Werbung

Nachricht vom 01.10.2015    

Küchenbrand bei EDEKA in Horhausen

Am Donnerstagabend, den 1. Oktober gegen 18 Uhr wurde von der Leitstelle Montabaur ein Feuer in Horhausen mit Menschenrettung gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass es ein Küchenbrand im EDEKA-Markt in Horhausen war. Menschen waren nicht in Gefahr und es gab keine Verletzten.

Die Lage war nicht so dramatisch wie gemeldet. Fotos: Ralf Steube

Horhausen. Die Löschzüge der Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen machten sich am Donnerstagabend gegen 18 Uhr nach Eingang der Meldung „Feuer F3 mit Menschenrettung“ schnellstens auf den Weg nach Horhausen zum EDEKA-Markt. In Dierdorf startete der Notarzt und ein Rettungswagen machte sich auf den Weg. Die Einsatzzentrale der Feuerwehr Flammersfeld wurde besetzt.

Die ersten eintreffenden Kräfte konnten Entwarnung bezüglich der Menschenrettung geben. Es handelte sich um einen kleineren Brand in der Küche, der schnell unter Kontrolle war. Menschen kamen keine zu schaden. Der angrenzende Markt konnte weiter geöffnet bleiben. Die Wehren lüfteten die Räume. Über die Höhe des Schadens und Entstehung des Brandes liegen uns noch keine Informationen vor. (woti)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Küchenbrand bei EDEKA in Horhausen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kindertagesstätte St. Nikolaus freut sich über Martinswecken

Marc Peter vom Restaurant Struthof in Kirchen hatte sich spontan im August bei der Kindertagesstättenleitung Frau Braun gemeldet, ...

Wieder Kölsche Weihnacht im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die engagierten Künstler werden garantiert die Lachmuskeln der Gäste bis aufs äußerste strapazieren. Der Moderator ...

10. Föschber Weihnachtsmarkt im Bürgerpark Niederfischbach

Niederfischbach. Die Organisation steht wie in den Jahren zuvor in den Händen von Klaus-Jürgen Griese und Maik Hadem unter ...

Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Pracht. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister ...

2 x 11 Jahre: Funkengarde feiert närrisches Jubiläum

Oberlahr. Zum zweiten Mal mit dabei ist die kölsche Band „die Köbesse“, die mit ihrem „Kommando Jeck“ bereits in der letzten ...

Historische Filmschätze aus dem Siegerland als DVD-Edition

Siegen. Ihr Inhaber Alexander Fischbach – im eigentlichen Leben Werbefilmproduzent – widmet sich zusammen mit seinem Kollegen ...

Weitere Artikel


Verbandsgemeinde Kirchen lädt zur ersten großen Gesundheitsmesse

Kirchen. Im Kirchener Rathaus wurde in den vergangenen Wochen ganze Arbeit geleistet: Eine Arbeitsgruppe aus den Mitgliedern ...

Marienthaler Forum befasst sich mit Europa

Wissen. Europa und seine Institutionen waren Anlass und Ziel für eine Informationsreise des Marienthaler Forums. Am Beginn ...

BCA nach Heimsieg zum Saisonauftakt Tabellenführer

Altenkirchen. Nachdem die Senioren des BCA in der letzten Saison als Aufsteiger einen guten vierten Platz erreichten und ...

Neue Hausärztliche Gemeinschafts-Praxis in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Landarzt ade? Nicht in Birken-Honigsessen, denn dort ist die medizinische Versorgung für die Bevölkerung ...

Fire from Down Under

Eichen. Reinhard Welscher und Andrea Würtz sind schon seit über 20 Jahren im Mineralien- und Edelsteingeschäft tätig. Seit ...

Kurvenverbreiterung der B 256 in Güllesheim

Güllesheim. Vorausgegangen war ein Ortstermin von MdL Dr. Enders Anfang diesen Jahres unter Beteiligung der Ortsgemeinde, ...

Werbung