Werbung

Nachricht vom 29.09.2015    

Eröffnung der Logopädiepraxis Dr. med. vet. Julia Kämpfer

In der Weiherstr. 14 in Mudersbach-Niederschelderhütte (unterhalb Freibad Schinderweiher / Sportplatz „Rosengarten“) hat Julia Kämpfer ihre Praxis für Logopädie eröffnet, nachdem die Räumlichkeiten in Eiserfeld zu klein geworden waren.

(von links): Felix Bender, Maik Köhler, Julia Kämpfer, Karin Wiese Foto: Veranstalter

Mudersbach. Dies nahm der Mudersbacher Ortsbürgermeister Maik Köhler zum Anlass, der Praxisinhaberin Julia Kämpfer (staatl. anerkannte Logopädin) und Ihren Mitarbeitern Karin Wiese (akademische Sprachtherapeutin / Master of Science) und Felix Bender (Klinischer Linguist) herzlich zu gratulieren und die neu gestalteten Räume im Erdgeschoss des Objektes in Augenschein zu nehmen. Hier können Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen behandelt werden.

Mittels ärztlicher Verordnung wird es zum Beispiel möglich, Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung oder verloren gegangene sprachliche Fähigkeiten nach einem Schlaganfall sowie anderen neurologischen Erkrankungen zu behandeln.
Es können auch Hausbesuche vereinbart werden.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Eröffnung der Logopädiepraxis Dr. med. vet. Julia Kämpfer

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Bauarbeiten an L 278 in Gebhardshain werden beschleunigt

Gebhardshain. Am Montag 18.11.2019 wird entsprechenden Arbeiten im Bereich zwischen der Betzdorfer Straße (L 281) und der ...

Neue Themenrundwanderwege für den Kreis Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Um die acht Rundwanderwege nun zeitnah umzusetzen, sind die Wege in den letzten Tagen bereits ...

VHS-Kurs: Richtig mit der Motorsäge umgehen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Daher bietet die Kreisvolkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Forstamt in Altenkirchen am Mittwoch, ...

„Heimat Shoppen“ in Wissen: Treffpunkt verloste Einkaufsgutscheine

Wissen. Bei der von der Industrie- und Handelskammer gestarteten Aktion ging es darum, lebendige Innenstädte zu fördern. ...

Bauen für die Zukunft im Einklang mit Natur, Stadt und Landschaft

Siegen. Der Siegener Bautag wird durch den Förderverein für Architektur und Bauingenieurwesen der Universität Siegen unterstützt. ...

Theatergruppe der Gebhardshainer Heimatfreunde mit neuem Stück

Gebhardshain. Die Bühne steht seit 9. November in der kleinen Turnhalle der Westerwaldschule in Gebhardshain zur Verfügung. ...

Weitere Artikel


Land investiert in Landesstraße 278

Wissen/ Gebardshain. Der Ministerrat des Landes Rheinland-Pfalz hat in der vergangenen Woche den Haushalt für das Jahr 2016 ...

Herbstzeitlose wurde Kühen zum Verhängnis

Westerwaldkreis. Der Landwirt hatte Ende August drei Kühe einer 50-köpfigen Mutterkuhherde tot auf der Weide gefunden. Die ...

Pepe Rahl gewinnt den XCO NRW MTB-Cup 2015

Neitersen/Niederhausen. Während der gesamten Saison kristallisierte sich ein Dreikampf auf Augenhöhe heraus, zwischen Pepe ...

1. Westerwälder Elo-Treffen war ein voller Erfolg

Rosenheim. Zum 1. privaten Elo-Treffen im Westerwald konnten sich die Veranstalterin Carina Helmert über eine stattliche ...

Kreis will Herausforderungen anpacken

Altenkirchen. Auf der Tagesordnung der jüngsten Kreistagssitzung standen einige wichtige Punkte zur Debatte. So wurde etwa ...

Erfolgreicher Workshop "Parfüm & Düfte"

Altenkirchen. Grund war der „- Workshop, den die Kreisjugendpflege in Kooperation mit dem Evangelischen Kinder – und Jugendzentrum ...

Werbung