Werbung

Nachricht vom 15.10.2015 - 09:44 Uhr    

Rheinland-Pfalz-Liga: Glücklicher Sieg

Mit 5:3 konnte sich die erste Mannschaft des Badminton-Clubs (BC) „Smash“ Betzdorf am vergangenen Samstag in eigener Halle gegen die Regionalligareserve des TB Andernach durchsetzen. Andre Schmidt zeigte eine beachtlich Stärke in den Spielen.

Betzdorf. In einer ausgeglichenen Partie hätten sich beide Teams am Ende auch mit einem Unentschieden zufrieden gegeben. Spielentscheidend war aber das zweite Herrendoppel, indem Andre Schmidt und Björn Hornburg im Entscheidungssatz schon mit 12:17 zurücklagen und die Partie dann doch noch mit 26:24 für sich entscheiden konnten. Zuvor hatten der gesundheitlich angeschlagene Kevin Straßer und Thomas Knaack das 1. Männerdoppel gegen Neubert/Marschke in zwei Sätzen gewonnen. Nina Stahl und Heike Voigt mussten sich dagegen in einer engen Partie Pia Bobrowski und Kathrin Krings mit 21:14, 19:21 und 17:21 geschlagen geben.

Für den dritten Punkt sorgte Routinier Thomas Knaack, der im 2. Herreneinzel Kostja Marschke in zwei Sätzen bezwang (21:17, 21:15). Ehefrau Heike Voigt steuerte durch ihren Sieg im Dameneinzel den wichtigen vierten Punkt bei. Gegen Pia Bobrowski hatte Voigt beim 21:13 und 21:13 keine Probleme.

Zum Matchwinner avancierte dann Andre Schmidt, der nach der Kraftanstrengung im Doppel auch das Einzel für sein Team gewinnen konnte. Gegen Sebastian Kilgen setzte sich der Hachenburger mit 21:18 und 21:12 durch. Damit waren auch die folgenden Niederlagen von Hornburg/Stahl im Mixed (Dreisatzniederlage gegen Böttcher/Krings) sowie von Ersatzmann Cristoph Berane leicht zu verkraften.

Cristoph Berane wurde für Kevin Straßer im ersten Herreneinzel als Ersatz „eingewechselt“. Der Siegerländer verkaufte sich gegen Andernachs Nummer eins Philipp Neubert gut und konnte bei seiner 14:21 und 15:21-Niederlage phasenweise auf Augenhöhe mitspielen.

Zum Sonntagspiel trat die erste Mannschaft des BC Neuwied aus personellen Gründen nicht in der Molzberghalle an. Da die Deichstädter tags zuvor auch nicht beim TuS Bad Marienberg gespielt hatten, wird das Team disqualifiziert und steht damit schon als erster Absteiger aus der Rheinland-Pfalz-Liga fest.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Rheinland-Pfalz-Liga: Glücklicher Sieg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


B-Jugend-Rheinlandliga: Wissen kassiert fünf Tore gegen Trier II

Wissen. Der Tabellenzweite Eintracht Trier II gastierte in der Rheinlandliga der B-Junioren bei der JSG Wisserland. Trier ...

Friedhelm Adorf mit Silber und Bronze bei den Europameisterschaften in Venedig

Altenkirchen/Heupelzen. In der Seniorenklasse M 75 holte Friedhelm Adorf auf seiner Lieblingsstrecke 100 Meter (14:45 sec) ...

Erster JSG Tag war ein toller Erfolg

Puderbach. Während die Trainer und Mannschaftsverantwortlichen sich im Vorfeld im Zuge des Zusammenschlusses schon kennen ...

Betzdorfer Bergfahrer erklommen Siegerpodest in Daaden

Betzdorf/Daaden. Im Rahmen der 800-Jahr-Feier in Daaden fand der zweite Lauf des „Drei-Berge-Cups" statt. Nachdem der erste ...

Drei Titel gehen nach Betzdorf

Andernach / Betzdorf. Nach einigen guten Spielen in der Gruppenphase belegte der erst 13jährige Niederfischbacher einen tollen ...

B-Jugend-Rheinlandliga: Wissen unterliegt Eisbachtal II knapp

Nentershausen/Wissen. Im zweiten Auswärtsspiel in Folge mussten die B-Junioren der JSG Wisserland nicht nur den seit dem ...

Weitere Artikel


Franziskus-Fest gefeiert

Altenkirchen-Beul. Unterstützt von Pfarrer Bruno Nebel und dem Pfarrgemeinderat von St. Jakobus und St. Joseph wurde schon ...

Erfolgreiche Präsentation der Bundesjugendschützentage

Wissen/Bösel. Während der diesjährigen Bundesjungschützentage am Wochenende des 9. bis 11. Oktobers in der Gemeinde Bösel ...

Grundschule Hamm freut sich über Sachspende

Hamm. „Lesen bildet“ heißt es immer und überall und das ist auch richtig so. Damit Kinder so früh wie möglich an zeitgemäße ...

Heimatfreunde Hamm gingen unter Tage

Hamm. Der diesjährige Ausflug der Heimatfreunde im Hammer Land e.V. ging zum Besucherbergwerk Bindweide in Steinebach. Nach ...

Gebäudebrand in Friesenhagen-Steeg fordert die Feuerwehren

Friesenhagen-Steeg. AKTUALISIERT In der Nacht zum Donnerstag, 15. Oktober, um 3:11 Uhr wurden zunächst die Feuerwehren Friesenhagen, ...

Auszeichnung als Fairtrade-Stadt Altenkirchen ist bestätigt

Altenkirchen. Ein Termin für die Auszeichnungsveranstaltung steht noch nicht fest. Das Team der Steuerungsgruppe Fairtrade ...

Werbung