunden Hexenweg im Wildenburger Land

Kirchen. Zu der rund zehn Kilometer langen, geführten Wanderung auf dem Hexenweg im Wildenburger Land (Friesenhagen) laden ...

Weitere Artikel


Sörth/Ingelbach: Mit Fahrzeug in Feld gelandet

Sörth/Ingelbach. Ein Fiat-Fahrer befuhr den Wirtschaftsweg aus Sörth kommend in Richtung der Bundesstraße und wollte diese ...

Bogenschießen - Deutsche Meisterschaft Bowhunter 2015

Gebardshain. Zum Ausklang der Freiluftsaison fand am 26. und 27.September die Deutsche Meisterschaft Bowhunter des DFBV statt. ...

Sorgenkind L 278: Wann wird endlich saniert?

Wissen/Gebhardshain. Die CDU-Verbände in den Verbandsgemeinden Wissen und Gebhardshain haben ein gemeinsames Sorgenkind: ...

Nun ist es beschlossen: Die WFG des Kreises wird aufgelöst

Altenkirchen. 2012 wurde die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG), die am 10. Dezember 1993 gegründet wurde, aufgrund ...

Faisal Kawusi zu Gast in Alsdorf

Alsdorf. Kawusi kokettierte mit seiner Leibesfülle und dem arabischen Aussehen. Insbesondere in Flugzeugen entstünden seinen ...

CDU-Gemeindeverband Altenkirchen: Besuch von Ölsen

Ölsen. Unter Leitung des Gemeindeverbandsvorsitzenden und stellvertretenden Fraktionssprechers (VG) Torsten Löhr war diesmal ...

Werbung