Werbung

Nachricht vom 15.10.2015    

Rheinland-Pfalz-Liga: Glücklicher Sieg

Mit 5:3 konnte sich die erste Mannschaft des Badminton-Clubs (BC) „Smash“ Betzdorf am vergangenen Samstag in eigener Halle gegen die Regionalligareserve des TB Andernach durchsetzen. Andre Schmidt zeigte eine beachtlich Stärke in den Spielen.

Betzdorf. In einer ausgeglichenen Partie hätten sich beide Teams am Ende auch mit einem Unentschieden zufrieden gegeben. Spielentscheidend war aber das zweite Herrendoppel, indem Andre Schmidt und Björn Hornburg im Entscheidungssatz schon mit 12:17 zurücklagen und die Partie dann doch noch mit 26:24 für sich entscheiden konnten. Zuvor hatten der gesundheitlich angeschlagene Kevin Straßer und Thomas Knaack das 1. Männerdoppel gegen Neubert/Marschke in zwei Sätzen gewonnen. Nina Stahl und Heike Voigt mussten sich dagegen in einer engen Partie Pia Bobrowski und Kathrin Krings mit 21:14, 19:21 und 17:21 geschlagen geben.

Für den dritten Punkt sorgte Routinier Thomas Knaack, der im 2. Herreneinzel Kostja Marschke in zwei Sätzen bezwang (21:17, 21:15). Ehefrau Heike Voigt steuerte durch ihren Sieg im Dameneinzel den wichtigen vierten Punkt bei. Gegen Pia Bobrowski hatte Voigt beim 21:13 und 21:13 keine Probleme.

Zum Matchwinner avancierte dann Andre Schmidt, der nach der Kraftanstrengung im Doppel auch das Einzel für sein Team gewinnen konnte. Gegen Sebastian Kilgen setzte sich der Hachenburger mit 21:18 und 21:12 durch. Damit waren auch die folgenden Niederlagen von Hornburg/Stahl im Mixed (Dreisatzniederlage gegen Böttcher/Krings) sowie von Ersatzmann Cristoph Berane leicht zu verkraften.

Cristoph Berane wurde für Kevin Straßer im ersten Herreneinzel als Ersatz „eingewechselt“. Der Siegerländer verkaufte sich gegen Andernachs Nummer eins Philipp Neubert gut und konnte bei seiner 14:21 und 15:21-Niederlage phasenweise auf Augenhöhe mitspielen.

Zum Sonntagspiel trat die erste Mannschaft des BC Neuwied aus personellen Gründen nicht in der Molzberghalle an. Da die Deichstädter tags zuvor auch nicht beim TuS Bad Marienberg gespielt hatten, wird das Team disqualifiziert und steht damit schon als erster Absteiger aus der Rheinland-Pfalz-Liga fest.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Rheinland-Pfalz-Liga: Glücklicher Sieg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Brand in Scheunenanbau sorgt für Großaufgebot der Feuerwehr

In Flammersfeld hat am Sonntag, 26. Januar 2020, der Anbau einer Scheune gebrannt. Die Einheiten der Feuerwehren Flammersfeld, Oberlahr und Pleckhausen wurden gegen 14.40 Uhr von der Leitstelle Montabaur mit dem Stichwort „Feuer 3 Scheunen Vollbrand“ in den Einsatz geschickt.


Region, Artikel vom 26.01.2020

Wieder Diebstahl von BMW mit Keyless Go System

Wieder Diebstahl von BMW mit Keyless Go System

Im Kreis Altenkirchen sind in dieser Woche zwei BMW gestohlen worden, die mit dem Keyless Go System ausgestattet sind, in Gieleroth und in Reiferscheid. Vermutlich nutzen die Täter einen technischen Trick. Die Polizei bittet um Hinweise.


SUV-Fahrer überholt an roter Ampel und rast in Kurve

Zu einem Fall von Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung im Straßenverkehr kam es am Freitagmorgen in Herdorf, als der Fahrer eines SUV an einer roten Ampel überholte und in eine Kurve raste. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden.


