Werbung

Nachricht vom 17.10.2015    

Asien-Märkte für Unternehmen

Unter dem Motto „Asien Märkte – viel mehr als nur China“ findet am Mittwoch, 28. Oktober, von 18 bis ca. 21 Uhr eine Veranstaltung in der Sparkasse Westerwald-Sieg, Altenkirchen statt. Veranstalter sind die IHK-Regionalgeschäftsstellen Altenkirchen, Montabaur und Neuwied sowie die Sparkasse Westerwald-Sieg.

Altenkirchen. Die Veranstaltung soll den Einstieg in die Asien-Märkte erleichtern und Netzwerke zwischen den Unternehmern aus Industrie, Handel und Produktion knüpfen, die dann beim späteren Markteintritt behilflich sind.

Den Auftakt werden Impuls-Vorträge von Dr. Tim Philippi, Geschäftsführer der Deutsch-Singapurischen Industrie- und Handelskammer und Andreas Schäfer, dem stellvertretenden Geschäftsführer der Deutsch-Koreanischen Industrie- und Handelskammer bilden.

Unter der Moderation von Boris Breidenstein besteht anschließend die Möglichkeit zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit Unternehmern. Als Podiumsteilnehmer stehen unter anderem Jens Geimer, Geschäftsführer der Westerwald Brauerei, Hachenburg, Michael Bersch, Finanzvorstand der EWM AG, Mündersbach sowie Bodo Richter, Geschäftsführer der RICUTEC Richter Kunststofftechnik, Altenkirchen zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist bis zum 21. Oktober bei Doris Burmester unter Tel. 02681 87897-12 oder E-Mail: burmester@koblenz.ihk.de möglich.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Asien-Märkte für Unternehmen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


Ein buntes Land ist schön

Betzdorf. „Wie soll das Land aussehen, in dem Du leben möchtest?“ Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung des ...

Ambulante ärztliche Versorgung im Fokus

Wissen/Kreisgebiet. „Heute hier, morgen fort - Wie kann die Sicherstellung der ambulanten ärztlichen Versorgung in der Zukunft ...

Bike-Biathlon wieder ein voller Erfolg

Betzdorf. Die bereits zum sechsten Mal als Bike-Biathlon ausgetragenen Vereinsmeisterschaften von Ski und Freizeit Betzdorf ...

Halloween-Warm-up-Party mit "Sidewalk"

Wissen. Am Freitag, 30. Oktober macht die Band Sidewalk im Rahmen der „Disco Rockerz Tour“ Station in Wissen und startet ...

Wiedereinstiegsberatung der Agentur für Arbeit erfolgreich

Linz am Rhein. Wiedereinstiegsberaterin Claudia Stümper-Oehl informierte in Einzelgesprächen die interessierten Frauen über ...

Saalü! „macht jetzt Ernst“ in Gebhardshain

Gebhardshain. SAALÜ! ist in Rheinland-Pfalz eine Institution. Seit 1994 ist das Heimatprojekt, eine Veranstaltung des Gemeinde- ...

Werbung