Werbung

Nachricht vom 19.10.2015    

Hobbykünstler stellen aus

Hobbykünstler der Ortsgemeinde Mudersbach stellen ihre Werke im Bürgerhaus in Mudersbach-Birken aus und ein buntes Kaleidoskop der unterschiedlichen Arbeiten erwartet die Besucher. Vieles wird für einen gemeinnützigen Zweck verkauft.

Foto: pr

Mudersbach. Die Ortsgemeinde Mudersbach veranstaltet am Samstag, 7. November, in der Zeit von 14.30 bis 18 Uhr und Sonntag, 8. November, in der Zeit von 10.30 bis 17 Uhr eine Ausstellung von Hobbykünstlern im Bürgerhaus in Mudersbach-Birken, Alte Schulstraße.

Ortsbürgermeister Maik Köhler hat sich dieser Angelegenheit persönlich angenommen, nachdem der Birker Hobbykünstler Willi Daamen vorgeschlagen hatte, eine solche Ausstellung in Mudersbach durchzuführen.
„Den Wunsch habe ich sehr gerne aufgegriffen und umgesetzt“, sagte Köhler. Nach dem öffentlichen Aufruf der Gemeinde haben sich zehn Hobbykünstler gemeldet, die Interesse an einer solchen Ausstellung haben. Im Bürgerhaus werden folgende Hobbykünstler ihre Werke ausstellen:



Willi Daamen: Edelstahlfiguren
Marietta Porcu: Häkel-, Strick-, Näharbeiten
Egon Baader: Ölmalerei
Gabriele Pattke: Holzarbeiten und Bastelbücher
Reinhard Pattke: Fotos
Annelene Voss: Karten, Papierarbeiten, Verpackungen
Hermann Henke: Amateurfunk, Elektro
Heike Reppel: Bilder aus der Heimat (Öl, Aquarell)
Heike Behner: Häkel-, Strick-, Näharbeiten
Inge Noll: Strickarbeiten

Mehrere der Aussteller verkaufen ihre Arbeiten für gute Zwecke. Die Hobbykünstler zeigten sich erfreut, dass die Ortsgemeinde Mudersbach ihnen das Bürgerhaus kostenlos zur Verfügung stellt. An beiden Ausstellungstagen wird Kaffee und Kuchen von den Strickfrauen „Die heißen Nadeln“ angeboten. Der Eintritt ist kostenlos.



Kommentare zu: Hobbykünstler stellen aus

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Stadthalle Altenkirchen: Machbarkeitsstudie soll Sanierungsoption klären

Altenkirchen. Der Sanierungsstau ist immens, die gesundheitliche Gefahr groß: Seit dem 31. Juli des vergangenen Jahres ist ...

ABOM 2022 in Wissen: Großer Andrang schon zur Eröffnung

Wissen/Region. Endlich konnte die Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (ABOM) am Dienstag und Mittwoch (27. und 28. ...

Hövels - Verkehrsunfall auf der B 62 mit zwei leichtverletzten Personen

Hövels. Ausgangs einer Linkskurve geriet sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern ...

GEW Altenkirchen macht auf Probleme bei Umsetzung des Kita-Zukunftsgesetzes aufmerksam

Kreis Altenkirchen. Im Namen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) führte deren Kreisvorsitzender Heribert Blume ...

Vermisster 85-Jähriger wurde tot aufgefunden

Marienrachdorf/ Brückrachdorf. Der seit Sonntagabend vermisste 85-jährige Willi May wurde am Mittwochmittag (28. September) ...

"Naturgenuss" im Fokus: "Wir Westerwälder"-Videoserie geht weiter

Region. Denn im neuen Video geht es um "Naturgenuss Rhein-Westerwald", eine ganz besondere Initiative rund ums Thema regionale ...

Weitere Artikel


Hat „Generation Y“ doch Ziele?

Herdorf. „An der Stelle, wo früher die größte der vier Herdorfer Gruben war, hat der familiengeführte Mittelständler Thomas ...

Dritter Jahrgang erhielt telc-Zertifikate

Hamm. Andrea Brambach-Becker, pädagogische Koordinatorin der Jahrgangsstufen 9/10, begrüßte die Kursteilnehmer/innen des ...

Bürgermeister in Bad Marienberg und Rennerod sind sauer

Bad Marienberg/Daaden. Emotionen und Sorgen kochen hoch, wenn es um die geplante Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Stegskopf ...

Handballspiel knapp gewonnen

Wissen/Betzdorf. Kürzlich fand das erste Heimspiel der weiblichen A-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen statt. Der Gegner hieß ...

Gemeinsame Übung der Feuerwehren in der VG Wissen

Wissen. Am Samstag, 17. Oktober übten alle drei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr gemeinsam auf dem Gelände der Spedition ...

Freundschaftsspiel setzte ein Zeichen

Merkelbach. Zu einem Freundschaftsspiel trafen sich am Sonntag, 18. Oktober die 2. Mannschaft der SG Bruchertseifen-Eichelhardt ...

Werbung