Jahreshauptversammlung der SG Altenkirchen bringt Veränderung

Die Schützengesellschaft (SG) Altenkirchen 1845 e.V. hatte am Samstag, 25. Januar, zu ihrer turnusmäßigen Jahreshauptversammlung eingeladen. Großen Raum nahmen die Wahlen zum Vorstand und natürlich die Fragen rund um das 175-jährige Jubiläum ein.


Interview (Teil 1) mit Fly&Help-Gründer Reiner Meutsch: „Ich wollte einen Sinn“

Die nackten Zahlen heben eine Leistung heraus, die ihresgleichen sucht: In zehn Jahren des Bestehens eröffnete die Stiftung "Fly & Help" von Reiner Meutsch (Kroppach/64) 369 Schulen in 47 Ländern. 16 Millionen Euro wurden investiert. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Im dreiteiligen Exklusivinterview mit den Kurieren offenbart der Stiftungsgründer viele private Aspekte. Lesen Sie im ersten Teil über Meutschs Abschied vom Unternehmen "Berge & Meer", über eine neue Charaktereigenschaft und wie er lernte, sich in höchsten Politikkreisen und in der High Society zu bewegen.




Aktuelle Artikel aus Sport


SG Berod-Wahlrod gewinnt Hachenburger Pils-Cup

Hachenburg. Das letzte Wochenende im Januar ist bei den Fußball-Fans rot angestrichen. Zu diesem Termin findet seit 29 Jahren ...

BC Smash Betzdorf glückt Rückrundenstart

Betzdorf. Nachdem Kevin Straßer und Lucas Zimmermann das 1. Herrendoppel deutlich gewannen , konnten auch Nina Stahl und ...

Neue Rhönradgruppe für Anfänger ab 14 Jahren in Wissen

Wer auf der Suche nach einem ungewöhnlichen und coolen Hobby ist, Neues ausprobieren und die Welt auf den Kopf stellen will ...

Faustball: Keine Punkte zum Jahresstart in der Männerklasse

Kirchen/St. Goarshausen. Die Männer 19+ Mannschaft des Gastgebers Weisel siegte klar in 2:0 Sätzen (11:1, 11:1). Auch das ...

Auswärtssieg zum Rückrundenauftakt für den SSV95 Wissen

Welling. Das Spiel begann recht ausgeglichen und war durch starke Abwehrreihen geprägt, die den Offensiven beider Mannschaften ...

Gebürtige Brachbacherin gewinnt Skeleton-Weltcup in Innsbruck

Innsbruck/Brachbach. Mit 53,62 Sekunden fuhr Lölling am Freitag ihrer Konkurrenz davon und hatte dabei eine eindrucksvolle ...

Weitere Artikel


Franziskus-Fest gefeiert

Altenkirchen-Beul. Unterstützt von Pfarrer Bruno Nebel und dem Pfarrgemeinderat von St. Jakobus und St. Joseph wurde schon ...

Erfolgreiche Präsentation der Bundesjugendschützentage

Wissen/Bösel. Während der diesjährigen Bundesjungschützentage am Wochenende des 9. bis 11. Oktobers in der Gemeinde Bösel ...

Grundschule Hamm freut sich über Sachspende

Hamm. „Lesen bildet“ heißt es immer und überall und das ist auch richtig so. Damit Kinder so früh wie möglich an zeitgemäße ...

Heimatfreunde Hamm gingen unter Tage

Hamm. Der diesjährige Ausflug der Heimatfreunde im Hammer Land e.V. ging zum Besucherbergwerk Bindweide in Steinebach. Nach ...

Gebäudebrand in Friesenhagen-Steeg fordert die Feuerwehren

Friesenhagen-Steeg. AKTUALISIERT In der Nacht zum Donnerstag, 15. Oktober, um 3:11 Uhr wurden zunächst die Feuerwehren Friesenhagen, ...

Auszeichnung als Fairtrade-Stadt Altenkirchen ist bestätigt

Altenkirchen. Ein Termin für die Auszeichnungsveranstaltung steht noch nicht fest. Das Team der Steuerungsgruppe Fairtrade ...

Werbung